offene Foren > weitere Tarifverträge

Wer verdient mehr?

(1/2) > >>

MH:
Hallo,

da ich nicht weiß, welcher Tarif im Jobcenter greift, habe ich die Frage nun hier eingestellt.

Ich wollte mal nachfragen, ob jemand weiß, wie die "Arbeitsvermittler" im Jobcenter eingruppiert werden.
Ich weiß, dass es Vermittler in JC gibt, die nach dem TV-BA in IV eingruppiert sind, aber auch das es Mitarbeiter gibt, welche nicht über die "BA" Ihren Lohn erhalten, sondern direkt über den TVöD? Kommune?.

Quasi, gleiche Tätigkeit aber unterschiedliche Arbeitgeber bzw. Tarife.

Jetzt hier meine Frage:

1) welcher 2te Tarif greift hier den jetzt? Und wie wird hier eingruppiert?
2) Bei welchen Tarif steht man finanziell gesehen besser da?
Habe gehört, dass es hier doch merkbare Unterschiede geben soll.

Vielen Dank :)

The Witch:
1) I. d. R. TVÖD-VKA 9c
2) I. d. R. steht man sich bei der BA besser.

MH:
Danke für die schnelle Antwort :)

garda:
In den Stadtstaaten ist es der TV-L. Die Eingruppierung der jeweiligen Dienststellen ist wohl fast immer E9 aber im Detail nicht so selten unterschiedlich. Die E9 ist ja differenziert.

Sofern man nicht E10 erwischt hat, soll es auch geben, ist die BA immer der (deutlich) besser zahlende AG

Schokobon:
Zumal die BA ein differenziertes Zulagensystem hat, das unkompliziert für festgelegte Zusatztätigkeiten zusätzliches Entgelt vorsieht wohingegen die TVÖD'ler entweder in die Röhre gucken oder eine "Überprüfung der Eingruppierung" erfolgen muss, die sich gut und gerne - je nachdem wie schlecht der Anstellungsträger organisiert ist - 1 bis 1,5 Jahre hinziehen kann.

Also falls eine Wahlmöglichkeit besteht unbedingt die BA als Anstellungsträger wählen.

Navigation

[0] Message Index

[#] Next page

Go to full version