Autor Thema: [BY] Eingruppierung von Techniker  (Read 561 times)

Techniker37

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-0
[BY] Eingruppierung von Techniker
« am: 10.10.2019 12:50 »
Hallo,
folgender Berufswerdegang

Ausbildung zum Elektriker  3,5 Jahre,
Berufserfahrung nach Ausbildung: 1 Jahr,
Technische Berufsoberschule: 1 Jahr.
Ausbildung zum staatlich geprüften Informatiktechniker: 2 Jahre,
Arbeit im IT-Bereich: 10 Jahre. (davon 9 Mon. im öffentlichen Dienst gesamt)

Nun bin ich als Techniker (IT/Medientechnik) für den Freistaat Bayern tätig.
Meine momentane Eingruppierung ist die TV-L 7 / 3. Eine Einbeamtung ist vorgesehen.

Nun frage ich mich, wieviel Jahre ich anerkannt bekomme. (Welche Stufe ich dann erhalte)
Geh ich richtig in der Annahme, dass ich die A7 / 2 erhalte?

Vielen dank für weitere Infos.

MfG
« Last Edit: 11.10.2019 02:41 von Admin2 »

TV-Ler

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 484
  • Karma: +66/-53
Antw:Eingruppierung von Techniker
« Antwort #1 am: 10.10.2019 23:31 »
Eine Einbeamtung ist vorgesehen.
Am Rande bemerkt:
Eine Google-Suche nach „Einbeamtung“ ergibt sagenhafte 5 (in Worten: Fünf! Treffer), die alternative Suche nach „Verbeamtung“ hingegen ca. 334.000 Treffer ...

suiris

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
  • Karma: +1/-0
Antw:[BY] Eingruppierung von Techniker
« Antwort #2 am: 11.10.2019 09:33 »
Für wann ist denn die Verbeamtung geplant? Zum 01.01.2020 wird die Stufe 1 ja gestrichen.

Daher wäre eine Verbeamtung ab diesem Datum wohl wesentlich besser als das noch in diesem Jahr zu machen.
Auch die mögliche Anrechnung wird dann nämlich ab Stufe 2 berechnet. Falls Ihre Berechnung richtig ist würde das dann wohl A7/3 ergeben.

nichts_tun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 505
  • Karma: +25/-22
Antw:[BY] Eingruppierung von Techniker
« Antwort #3 am: 13.10.2019 22:06 »
Dass du die A 7 erhälst steht schon fest? Von der Eingruppierung E 7 kann nicht zwangsläufig auf den Dienstposten A 7 geschlussfolgert werden, zumal die Laufbahn des mittleren Dienstes meist bei A 5 / A 6 beginnt.

"Einbeamtung" habe ich noch nie gehört.