Autor Thema: Wechseldienstposten  (Read 582 times)

PolareuD

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
  • Karma: +1/-3
Wechseldienstposten
« am: 26.01.2021 09:26 »
Hallo Community,

innerhalb des Ressorts wurde mir durch eine andere Dienststellenleitung ein Wechseldienstposten mil./ziv. angeboten. Die Dienststellenleitung hat generell Probleme den Wechseldienstposten mit geeigneten Soldaten zu besetzen. Fachlich würde ich hervorragend auf den Wechseldienstposten passen. Von Seiten des BAPersBw wird die Versetzung allerdings abgelehnt, da es sich formal um einen A13h/A14 Dienstposten handelt, ich selbst aber nur Beamter im gtVd (A12) bin. Mir ist bewusst, dass ich nicht nach A13h besoldet werden kann. Trotzdem würde mich interessieren, ob es nicht doch eine Möglichkeit gibt auf den besagten Dienstposten versetzt zu werden?

VG

Asperatus

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 267
  • Karma: +33/-153
Antw:Wechseldienstposten
« Antwort #1 am: 26.01.2021 17:16 »
Grundsätzlich können Dienstposten auch mit Beamten besetzt werden, die noch nicht das statusrechtliche Amt erreicht haben, mit dem der Dienstposten bewertet ist. Beispielsweise kann ein Beamter A 9 auf einen mit A 10 bis A 12 bewerteten Dienstposten besetzt werden. Allerdings kommt im hier vorliegenden Fall die Laufbahngrenze hinzu. Du gehörst der Laufbahngruppe des gehobenen Dienstes an, der Dienstposten ist für einen Beamten des höheren Dienstes vorgesehen. Daher sehe ich kurzfristig keine Möglichkeiten, auf den Dienstposten zu kommen.

Ein Laufbahnaufstieg kommt vermutlich nicht infrage?

PolareuD

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
  • Karma: +1/-3
Antw:Wechseldienstposten
« Antwort #2 am: 27.01.2021 10:28 »
Hallo Asperatus,

ein Laufbahnaufstieg kommt leider nicht in Frage, da weder ein Master-Abschluss vorhanden ist, noch die derzeitigen Voraussetzungen nach §27 BLV erfüllt sind.

Gibt es vielleicht die Möglichkeit den Wechseldienstposten so einzurichten, dass er z.B. nach A13g geöffnet wird?

VG

Fred1003

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
  • Karma: +2/-1
Antw:Wechseldienstposten
« Antwort #3 am: 27.01.2021 21:39 »
Nein, qweil es eben eine ganz andere Laufbahn ist.