Autor Thema: Beihilfe bei 2 Kindern  (Read 310 times)

Komödie

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-1
Beihilfe bei 2 Kindern
« am: 25.06.2020 15:54 »
Hallo liebes Forum,

wir haben unser zweites Kind bekommen.
Ich habe gelesen dass bei 2 Kindern die Beihilfe zu 70% des Beamten übernommen wird.
Die PKV müsste ja auch günstiger im Beitrag werden oder?
Wie und wo beantrage ich das eigentlich?
Das BVA hat mir dazu nichts zugesandt nachdem ich die Familienkasse dort angeschrieben habe.

Wer hat Infos für mich 😅 Danke

Lars73

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,012
  • Karma: +57/-71
Antw:Beihilfe bei 2 Kindern
« Antwort #1 am: 25.06.2020 17:25 »

Asperatus

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 99
  • Karma: +12/-3
Antw:Beihilfe bei 2 Kindern
« Antwort #2 am: 25.06.2020 20:14 »
Die Beihilfe steigt auf 70 Prozent, wenn mindestens zwei Kinder "berücksichtigungsfähig" sind. Zur Berücksichtigungsfähigkeit siehe § 4 Abs. 2 BBhV.

Wurde vorher 50 Prozent Beihilfe gewährt und neu 70 Prozent, sinkt der Beitragssatz der PKV von 50 auf 30 Prozent. Die Versicherung wird somit um 40 Prozent günstiger (20 Prozentpunkte). Am besten bei der PKV den neuen Beihilfesatz melden und fragen, ob und welche Nachweise erforderlich sind.