Autor Thema: Berechnung nach §8 TVöD korrekt?  (Read 549 times)

sic

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
  • Karma: +0/-0
Berechnung nach §8 TVöD korrekt?
« am: 01.07.2019 07:15 »
Hallo,

ich bin in der 9b eingruppiert und in einer gemeinsamen Einrichtung tätig. Der Zoll fragt ab und zu mal an, ob einer unserer Kollegen als Zeuge bei z.B. einer Hausdurchsuchung mit will. Ich durfte im April auf einem Sonntag von 17.30 bis 23.00 Uhr dabei sein.

Nun erhielt ich meine Lohnabrechnung und habe 1h Nachtzuschlag in Höhe von 3,82€ und 5,5h Sonntagszuschlag i.H.v. 26,29€ (4,78€/h) erhalten. Ist das so richtig, denn 30,11€ für 5,5h Arbeit erscheint mir bisschen wenig.

Liegt ein Rechenfehler in der Pers vor?

Danke schon mal

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,736
  • Karma: +438/-502
Antw:Berechnung nach §8 TVöD korrekt?
« Antwort #1 am: 01.07.2019 07:23 »
Es müßten 2 Stunden Zeitzuschlag für Nachtarbeit sein.

sic

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
  • Karma: +0/-0
Antw:Berechnung nach §8 TVöD korrekt?
« Antwort #2 am: 01.07.2019 07:29 »
Liege ich denn mit meinen Gedanken falsch, dass ich 100% zzgl. bspw. 10 v.H. hätte bekommen müssen und nicht nur 10 v.H.?

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,736
  • Karma: +438/-502
Antw:Berechnung nach §8 TVöD korrekt?
« Antwort #3 am: 01.07.2019 07:41 »
Ja, zu diesem Zeitpunkt liegst Du mit diesem Gedanken falsch.

sic

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
  • Karma: +0/-0
Antw:Berechnung nach §8 TVöD korrekt?
« Antwort #4 am: 01.07.2019 07:43 »
Danke