Autor Thema: Erstes Gehalt zu hoch?  (Read 780 times)

VogelSonne

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
Erstes Gehalt zu hoch?
« am: 29.06.2020 10:25 »
Hallo,

zur Mitte des Monats habe ich angefangen, im öffentlichen Dienst befristet zu arbeiten. Heute war das erste Gehalt auf meinem Konto. Es ist mehr als gedacht und macht mir etwas Sorgen, da ich nicht weiß, ob der Personalabteilung vielleicht ein Fehler unterlaufen ist.

Da ich erst ab der Mitte des Monats eingestellt wurde, hatte ich natürlich ca. mit der Hälfte des Gehalts gerechnet. Geworden ist es schließlich etwas weniger als das, was ich nach einem vollen Monat erhalten hätte.

Gibt es da irgendwelche besonderen Regelungen, wie im öffentlichen Dienst Tage berechnet werden? Weil, wenn sie einen vollen Monat genommen hätten, wäre es zu wenig, aber für einen halben Monat ist es um einiges zu viel.

In meinem Vertrag steht dazu leider nichts und auch bei der Internetsuche wurde ich nicht schlauer.

Liebe Grüße

VogelSonne

BStromberg

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 182
  • Karma: +27/-14
Antw:Erstes Gehalt zu hoch?
« Antwort #1 am: 29.06.2020 11:47 »
Hallo,

zur Mitte des Monats habe ich angefangen, im öffentlichen Dienst befristet zu arbeiten. Heute war das erste Gehalt auf meinem Konto. Es ist mehr als gedacht und macht mir etwas Sorgen, da ich nicht weiß, ob der Personalabteilung vielleicht ein Fehler unterlaufen ist.

Da ich erst ab der Mitte des Monats eingestellt wurde, hatte ich natürlich ca. mit der Hälfte des Gehalts gerechnet. Geworden ist es schließlich etwas weniger als das, was ich nach einem vollen Monat erhalten hätte.

Gibt es da irgendwelche besonderen Regelungen, wie im öffentlichen Dienst Tage berechnet werden? Weil, wenn sie einen vollen Monat genommen hätten, wäre es zu wenig, aber für einen halben Monat ist es um einiges zu viel.

In meinem Vertrag steht dazu leider nichts und auch bei der Internetsuche wurde ich nicht schlauer.

Liebe Grüße

VogelSonne

Wenn ich mir die Frage in ihrem Detaillierungsgrad so anschaue, dann JA,
das Gehalt ist definitiv zu hoch!
"Ich brauche Informationen.
Meine Meinung bilde ich mir selber."
(Charles Dickens)

Lars73

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,012
  • Karma: +57/-71
Antw:Erstes Gehalt zu hoch?
« Antwort #2 am: 29.06.2020 12:00 »
Es gibt keine besonderen Regelungen.
Einfach mal Entgeltgruppe, Stufe, Steuerklasse (ggf. Zeilzeit) und Nettobetrag nennen. (Und exakten Beginn 15.6.?)
Dann hat man etwas mehr Chance zu schauen was der Fehler sein könnte. Ansonsten auf die Abrechnung warten und das Geld noch nicht verprassen.

Germanmann

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 21
  • Karma: +1/-4
Antw:Erstes Gehalt zu hoch?
« Antwort #3 am: 29.06.2020 17:57 »
Es ist kein Fehler. Meistens wird der erste Gehalt per Abschlagszahlung, weil die Abrechnung der Monatsgehälter in der 2. Woche des Monats erfolgt. Im Monat 2 wird dann richtig abgerechnet und die Differenz ausgezahlt. Das heißt du bekommst für Juli weniger ausgezahlt.