Autor Thema: Stelle wurde im Stellenplan neubewertet  (Read 1492 times)

Sydriel

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
Stelle wurde im Stellenplan neubewertet
« am: 29.05.2020 18:58 »
Hallo zusammen,
meine Stelle wurde laut Stellenplan um eine Entgeltgruppe erhöht und ich soll mich auf meine eigene Stelle bewerben, sobald die Stelle ausgeschrieben wird.

Jenes Vorgehen irritiert mich und daher wollte ich eure/Ihre Meinung einholen.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 12,637
  • Karma: +1869/-3578
Antw:Stelle wurde im Stellenplan neubewertet
« Antwort #1 am: 29.05.2020 19:11 »
Die Stelle ist für das Arbeitsverhältnis und die Eingruppierung unbeachtlich. Sofern der AG hinsichtlich der zutreffenden Eingruppierung bislang um eine Entgeltgruppe zu Deinen Ungunsten irrte, bist Du bereits eine Entgeltgruppe höher eingruppiert. Er muß seinen Irrtum zum Entstehungszeitpunkt korrigieren. Geht es um die Übertragung einer höherwertigen Tätigkeit, mußt Du überlegen, ob Du das willst.

Sydriel

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
Antw:Stelle wurde im Stellenplan neubewertet
« Antwort #2 am: 29.05.2020 19:55 »
Die Stelle ist für das Arbeitsverhältnis und die Eingruppierung unbeachtlich. Sofern der AG hinsichtlich der zutreffenden Eingruppierung bislang um eine Entgeltgruppe zu Deinen Ungunsten irrte, bist Du bereits eine Entgeltgruppe höher eingruppiert. Er muß seinen Irrtum zum Entstehungszeitpunkt korrigieren. Geht es um die Übertragung einer höherwertigen Tätigkeit, mußt Du überlegen, ob Du das willst.

Die "Neubewertung" meiner Stelle wurde durch meine Vorgesetzten vorangetrieben, weil ich höherwertige Tätigkeiten freiwillig/ungefragt ausübe und dafür dementsprechend eingruppiert werden soll.

Meine Vorgesetzten teilten mir zwar mit, dass meine Stelle neubewertet wurde, aber es klingt eher danach, dass ich mich auf eine höhere Stelle bewerben soll u. keine Neubewertung der bisherigen Stelle erfolgte.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 12,637
  • Karma: +1869/-3578
Antw:Stelle wurde im Stellenplan neubewertet
« Antwort #3 am: 29.05.2020 20:00 »
Also geht es um eine höherwertige auszuübende Tätigkeit. Ein Anspruch, daß eine solche übertragen wird, besteht nicht. Der AG kann dies von der Teilnahme an einem Bewerbungsverfahren abhängig machen.

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 958
  • Karma: +94/-572
Antw:Stelle wurde im Stellenplan neubewertet
« Antwort #4 am: 24.06.2020 09:39 »

Die "Neubewertung" meiner Stelle wurde durch meine Vorgesetzten vorangetrieben, weil ich höherwertige Tätigkeiten freiwillig/ungefragt ausübe und dafür dementsprechend eingruppiert werden soll.


Einfach nicht mehr die höherwertige Tätigkeit ausführen. Immerhin wurde sie dir nicht übertragen und du könntest dafür abgemahnt werden.