Autor Thema: Gehaltsberechnung anteilig  (Read 1365 times)

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9,756
  • Karma: +1382/-2246
Antw:Gehaltsberechnung anteilig
« Antwort #15 am: 29.05.2020 16:12 »
Nein.

Isie

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 480
  • Karma: +24/-36
Antw:Gehaltsberechnung anteilig
« Antwort #16 am: 29.05.2020 16:27 »
Es ist ein Tabellenwechsel. Dabei richtet sich die Stufenzuordnung bei Höhergruppierung ausschließlich nach der von mir genannten Vorschrift.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9,756
  • Karma: +1382/-2246
Antw:Gehaltsberechnung anteilig
« Antwort #17 am: 29.05.2020 16:28 »
Nein.

klärung

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 38
  • Karma: +0/-3
Antw:Gehaltsberechnung anteilig
« Antwort #18 am: 29.05.2020 17:11 »
Vielen Dank für die vielen Antworten.
Ich kann leider nicht mehr so ganz folgen. Meine Personalsachbearbeiterin hatte mir bereits per E-Mail E13/3 bestätigt. Also nehme ich an, dass diese auch richtig sei.

Es gab einen Änderungsvertrag, lediglich mit dem Inhalt der Änderung des Entgeltes.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9,756
  • Karma: +1382/-2246
Antw:Gehaltsberechnung anteilig
« Antwort #19 am: 29.05.2020 17:14 »
E13/3 ist ja auch das korrekte Ergebnis der Höhergruppierung.

Isie

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 480
  • Karma: +24/-36
Antw:Gehaltsberechnung anteilig
« Antwort #20 am: 29.05.2020 17:22 »
 Nein.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9,756
  • Karma: +1382/-2246
Antw:Gehaltsberechnung anteilig
« Antwort #21 am: 29.05.2020 17:26 »
Doch - und daran ändert der rechtswidrige Durchführungshinweis der TdL, aus Vereinfachungsgründen auf die Anwendung des 2. HS der von Dir bemühten Norm zu verzichten, nichts, da es sich dabei nunmal um zwingend anzuwendendes Tarifrecht handelt, wie der AG ja zutreffend erkannt hat.

Isie

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 480
  • Karma: +24/-36
Antw:Gehaltsberechnung anteilig
« Antwort #22 am: 29.05.2020 17:54 »
Die Formulierung "aus Vereinfachungsgründen" finde ich in diesem Zusammenhang etwas merkwürdig, denn es ist zwar einfach, aber hat gravierende Auswirkungen. Die TdL-Durchführungshinweise sind für den Arbeitgeber aber verbindlich. Die TVP hätten eine Regelung vereinbaren sollen.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9,756
  • Karma: +1382/-2246
Antw:Gehaltsberechnung anteilig
« Antwort #23 am: 29.05.2020 17:59 »
Haben sie. Und die Durchführungshinweise berühren das Verhältnis zwischen AG und AN in keinster Weise. Für merkwürdige Begründungen rechtswidriger Durchführungshinweise bin ich nicht verantwortlich.

klärung

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 38
  • Karma: +0/-3
Antw:Gehaltsberechnung anteilig
« Antwort #24 am: 29.05.2020 18:29 »
Ok.
Nochmals vielen Dank.
Ich hoffe es bleibt bei E13/3 und werde mal meine personalsachbearbeiterin kontaktieren.
Dann weiß ich es.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9,756
  • Karma: +1382/-2246
Antw:Gehaltsberechnung anteilig
« Antwort #25 am: 29.05.2020 18:35 »
Da dem AG keine Entscheidung dabei zukommt, wüßte ich nicht, was irgendwelches Personal des AG dazu erhellendes beisteuern sollte.

Isie

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 480
  • Karma: +24/-36
Antw:Gehaltsberechnung anteilig
« Antwort #26 am: 29.05.2020 20:32 »
Die Rechtsmeinung des Arbeitgebers äußern.

@klärung: Warte lieber die Gehaltsmitteilung ab, aber frage nicht nach, ob es bei Stufe 3 bleibt. Dein Arbeitgeber könnte dann auf die Idee kommen, dir nur Stufe 2 zu zahlen.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9,756
  • Karma: +1382/-2246
Antw:Gehaltsberechnung anteilig
« Antwort #27 am: 29.05.2020 20:36 »
Hat sie doch bereits:
Meine Personalsachbearbeiterin hatte mir bereits per E-Mail E13/3 bestätigt.

Isie

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 480
  • Karma: +24/-36
Antw:Gehaltsberechnung anteilig
« Antwort #28 am: 29.05.2020 20:39 »
Ich hoffe es bleibt bei E13/3 und werde mal meine personalsachbearbeiterin kontaktieren.
Dann weiß ich es.
Das könnte eine Frage zu viel sein.

klärung

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 38
  • Karma: +0/-3
Antw:Gehaltsberechnung anteilig
« Antwort #29 am: 29.05.2020 20:41 »
Achso, nein.
Ich wollte nicht wegen E13/3 nachfragen, sondern wie sich das Gehalt für diesen Monat zusammensetzt.
Da ich es nirgends zusammenbekomme.