Autor Thema: Unklarheiten bei Kündigungsfrist  (Read 489 times)

kanute1

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 67
  • Karma: +7/-37
Unklarheiten bei Kündigungsfrist
« am: 06.04.2021 09:13 »
Hallo zusammen,

ich möchte den Öffentlichen Dienst verlassen und habe schon anderweitig eine Zusage. Jetzt bin ich mir bei der Kündigungsfrist nicht ganz so sicher. Mein Werdegang im Öffentlichen Dienst:
- 3 Jahre Ausbildung
- 2 Jahre befristete Anstellung
- seit circa 1,5 Jahren unbefristet angestellt

Wie ist jetzt meine Kündigungsfrist? Zählt die Ausbildung mit herein?

Ohne die Ausbildung wären es 6 Wochen zum Quartalsende. Ansonsten ganze 3 Monate zum Quartalsende. Ich würde gerne zum 01.07 wechseln. Letzteres würde einen Aufhebungsvertrag erforderlich machen, wo ich auf guten Willen hoffen muss. Vielleicht weiß jemand mehr, unsere Personalstelle ist leider noch im Osterurlaub.

Danke!

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 15,832
  • Karma: +2549/-5000
Antw:Unklarheiten bei Kündigungsfrist
« Antwort #1 am: 06.04.2021 10:46 »
Die Zeit im Ausbildungsverhältnis zählt nicht mit. Der TV-L stellt explizit auf die Zeit im Arbeitsverhältnis ab.

kanute1

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 67
  • Karma: +7/-37
Antw:Unklarheiten bei Kündigungsfrist
« Antwort #2 am: 06.04.2021 12:21 »
Die Zeit im Ausbildungsverhältnis zählt nicht mit. Der TV-L stellt explizit auf die Zeit im Arbeitsverhältnis ab.

Super. Danke! :-)