Autor Thema: Stelle antreten mit TV-L 12 als Master  (Read 2534 times)

TheWitcher

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Karma: +0/-1
Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
« Antwort #15 am: 04.09.2019 19:38 »
@Witcher
Die dort angebotene Übernahme in das Beamtenverhältnis ist aber eine Sackgasse, und endet denn spätestens bei A13. Wenn Du an die süßen Früchte darüber gelangen möchtest, musst Du eben den Vorbereitungsdienst (Referendariat) absolvieren.
Man könnte doch theoretisch die Stelle wechseln, wenn man mal Beamter auf Lebenszeit ist oder? Und hast du mir eine Quelle mit dem Vorbereitungsdienst? Wenn ich einschlägige Suchmaschinen darum bemühe, finde ich den Vorbereitungsdienst immer nur in Verbindung mit Lehramt.

Ich weiß ja nicht, wo Du wohnst- aber, wenn Du flexibel bist, bewirb Dich mal (auch initiativ) bei der Autobahn-GmbH. Die suchen an verschiedenen Standorten im gesamten Bundesgebiet in der nächsten Zeit händeringend IT-Fachleute.  Der Tarifvertrag ist schon mal besser, als TV-L, und die Karrierechancen für junge Menschen sehr gut. Möglich, dass dort Stellen angeboten werden, die eher den Merkmalen der EG13 entsprechen.
Danke für den Tipp, ich bin Spätzlefresser, dort sind allerdings keine offiziellen Stellen ausgeschrieben. Zweit von dorhoim weg will i halt au ned sei :).

Caesar42

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 45
  • Karma: +5/-12
Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
« Antwort #16 am: 05.09.2019 06:41 »
Zukünftige Führungselite....

Keeper83

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 128
  • Karma: +6/-12
Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
« Antwort #17 am: 05.09.2019 11:05 »
Was sind TB?

Ich habe keine Lust mehr auf die Industrie, weswegen ich gerne in den öD gehen würde. Geld alleine ist auch nicht alles. Lieber verdiene ich weniger und schiebe eine ruhige Kugel im öD  ;D.

Jemanden der tatsächlich in der Lage ist, seine Brötchen auch in der freien Wirtschaft zu verdienen, sollten die besseren Arbeits- und Rahmenbedingungen im ÖD eigentlich zu besseren Arbeitsergebnissen motivieren anstatt zum Schieben der sogenannten ruhigen Kugel. Dafür dann auch noch eine E13 oder höher anzustreben sagt dann doch schon viel aus über die Person.

Bastel

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 261
  • Karma: +19/-23
Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
« Antwort #18 am: 05.09.2019 11:19 »
Jemanden der tatsächlich in der Lage ist, seine Brötchen auch in der freien Wirtschaft zu verdienen, sollten die besseren Arbeits- und Rahmenbedingungen im ÖD eigentlich zu besseren Arbeitsergebnissen motivieren anstatt zum Schieben der sogenannten ruhigen Kugel.

Was den für tolle Arbeitsbedingungen? Außer Gleitzeit und die Möglichkeit  von Gleittagen fällt mir jetzt nicht so wirklich etwas positives ein. In Bayern haben wir eine 40:06h/Woche, das übertrumpft keiner meiner Bekannten in der freien Wirtschaft.  ::)

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,867
  • Karma: +598/-598
Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
« Antwort #19 am: 05.09.2019 11:23 »
Auch die Gleitzeitregelungen sind bei vielen AG im öD ja auch eher mau, weil man durch rigide Vorgaben zu Kernzeiten oder Funktionszeiten den Entscheidungsspielraum des Einzelnen auf eine Stunde morgens, abends oder/und mittags eingrenzt.

WasDennNun

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 456
  • Karma: +18/-22
Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
« Antwort #20 am: 05.09.2019 11:34 »
Auch die Gleitzeitregelungen sind bei vielen AG im öD ja auch eher mau, weil man durch rigide Vorgaben zu Kernzeiten oder Funktionszeiten den Entscheidungsspielraum des Einzelnen auf eine Stunde morgens, abends oder/und mittags eingrenzt.
Bei uns wurde Kernzeiten in Funktionszeiten umgewandelt und die Führung begreift so langsam, dass damit die Angestellten je nach Lust und Laune (in Absprache mit den Kollegen, die die Funktion des AP sicherstellen) auch mal nur eine Stunde arbeiten können.

Bastel

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 261
  • Karma: +19/-23
Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
« Antwort #21 am: 05.09.2019 11:45 »
Auch die Gleitzeitregelungen sind bei vielen AG im öD ja auch eher mau, weil man durch rigide Vorgaben zu Kernzeiten oder Funktionszeiten den Entscheidungsspielraum des Einzelnen auf eine Stunde morgens, abends oder/und mittags eingrenzt.

