Autor Thema: Anspruch auf Eingruppierung wie Stellenausschreibung  (Read 701 times)

Anna

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-0
Hallo zusammen,

gibt es einen Anspruch auf eine Höhergruppierung, so wie sie in der Stellenausschreibung beschrieben wurde
und auf die man sich beworben hatte? Und bereits ca. 3 Jahre diese Stelle ausübt?

Danke für eine Info!

Grüße
Anna

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6,091
  • Karma: +867/-925
Antw:Anspruch auf Eingruppierung wie Stellenausschreibung
« Antwort #1 am: 14.01.2020 10:39 »
Grundsätzlich nicht.

Lars73

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 745
  • Karma: +39/-35
Antw:Anspruch auf Eingruppierung wie Stellenausschreibung
« Antwort #2 am: 14.01.2020 10:43 »
Was stand denn genau in der Ausschreibung?

Anna

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-0
Antw:Anspruch auf Eingruppierung wie Stellenausschreibung
« Antwort #3 am: 14.01.2020 10:52 »
Was stand denn genau in der Ausschreibung?

Denke folgendes ist "interessant": Bei  der  Stelle  handelt  es  sich  um  eine  Stelle  vergleichbar  zur  Laufbahngruppe  x  mit Entwicklungsmöglichkeiten  bis  Entgeltgruppe  x.
Wobei sich offensichtlich die "Entwicklungsmöglichkeiten" der Stelle anpasst (weniger Aufgaben durch Digitalisierung etc.  ???  ::)

Lars73

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 745
  • Karma: +39/-35
Antw:Anspruch auf Eingruppierung wie Stellenausschreibung
« Antwort #4 am: 14.01.2020 10:57 »
Aus der Formulierung lassen sich keine Ansprüche ableiten.

Anna

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-0
Antw:Anspruch auf Eingruppierung wie Stellenausschreibung
« Antwort #5 am: 14.01.2020 11:03 »
 >:( ...fühle mich betrogen. Aber Hauptsache man hat Arbeit  ;)