Autor Thema: Quid novis SuE?  (Read 1709 times)

Gyro

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
  • Karma: +0/-4
Quid novis SuE?
« am: 02.05.2020 06:40 »
Am 29.4. wollten sich die Tarifpartner doch treffen, um zu klären wie es beim TVöD und SuE weitergeht.
Statt dem dem regulär geplanten dritten Treffen zum SuE.
Weiß jemand, was dabei herausgekommen ist?  :-[

Gyro

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
  • Karma: +0/-4
Antw:Quid novis SuE?
« Antwort #1 am: 03.05.2020 19:40 »
Das hier war die letzte Ansage vom DBB:

Da sich zum aktuellen Zeitpunkt nicht seriös planen lässt, wann und in welcher Form Tarif-verhandlungen wieder möglich sein werden, werden sich die eingangs genannten Sozial-partner am 29. April 2020 erneut treffen, um dann eventuell zu entscheiden, wann und in welcher Weise anstehende Tarifverhandlungen geführt werden sollen. Der für den 29. April 2020 geplante Termin für den Bereich des Sozial- und Erziehungsdienstes fällt aus.

Carnie

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 48
  • Karma: +1/-15
Antw:Quid novis SuE?
« Antwort #2 am: 04.05.2020 09:05 »
Was gibt es da zu klären. Entweder Videokonferenz wie es täglich in Firmen praktiziert wird. Oder so wie Politiker auch tagen mit der Einhaltung von Abstand (die brauchen seltsamerweise keinen Mundschutz).

Gyro

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
  • Karma: +0/-4
Antw:Quid novis SuE?
« Antwort #3 am: 04.05.2020 09:53 »
Die Frage ist schon, ob ein Tarifkonflikt 2020 überhaupt machbar sein wird.
Demos mit 1,5 m Abstand und Parolen skandieren mit Mundschutz?

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8,733
  • Karma: +1284/-1861
Antw:Quid novis SuE?
« Antwort #4 am: 04.05.2020 09:55 »
Ich wüßte nicht, daß derlei für Streiks - dem wesentlichen Arbeitkampfmittel der Arbeitnehmerseite - überhaupt notwendig wäre oder irgendeine Wirkung hätte oder gehabt hätte, jenseits vom Streicheln der Gewerkschaftergefühlchen durch Gewerkschaftsfolklore.

Gyro

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
  • Karma: +0/-4
Antw:Quid novis SuE?
« Antwort #5 am: 04.05.2020 19:04 »
Which side are you on?  ;)

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8,733
  • Karma: +1284/-1861
Antw:Quid novis SuE?
« Antwort #6 am: 04.05.2020 19:14 »
Mit Sicherheit nicht bei den Warnwesten- und Fähnchenfetischisten...

Gyro

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
  • Karma: +0/-4
Antw:Quid novis SuE?
« Antwort #7 am: 19.05.2020 08:13 »
Beamter?  ;)
Es gab wohl eine online-Bundestarifkonferenz ohne konkretes Ergebnis.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8,733
  • Karma: +1284/-1861
Antw:Quid novis SuE?
« Antwort #8 am: 19.05.2020 09:12 »
Nein, sicher nicht.

Kat

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 268
  • Karma: +17/-47
Antw:Quid novis SuE?
« Antwort #9 am: 19.05.2020 10:39 »
Die Frage ist schon, ob ein Tarifkonflikt 2020 überhaupt machbar sein wird.
Demos mit 1,5 m Abstand und Parolen skandieren mit Mundschutz?

Geht alles. Gibt ja jetzt auch Demos und nicht überall wird sich nicht an die Vorgaben gehalten.