Autor Thema: Jahressonderzahlung - Kündigung des AN zum 31.12.  (Read 602 times)

jenskreidler

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-6
Guten Abend liebe Kolleginnen und Kollegen,

Ausgangslage:

- ich bin 4-5 Jahre beim Arbeitgeber eines Bundeslandes im Tarifgebet West.
- Kündigungsfrist: 6 Wochen zum Quartalsende

Szenario:
- ich kündige sechs Wochen zum 31.12.2020
- ich bin wie im TV-L West beschrieben am 01.12. in einem Beschäftigungsverhältnis

Frage:
- erhalte ich trotz AN-seitiger Kündigung die Jahressonderzahlung bzw. ist sie zurückzugeben? (ich habe §20 TV-L gelesen - trotzdem könnte ja irgendwo etwas stehen der für meinen Fall negativ wäre)

Danke im Voraus.



Isie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 668
  • Karma: +88/-143
Antw:Jahressonderzahlung - Kündigung des AN zum 31.12.
« Antwort #1 am: 14.10.2020 07:00 »
Ja, du erhältst die Jahressonderzahlung, da du am 01.12. im Beschäftigungsverhältnis stehst. Nein, du musst sie nicht zurückzahlen.

jenskreidler

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-6
Antw:Jahressonderzahlung - Kündigung des AN zum 31.12.
« Antwort #2 am: 14.10.2020 21:17 »
Alles klar, danke für die Antwort :)
Beitrag ist jetzt für andere in der Suchfunktion auffindbar - ich hatte nichts dergleichen finden können.