Autor Thema: Geburt eines Kindes- "Sonderzulage/Kinderzuschlag"  (Read 1212 times)

BaveTeyar

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
In 2 Monaten wird mein Kind zur Welt kommen und ich hab von einem Freund den Tipp erhalten, dass es wohl besoldungstechnisch noch eine Zulage gäbe.
Also neben der Steuerklasse III und dem Kinderfreibetrag gäbe es wohl noch einen "Kinderzuschlag".
Er konnte mir leider keine weiteren Informationen dazu gäben, weil er den Abschnitt dazu nicht mehr gefunden hat, wo er es mal gelesen hatte.

Könnt ihr mir da weiterhelfe ?

Danke

Spid

  • Gast
Antw:Geburt eines Kindes- "Sonderzulage/Kinderzuschlag"
« Antwort #1 am: 14.08.2020 12:15 »
Beamtenfragen bitte im entsprechenden Unterforum stellen.

Mask

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 325
  • Karma: +23/-145
Antw:Geburt eines Kindes- "Sonderzulage/Kinderzuschlag"
« Antwort #2 am: 14.08.2020 12:22 »
Hi,

wenn du Beamter bist, wirst du besoldet, bist aber hier im Forum TV-L/TV-H falsch, dann müsste deine Frage in ein entsprechendes Unterforum (mit Angabe des Dienstherren, da die Besoldungsgesetzt des Bundes und der Länder unterschiedlich sind).

Wenn du Beschäftigter bist, bist du hier richtig, dann wäre wichtig zu wissen, nach welchem TV sich dein Arbeitsverhältnis richtet, da es im TV-H eine Kinderzulage gibt, im TV-L mW aber nicht.
Vg und schönen Freitag

Pepper2012

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 233
  • Karma: +78/-195
Antw:Geburt eines Kindes- "Sonderzulage/Kinderzuschlag"
« Antwort #3 am: 14.08.2020 12:43 »
Die Steuerklasse III hat mit der Geburt von Kindern allerdings nichts zu tun...

BaveTeyar

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
Antw:Geburt eines Kindes- "Sonderzulage/Kinderzuschlag"
« Antwort #4 am: 14.08.2020 12:50 »
Sorry, ich habe da ein paar Begriffe durcheinander geworfen.

Ich bin im TV-L.
Gibt es da bezüglich Kinder Zulagen oder Ähnliches ?




Das mit der Steuerklasse war völlig daneben. Den Satz nehme ich wieder zurück.

Spid

  • Gast
Antw:Geburt eines Kindes- "Sonderzulage/Kinderzuschlag"
« Antwort #5 am: 14.08.2020 12:51 »
Nein.