Autor Thema: [Allg] Weihnachtsgeld 2020  (Read 3622 times)

Niedersachse

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: +4/-19
[Allg] Weihnachtsgeld 2020
« am: 02.12.2020 12:40 »
Guten Tag!

Ich habe gerade gesehen, dass mir 170,24 € Weihnachtsgeld überwiesen wurden. Kann mich über den warmen Geldsegen natürlich kaum einkriegen. Allerdings frage ich mich: Nach § 63 Abs. 1 NBesG beträgt die Sonderzahlung für die übrigen Besoldungsgruppen abseits Anwärter und A5-A8 300 Euro.

Werden die 300 € so versteuert, dass nur noch die 170€ übrig bleiben?
« Last Edit: 04.12.2020 05:30 von Admin2 »

Glücklisch

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
  • Karma: +0/-10
Antw:Weihnachtsgeld 2020
« Antwort #1 am: 02.12.2020 12:45 »
könnte ca. hinkommen.
Ohne deine Steuermerkmale zu Wissen.

Massifi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: +1/-9
Antw:Weihnachtsgeld 2020
« Antwort #2 am: 02.12.2020 13:20 »
Ist doch suuuuper.
Wir in Hamburg gehen in meiner Besoldungsklasse seit Jahren komplett leer aus, während in Bayern 60% des Monatsolds gezahlt werden.

was_guckst_du

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,554
  • Karma: +434/-774
Antw:Weihnachtsgeld 2020
« Antwort #3 am: 02.12.2020 13:38 »

 Allerdings frage ich mich: Nach § 63 Abs. 1 NBesG beträgt die Sonderzahlung für die übrigen Besoldungsgruppen abseits Anwärter und A5-A8 300 Euro.

...sind die Gehaltsmitteilungen in NS so kompliziert, dass sie der geneigte Beamte mD nicht verstehen kann oder kommt die Frage aus dem ostfriesischen Raum?... 8) :D
Gruß aus "Tief im Westen"

Meine Beiträge geben grundsätzlich meine persönliche Meinung zum Thema wieder und beinhalten keine Rechtsberatung. Meistens sind sie ernster Natur, manchmal aber auch nicht. Bei einer obskuren Einzelfallpersönlichkeit antworte ich auch aus therapeutischen Gründen

bebolus

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 23
  • Karma: +4/-22
Antw:Weihnachtsgeld 2020
« Antwort #4 am: 02.12.2020 18:43 »
...sind die Gehaltsmitteilungen in NS so kompliziert, dass sie der geneigte Beamte mD nicht verstehen kann oder kommt die Frage aus dem ostfriesischen Raum?... 8) :D

Ich habe letztens von einer asozialen Forenkultur gelesen. Ist das eine Antwort, die man darunter subsumieren muss?
« Last Edit: 02.12.2020 18:52 von bebolus »

Sozialarbeiter

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 161
  • Karma: +24/-155
Antw:Weihnachtsgeld 2020
« Antwort #5 am: 02.12.2020 18:48 »
Auch wenn das Forum ein sachliches Thema hat (Öffentlicher Dienst und Tarifverträge), ist es noch immer ein anonymes Forum und keine professionelle (Rechts-)Beratung, wo jeder nach Belieben seinen Senf zur Belustigung, zum Zeitvertreib oder sonstiger Motivation mitteilen darf ;)
Erwarte einfach nicht nur sachliche Hilfestellungen^^

und ja, ca 170 von 300 hört sich erstmal nicht falsch an für mich.

emdy

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 23
  • Karma: +9/-18
Antw:Weihnachtsgeld 2020
« Antwort #6 am: 02.12.2020 18:55 »
...sind die Gehaltsmitteilungen in NS so kompliziert, dass sie der geneigte Beamte mD nicht verstehen kann oder kommt die Frage aus dem ostfriesischen Raum?... 8) :D

Ich habe letztens von einer asozialen Forenkultur gelesen. Ist das eine Antwort, die man darunter subsumieren muss?

Der Verfasser der Antwort scheint hier im Forum so eine Art Troll zu sein. Wird relativ schnell deutlich.

Niedersachse

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: +4/-19
Antw:Weihnachtsgeld 2020
« Antwort #7 am: 04.12.2020 01:14 »
Danke für die konstruktiven Antworten! Hab bisher keine Abrechnung für Dezember bekommen und war davon ausgegangen, die Sonderzahlung werde netto angegeben. War mal wieder zu naiv  ::)

Was so mache unqualifizierte Antwort angeht, rate ich im Übrigen zum schlichten Überlesen selbiger. Das Leben ist zu fein, um sich mit nahezu ausschließlich unqualifizierten Beiträgen von Foren-Provokateuren auseinanderzusetzen.  :)

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,121
  • Karma: +116/-739
Antw:Weihnachtsgeld 2020
« Antwort #8 am: 04.12.2020 06:42 »
Danke für die konstruktiven Antworten! Hab bisher keine Abrechnung für Dezember bekommen und war davon ausgegangen, die Sonderzahlung werde netto angegeben. War mal wieder zu naiv  ::)

Was so mache unqualifizierte Antwort angeht, rate ich im Übrigen zum schlichten Überlesen selbiger. Das Leben ist zu fein, um sich mit nahezu ausschließlich unqualifizierten Beiträgen von Foren-Provokateuren auseinanderzusetzen.  :)

Wer so eine unqualifizierte Frage stellt, muss mit so etwas rechnen. Wieder ein Zeichen wie sehr die Qualität der neuen Beamten leidet.

