Autor Thema: Streichung von gewährten Zulagen  (Read 771 times)

JahrhundertwerkTVÖD

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 214
  • Karma: +27/-346
Streichung von gewährten Zulagen
« am: 22.11.2020 17:12 »
Frage in die Runde.

Gibt es bereits AG, welche freiwillig gewährte Zulagen aufgrund der zu erwartenden schlechten Haushaltslage nicht mehr bezahlen?

Wenn ja, wie ist die Reaktion der AN?




Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13,266
  • Karma: +1975/-3812
Antw:Streichung von gewährten Zulagen
« Antwort #1 am: 22.11.2020 17:15 »
Der TVÖD sieht solche doch ohnehin nur im Dienstleistungsbereich Krankenhaus vor. Ich habe nicht den Eindruck, als wären Krankenhäuser zur Zeit finanziell in Bedrängnis.

JahrhundertwerkTVÖD

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 214
  • Karma: +27/-346
Antw:Streichung von gewährten Zulagen
« Antwort #2 am: 22.11.2020 18:35 »
Nun ja, es gibt ja auch die Arbeitsmarktzulagen IT und Ingenieure) und auch freiwillige/aussertariflich Zulagen.
Zu den aussertariflichen trifft der TVLD keine Aussagen 😂

Da ja Verdi erneut mit einen glänzenden Abschluss, vor allem in den Mangelbereichen geglänzt hat, könnte nun auch noch das Streichen von Zulagen hinzukommen, wenn z.B. Haushaltspläne nicht mehr genehmigungsfähig werden.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13,266
  • Karma: +1975/-3812
Antw:Streichung von gewährten Zulagen
« Antwort #3 am: 22.11.2020 18:39 »
Alle genannten Zulagen sind übertariflich und haben keinen tariflichen Bezug.

Pakart

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 83
  • Karma: +7/-35
Antw:Streichung von gewährten Zulagen
« Antwort #4 am: 23.11.2020 08:30 »
Da ja Verdi erneut mit einen glänzenden Abschluss, vor allem in den Mangelbereichen geglänzt hat, könnte nun auch noch das Streichen von Zulagen hinzukommen, wenn z.B. Haushaltspläne nicht mehr genehmigungsfähig werden.

Warum sollte sich Ver.di denn für die Mängelbereiche interessieren? Keine Mitglieder und Grundsätzlich auch nicht Ihre Seite des Problems.