offene Foren > TVöD Kommunen

Unterschriftenbefugnisse zu Aus- bzw. Einzahlungsanordnungen

(1/2) > >>

Tix:
  Mein Arbeitgeber bat mich während seines Urlaubes  die Zahlungen anzuweisen,
als zweite Unterschfrift (Anordnungsbefugnis).
  Ergeben sich daraus negative Folgen für mich, wie Schadenhaftung und kann ich das ablehnen?
Ich bin Buchhalter, nicht Führungskraft, nicht Abteilunsleiter, Entgeltgruppe 5.
Kann ich dafür Zulage bekommen?
Danke.

Spid:
Nein.

Wenn sich dadurch bei dauerhafter Übertragung eine höhere Eingruppierung ergäbe, ja. Sonst nicht.

Tix:
Kann ich das ablehnen, zu unterschreiben?

Spid:
Was zu unterschreiben?

Tix:
die zweite Unterschrift  für die Zahlungsanweisung

Navigation

[0] Message Index

[#] Next page

Go to full version