Autor Thema: Bei anderer Dienststelle bewerben  (Read 1403 times)

Berhofer

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
Bei anderer Dienststelle bewerben
« am: 04.07.2019 08:16 »
Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich bin nun seit einem Jahr Beschäftigter im TV-L. Generell macht mir meine Arbeit dort spaß,
es gibt jedoch auch Dinge die mich stören. Besonders der lange tägliche Weg zur Dienststelle
ist auf Dauer doch störender als zunächst gedacht.
Nun bin ich durch Zufall auf eine Stelle bei einer anderen Behörde aufmerksam geworden die
sich näher an meinem Wohnort befindet, eine höhere Eingruppierung verspricht und darüber
hinaus sehr gut auf mein berufliches Profil passen würde.

Wie würdet ihr ein diesem Fall vorgehen, ist ein Wechsel auf eigenen Wunsch realistisch?

Lars73

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,196
  • Karma: +84/-182
Antw:Bei anderer Dienststelle bewerben
« Antwort #1 am: 04.07.2019 08:30 »
Ganz normal auf die Stelle bewerben. Wem man ausgewählt wird besprechen die Behörden den Ablauf des Wechsels (in der Annahme, dass beide Behörden dcer gleiche Arbeitgeber sind).

heidi80

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 35
  • Karma: +2/-0
Antw:Bei anderer Dienststelle bewerben
« Antwort #2 am: 04.07.2019 11:35 »
Kann ich so bestätigen.
War bei mir genau der Fall. Gleicher AG, näher und höhere EG. Also beworben, gewonnen und fertig. Den Zeitpunkt des Wechsels haben dann AL alt/neu bzw. RL alt/neu untereinander abgeklärt.