Autor Thema: JSZ nach Tarifrunde 2019  (Read 1868 times)

Ina Böhm

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-0
JSZ nach Tarifrunde 2019
« am: 13.11.2019 11:25 »
Hallo ans Forum und alle Fachfrauen und -männer,

wir diskutieren seit Tagen heftig über das Thema JSZ.

In der Tariftabelle findet man beispielsweise in E5 - E8  92,19 %.
Jedoch steht über der Tabelle folgender Satz:
Einfrieren der Jahressonderzahlung auf dem Niveau des Jahres 2018
für die Jahre 2019 bis einschließlich 2022

Was ist nun korrekt? die 92,19 % oder die eingefrorenen 95 % ?

Ich danke Euch schon im Voraus ganz herzlich für Eure Hilfe

Chrille1507

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 140
  • Karma: +11/-16
Antw:JSZ nach Tarifrunde 2019
« Antwort #1 am: 13.11.2019 11:28 »
Es sind die 92,19% für die Entgeltgruppen 5 bis 8. Siehe dazu § 20 Abs. 2 TV-L.

TV-Ler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 704
  • Karma: +90/-173
Antw:JSZ nach Tarifrunde 2019
« Antwort #2 am: 13.11.2019 11:33 »
In der Tariftabelle findet man beispielsweise in E5 - E8  92,19 %.
Jedoch steht über der Tabelle folgender Satz:
Einfrieren der Jahressonderzahlung auf dem Niveau des Jahres 2018
für die Jahre 2019 bis einschließlich 2022

Wo soll das stehen?

Ina Böhm

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-0
Antw:JSZ nach Tarifrunde 2019
« Antwort #3 am: 13.11.2019 11:42 »


Ina Böhm

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-0
Antw:JSZ nach Tarifrunde 2019
« Antwort #5 am: 13.11.2019 12:05 »
Dort steht aber auch wieder dieser für mich absolut verwirrende Satz:

 Protokollerklärung zu § 20 Absatz 2:
 Entsprechend der Absenkung der Bemessungssätze für die Kalenderjahre 2019, 2020 und 2021 nach § 20 Absatz 2 werden die Tarifvertragsparteien in Umsetzung der Tarifeinigung vom 2. März 2019 sicherstellen, dass auch die Jahressonderzahlung für das Kalenderjahr 2022 auf dem Niveau des Jahres 2018 eingefroren bleibt.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 15,261
  • Karma: +2371/-4655
Antw:JSZ nach Tarifrunde 2019
« Antwort #6 am: 13.11.2019 12:07 »
Was sollte daran verwirrend sein?

Ina Böhm

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-0
Antw:JSZ nach Tarifrunde 2019
« Antwort #7 am: 13.11.2019 12:57 »
wir verstehen unter dem "einfrieren" das der Stand aus 2018 weiterhin Bestand hat....

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 15,261
  • Karma: +2371/-4655
Antw:JSZ nach Tarifrunde 2019
« Antwort #8 am: 13.11.2019 13:01 »
Und die Tarifvertragsparteien haben durch tarifliche Regelung klargestellt, was sie unter Einfrieren verstehen - nämlich das Absenken des Bemessungssatz in (etwa) dem Maße, wie die Tabellenentgelte durch die vereinbarte Erhöhung erhöht worden sind.

Chrille1507

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 140
  • Karma: +11/-16
Antw:JSZ nach Tarifrunde 2019
« Antwort #9 am: 13.11.2019 13:03 »
wir verstehen unter dem "einfrieren" das der Stand aus 2018 weiterhin Bestand hat....

Und daraus ergibt sich eine Jahressonderzahlungin Höhe von 92,19% des Tabellenentgeldes für das Jahr 2019 für die Entgeltgruppen 5 - 8.

Caesar42

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 120
  • Karma: +9/-101
Antw:JSZ nach Tarifrunde 2019
« Antwort #10 am: 13.11.2019 13:14 »
... und das Einfrieren der JSZ über die Laufzeit des TV hinaus... Toll gemacht

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 15,261
  • Karma: +2371/-4655
Antw:JSZ nach Tarifrunde 2019
« Antwort #11 am: 13.11.2019 13:17 »
Das bedeutet immerhin auch keine weitere Absenkung...

TV-Ler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 704
  • Karma: +90/-173
Antw:JSZ nach Tarifrunde 2019
« Antwort #12 am: 13.11.2019 13:20 »
... und das Einfrieren der JSZ über die Laufzeit des TV hinaus... Toll gemacht
Damit sind die Gewerkschaften in Vorlage getreten und könnten in der folgenden Tarifrunde an anderer Stelle etwas herausholen. Oder das Einfrieren über 2021 hinaus wegverhandeln ...

Caesar42

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 120
  • Karma: +9/-101
Antw:JSZ nach Tarifrunde 2019
« Antwort #13 am: 13.11.2019 13:20 »
... so kann man das auch sehen! Positiv denken! Gut so, Spid   ;D