Autor Thema: Frage wegen Kündigungsfrist meinerseits  (Read 628 times)

fresh2

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-1
Frage wegen Kündigungsfrist meinerseits
« am: 29.07.2020 20:46 »
Hi,

Ich möchte den Arbeitgeber wechseln und habe da ne Frage zu meiner Kündigungsfrist. Ich bin seit den 01.12.2010 bei der Rentenversicherung angestellt. Möchte nun zum 31.12.2020 kündigen. Laut Tabelle bin ich ja noch nicht 10 Jahre angestellt, da lese ich dann 4 Monate zum Ende des Quartals. Da müsste doch dann eine Kündigung Ende August reichen, oder?

OdeR muss ich jetzt noch in diesem Monat, Juli kündigen, da ich ja dann im Dezember 10 Jahre  angestellt wäre und da die KündIgung reinrutscht. Um dann wäre ich ja bei 5 Jahren zum Ende eines Quartals. Also dann wäre jetzt Juli die Frist..

Zählt bei der KündIgung der Tag der Abgabe als Berechnungszeitpunkt?

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 12,442
  • Karma: +1829/-3523
Antw:Frage wegen Kündigungsfrist meinerseits
« Antwort #1 am: 29.07.2020 20:50 »
Maßgeblich für die Frist ist der Zeitpunkt des Empfangs der Kündigung durch den AG.

fresh2

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-1
Antw:Frage wegen Kündigungsfrist meinerseits
« Antwort #2 am: 29.07.2020 20:58 »
Na dann reicht ja August  :). Damit sollte ja die frist, 4 Monate zum Ende des Quartals eingehalten werden