Stimmt... Daran hab ich jetzt gar nicht mehr gedacht. Einen knappen halben Arbeitstag muss man auch bei uns immer da sein. Auch an Weihnachten und Silvester gibt's immer Diskussionen... Andere Unternehmen machen da einfach dicht...

Keeper83

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 128
  • Karma: +6/-12
Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
« Antwort #22 am: 05.09.2019 16:05 »
Jemanden der tatsächlich in der Lage ist, seine Brötchen auch in der freien Wirtschaft zu verdienen, sollten die besseren Arbeits- und Rahmenbedingungen im ÖD eigentlich zu besseren Arbeitsergebnissen motivieren anstatt zum Schieben der sogenannten ruhigen Kugel.

Was den für tolle Arbeitsbedingungen? Außer Gleitzeit und die Möglichkeit  von Gleittagen fällt mir jetzt nicht so wirklich etwas positives ein. In Bayern haben wir eine 40:06h/Woche, das übertrumpft keiner meiner Bekannten in der freien Wirtschaft.  ::)

Tja. Keine ahnung in welchem Bereich du arbeitest. Meine Arbeitszeit hat sich von über 50 auf 39 h/Monat verringert seit meinem Wechsel. Ich kann diese Arbeitszeit von 6:30 bis 22 Uhr ohne Kernzeit erbringen. Ich komme und gehe wann ich lustig bin. Um 10 kommen und um drei gehen? Interessiert keine Sau. Einzige Bedingung: Projekte und Baustellen laufen. Termine setze ich selber.Volle unterstützung bei der Ehrenamtlichen Arbeit in der Freiwilligen Feuerwehr. Urlaub geht immer und von Heut auf Morgen. Vorher festgesetzter Betriebsurlaub und bei jedem beantragten Urlaub Theater.
Super Ausstattung am Arbeitsplatz. Die VBL halte ich ebenfalls immer noch für einen Pluspunkt des ÖD. Auch wenn es da auch Kritikpunkte gibt.
Sicherlich alles Punkte, die mittlerweile in großen Konzernen auch funktionieren. Im Mittelständischen Bausektor ganz, ganz sicher nicht.
 

WasDennNun

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 456
  • Karma: +18/-22
Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
« Antwort #23 am: 05.09.2019 16:21 »
In Bayern haben wir eine 40:06h/Woche, das übertrumpft keiner meiner Bekannten in der freien Wirtschaft.  ::)
Ich habe Freunde in der "freien Wirtschaft" die haben einen 44h Woche. Allerdings Vertrauensarbeitszeit, also ohne Zeiterfassung.

Bastel

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 261
  • Karma: +19/-23
Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
« Antwort #24 am: 06.09.2019 06:20 »
In Bayern haben wir eine 40:06h/Woche, das übertrumpft keiner meiner Bekannten in der freien Wirtschaft.  ::)
Ich habe Freunde in der "freien Wirtschaft" die haben einen 44h Woche. Allerdings Vertrauensarbeitszeit, also ohne Zeiterfassung.

Was bestimmt entsprechend vergütet wird?

WasDennNun

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 456
  • Karma: +18/-22
Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
« Antwort #25 am: 06.09.2019 08:08 »
In Bayern haben wir eine 40:06h/Woche, das übertrumpft keiner meiner Bekannten in der freien Wirtschaft.  ::)
Ich habe Freunde in der "freien Wirtschaft" die haben einen 44h Woche. Allerdings Vertrauensarbeitszeit, also ohne Zeiterfassung.

Was bestimmt entsprechend vergütet wird?
Natürlich, mit einem höheren Entgelt als E14 (und wenns gut läuft auch E15) obwohl kein Abi., sondern nur Fachinformatiker  ;D

Feidl

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 95
  • Karma: +3/-1
Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
« Antwort #26 am: 11.09.2019 14:42 »
Und hast du mir eine Quelle mit dem Vorbereitungsdienst? Wenn ich einschlägige Suchmaschinen darum bemühe, finde ich den Vorbereitungsdienst immer nur in Verbindung mit Lehramt.
Vielleicht erstmal um in das Thema reinzukommen: *KLICK* ;)

TheWitcher

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Karma: +0/-1
Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
« Antwort #27 am: 19.09.2019 12:54 »
Während des Vorstellungsgespräches wurde mir gesagt, dass man eine Verbeamtung frühstens nach 3 Jahren beantragen kann, wenn viele verschiedene Voraussetzungen erfüllt werden. Die 3 Jahre seien notwendig, da ich noch nie für den Staat bzw. öffentlichen Dienst gearbeitet habe.

Stimmt das wirklich oder wollen die mich nur runterdrücken?

Bastel

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 261
  • Karma: +19/-23
Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
« Antwort #28 am: 19.09.2019 14:53 »
Nein, das stimmt. Das nennt sich Laufbahnbefähigung. Allerdings sammelst du die in der E12 nur für den gehobenen Dienst.