Autor Thema: Urlaubsanspruch bei Kündigung  (Read 1292 times)

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,488
  • Karma: +528/-548
Antw:Urlaubsanspruch bei Kündigung
« Antwort #15 am: 09.08.2019 16:43 »
Und hast dann gefragt, ob es so sei.

05Paul

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Karma: +0/-0
Antw:Urlaubsanspruch bei Kündigung
« Antwort #16 am: 09.08.2019 17:14 »
Und hast dann gefragt, ob es so sei.

Ich habe deine Fragen beantwortet kannst du mir jetzt meine beantworten wie viele Tage Urlaub mir bis 30.09.2019 zustehen?

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,488
  • Karma: +528/-548
Antw:Urlaubsanspruch bei Kündigung
« Antwort #17 am: 09.08.2019 17:27 »
Unter der Prämisse, daß der Sachverhalt, den Du infrage gestellt hast, zutreffend ist:

22 Tage 2018
2 Tage Zusatzurlaub
23 Tage 2019

Ergibt einen Anspruch von 47 Tagen, abzüglich 28 Tagen gewährten Urlaub ergibt das einen Rest von 19 Tagen.

05Paul

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Karma: +0/-0
Antw:Urlaubsanspruch bei Kündigung
« Antwort #18 am: 09.08.2019 18:16 »
Unter der Prämisse, daß der Sachverhalt, den Du infrage gestellt hast, zutreffend ist:

22 Tage 2018
2 Tage Zusatzurlaub
23 Tage 2019

Ergibt einen Anspruch von 47 Tagen, abzüglich 28 Tagen gewährten Urlaub ergibt das einen Rest von 19 Tagen.

Erstmal Danke Spid.

Aber ich schrieb in meinem Eingangspost 18 Tage Urlaub aus 2018 dann wären 15 Tage korrekt, oder?

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,488
  • Karma: +528/-548
Antw:Urlaubsanspruch bei Kündigung
« Antwort #19 am: 09.08.2019 18:23 »
Ja.

Chrilleger

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 69
  • Karma: +34/-26
Antw:Urlaubsanspruch bei Kündigung
« Antwort #20 am: 13.08.2019 12:04 »
Rein Interessehalber :)
Wie sieht es beim TV-L beim Urlaubsanspruch während der Probezeit aus?
Gesetzlicher oder Tariflicher Urlaubsanspruch?
Bei z.B. 3 Monaten wäre ich bei 7,5 Tage Urlaub, laut TV-L.

Danke

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,488
  • Karma: +528/-548
Antw:Urlaubsanspruch bei Kündigung
« Antwort #21 am: 13.08.2019 12:32 »
Der gesetzliche Teilurlaub beträgt bei Ausscheiden während der Wartezeit nach 3 Monaten bei Verteilung der Arbeitszeit auf 5 Tage 5 Arbeitstage. Der tarifliche Urlaubsanspruch beträgt hingegen 8 (7,5 aufgerundet) Arbeitstage. Mithin sind es 8 Arbeitstage Urlaubsanspruch.

Chrilleger

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 69
  • Karma: +34/-26
Antw:Urlaubsanspruch bei Kündigung
« Antwort #22 am: 13.08.2019 13:18 »
@Spid

Danke- Wenn man also 3,5 Monate beschäftigt ist gilt der TVL mit 8 Urlaubstagen?

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,488
  • Karma: +528/-548
Antw:Urlaubsanspruch bei Kündigung
« Antwort #23 am: 13.08.2019 13:25 »
Ja.

Chrilleger

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 69
  • Karma: +34/-26
Antw:Urlaubsanspruch bei Kündigung
« Antwort #24 am: 13.08.2019 14:20 »
Wo steht das genau? Müsste das mal ausdrucken :)

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,488
  • Karma: +528/-548
Antw:Urlaubsanspruch bei Kündigung
« Antwort #25 am: 13.08.2019 14:37 »
§26 Abs. 2 lit b) TV-L