Garfield73

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 42
  • Karma: +6/-30
Antw:Weihnachtsgeld 2020
« Antwort #9 am: 04.12.2020 06:47 »
War mal wieder zu naiv  ::)

Dem will ich nicht widersprechen ;D
Aber im Ernst, das Weihnachtsgeld ist eine Sonderzahlung und da fallen ziemlich hohe Abzüge an. Im Rahmen der Einkommensteuerveranlagung gleicht sich das aber wieder aus.

Wer so eine unqualifizierte Frage stellt, muss mit so etwas rechnen. Wieder ein Zeichen wie sehr die Qualität der neuen Beamten leidet.

An Arroganz nicht zu überbieten. Nicht jeder kennt sich in allen Bereichen aus. Dazu ein Zitat einer Schülerin, das ich mal vor einiger Zeit gelesen habe:
"Ich kann eine Gedichtinterpretation in vier Sprachen verfassen. Aber von Steuern und Versicherungen habe ich keine Ahnung".

Organisator

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,437
  • Karma: +124/-400
Antw:Weihnachtsgeld 2020
« Antwort #10 am: 04.12.2020 09:34 »
Nicht jeder kennt sich in allen Bereichen aus.

Stimmt. Aber wer davon ausgeht, das Einmalzahlungen entgegen aller anderen Zahlungen steuerfrei sind, muss mit entsprechenden Spitzen rechnen.

Stefan35347

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 33
  • Karma: +4/-59
Antw:Weihnachtsgeld 2020
« Antwort #11 am: 04.12.2020 10:07 »
die Sonderzahlung werde netto angegeben. War mal wieder zu naiv  ::)



Ja ok, wenn die Frage in der Grundschule gestellt worden wäre. Da hätte es wahrscheinlich nicht Jeder gewusst....

ds78

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 79
  • Karma: +21/-73
Antw:Weihnachtsgeld 2020
« Antwort #12 am: 04.12.2020 10:12 »
Danke für die konstruktiven Antworten! Hab bisher keine Abrechnung für Dezember bekommen und war davon ausgegangen, die Sonderzahlung werde netto angegeben. War mal wieder zu naiv  ::)

Was so mache unqualifizierte Antwort angeht, rate ich im Übrigen zum schlichten Überlesen selbiger. Das Leben ist zu fein, um sich mit nahezu ausschließlich unqualifizierten Beiträgen von Foren-Provokateuren auseinanderzusetzen.  :)

Wer so eine unqualifizierte Frage stellt, muss mit so etwas rechnen. Wieder ein Zeichen wie sehr die Qualität der neuen Beamten leidet.

Unter die du offensichtlich auch zu subsummieren bist, wenn man sich die durschnittliche Qualität deiner Beiträge anschaut.

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,121
  • Karma: +116/-739
Antw:Weihnachtsgeld 2020
« Antwort #13 am: 04.12.2020 10:40 »
Danke für die konstruktiven Antworten! Hab bisher keine Abrechnung für Dezember bekommen und war davon ausgegangen, die Sonderzahlung werde netto angegeben. War mal wieder zu naiv  ::)

Was so mache unqualifizierte Antwort angeht, rate ich im Übrigen zum schlichten Überlesen selbiger. Das Leben ist zu fein, um sich mit nahezu ausschließlich unqualifizierten Beiträgen von Foren-Provokateuren auseinanderzusetzen.  :)

Ich bin kein Beamter.
Wer so eine unqualifizierte Frage stellt, muss mit so etwas rechnen. Wieder ein Zeichen wie sehr die Qualität der neuen Beamten leidet.

Unter die du offensichtlich auch zu subsummieren bist, wenn man sich die durschnittliche Qualität deiner Beiträge anschaut.

Niedersachse

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: +4/-19
Antw:[Allg] Weihnachtsgeld 2020
« Antwort #14 am: 04.12.2020 14:19 »
Ich glaub, dieses Forum ist das mit Abstand unfreundlichste, das ich je erlebt habe.  :D Nahezu jeder wird ständig für irgendwelche Inkompetenzen angeraunzt, die ihm zugeschrieben werden und die man auf der Grundlage weniger Sätze beim Gegenüber festgestellt haben will. Unter bestimmten Gesichtspunkten ist das durchaus interessant, führt aber dazu, dass viele Interessierte hier wahrscheinlich niemals was schreiben werden.

Soll mich aber nicht stören. Ich kleiner Dummdödel-Erstklässler habe nun eine Antwort auf meine beschränkte Frage, damit hat sich der Thread quasi erledigt. Schöne Adventszeit euch allen  :)