Autor Thema: [NW] Reisekosten Bearbeitungsdauer  (Read 854 times)

TonyBox

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
  • Karma: +2/-0
[NW] Reisekosten Bearbeitungsdauer
« am: 02.09.2019 14:04 »
Liebe User,

kennt sich hier jemand mit Reisekosten in NRW aus?

Ich würde gerne wissen, ob es eine Richtlinie oder Verordnung gibt, die eine Höchstdauer für die Bearbeitung von Reisekosten vorsieht.

Bei mir stehen noch einige Abrechnungen von Reisekostenanträge aus, die ich im März - Juni 2019 an unsere RK-Stelle gegeben habe. Auf nachfrage sagte man mir, Sie wären aktuell im Rückstand und würden aktuell RK-Anträge von Anfang März 2019 bearbeiten.

Vielen Dank für eure Rückmeldungen

Ernest

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
  • Karma: +0/-0
Antw:[NW] Reisekosten Bearbeitungsdauer
« Antwort #1 am: 02.09.2019 22:00 »
https://www.frag-einen-anwalt.de/forum_topic.asp?topic_id=185754&rechtcheck=2


"Die Erfahrung zeigt allerdings, daß der Staat zu den schlechtesten Zahlern gehört und sich dann, wenn man Zahlungsansprüche hat, unangemessen viel Zeit läßt. Würde eine Privatperson so handeln, würde sie sich dem Verdacht der Veruntreuung von Geldern aussetzen."

So sieht's aus...

Pepper2012

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 28
  • Karma: +3/-3
Antw:[NW] Reisekosten Bearbeitungsdauer
« Antwort #2 am: 03.09.2019 09:49 »
Abhängig von der Höhe der mittlerweile aufgelaufenen Beträge würde ich um Zahlung eines Abschlages bitten.

In meiner NRW-Dienststelle (150 MA, davon 120 im Außendienst) dauert die Bearbeitung i. d. R. zwei Wochen.

inter omnes

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 73
  • Karma: +7/-1
Antw:[NW] Reisekosten Bearbeitungsdauer
« Antwort #3 am: 03.09.2019 10:31 »
Nach § 75 VwGO ist die Erhebung einer Verpflichtungsklage (Untätigkeitsklage) grunsätzlich frühestens nach Ablauf von 3 Monaten zulässig. Damit hat der Gesetzgeber zum Ausdruck gebracht, dass eine Bearbeitungszeit von 3 Monaten grundsätzlich zumutbar ist.

Solitair

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
  • Karma: +6/-5
Antw:[NW] Reisekosten Bearbeitungsdauer
« Antwort #4 am: 06.09.2019 00:34 »
Na wegen ein paar Rk halte ich das doch für übertrieben. Sie gehen ja nicht verloren und man kann sich dann halt später über einen warmen Regen freuen.
Ok, hier in Hessen haben wir leicht reden: Bearbeitungszeit max. 1 Woche.

Alien1973

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 37
  • Karma: +0/-0
Antw:[NW] Reisekosten Bearbeitungsdauer
« Antwort #5 am: 09.09.2019 16:04 »
Na wegen ein paar Rk halte ich das doch für übertrieben. Sie gehen ja nicht verloren und man kann sich dann halt später über einen warmen Regen freuen.
Ok, hier in Hessen haben wir leicht reden: Bearbeitungszeit max. 1 Woche.

Es geht doch nicht immer nur um die paar Kröten die man pro Tag bekommt. Meist sind dann noch Zugkosten, U-Bahnticket, Übernachtungen oder was weis ich dabei, das kann dann schnell in mehrere hundert EUR ausaretn auf 6 Monate gesehen. Kommt immer darauf an was man für Reisen hat.
Einmal auf Schulung gehen und dann etwas auf sein Geld warten mag ja noch gehen, aber irgendwo ist auch eine Grenze gesetzt. Wenn das ausartet würde ich nix mehr von meinem persönlichen Geld vorstrecken. Ich spiele doch nicht die Bank für meinen AG...

PS: muss gestehen, dass ich in meinem vorherigen Job viele Ausgaben hatte. Aufenthalte im Ausland auch über mehrere Tage/Wochen waren normal. Deswegen bin ich da evtl. ein gebranntes Kind. Habe dann eine Firmenkreditkarte verlangt und auch bekommen...

WasDennNun

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 428
  • Karma: +16/-22
Antw:[NW] Reisekosten Bearbeitungsdauer
« Antwort #6 am: 09.09.2019 19:10 »
Na wegen ein paar Rk halte ich das doch für übertrieben. Sie gehen ja nicht verloren und man kann sich dann halt später über einen warmen Regen freuen.
Ok, hier in Hessen haben wir leicht reden: Bearbeitungszeit max. 1 Woche.
Nun ich habe früher durchaus ein paar Tausend Euro vor mir hergeschoben, wenn es mich gestört hätte, dann hätte ich den AG die Buchungen machen lassen, ich wollte aber meine Freiheiten behalten.

Beabeitungszeit max 6 Wochen.

Ansonsten Abschlag ist ja schon genannt worden.

Solitair

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
  • Karma: +6/-5
Antw:[NW] Reisekosten Bearbeitungsdauer
« Antwort #7 am: 09.09.2019 19:18 »
Wir hatten früher ähnlich lange Bearbeitungsdauern als die RK noch nicht zentral bearbeitet wurden und als jemand, der selbst pro Monat mehrere hundert EUR RK produziert fand ich das auch nicht so toll. Aber das waren auch noch Zeiten, wo es noch Zinsen gab.

Bei uns ist es heute so, dass man seine RK über eine Webanwendung eingeben kann und sie werden dann wohl auch zumeist von einem Algorithmus entschieden, denn oft sind sie wenige Minuten später schon abgerechnet und man muss dann nur auf den Auszahlungstermin einmal in der Woche warten.

Mit der Privatwirtschaft kann man das aber dennoch nicht vergleichen. Eine DienstKK wird wahrscheinlich eher nicht kommen. :)

WasDennNun

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 428
  • Karma: +16/-22
Antw:[NW] Reisekosten Bearbeitungsdauer
« Antwort #8 am: 10.09.2019 06:42 »
Mit der Privatwirtschaft kann man das aber dennoch nicht vergleichen. Eine DienstKK wird wahrscheinlich eher nicht kommen. :)
Blödsinn, ich habe in der pW Verfahren gesehen, die wesentlich schlechter laufen.
Und wöchentlicher Zahllauf ist da auch nicht unbedingt gegeben.