Autor Thema: Wann Stufenaufstieg nach Überleitung in E 9a?  (Read 505 times)

Resi

  • Gast
Hallo zusammen,

ich haben soeben das Datum meines nächsten Stufenaufstiegs erfahren wollen und habe eine Aussage erhalten welche mich sehr verwundert, da ich etwas anderes berechnet habe. Aber ich bin sicher, dass man mir hier diesbezüglich weiterhelfen kann.

Ich bin am 01.07.2012 in die kleine E9 Stufe 2 eingestuft worden.
Am 01.07.2017 bin ich regulär in die E9 Stufe 3 aufgestiegen.

Zum 01.01.2019 wurde ich gemäß neuem Tarifvertrag in die E9a - Stufe 4 übergeleitet.

Ich habe die Tarifvereinbarung so verstanden, dass bei der Überleitung die bereits geleisteten Jahre relevant sind.
Zum 31.12.2018 befand ich mich im 2. Jahr der E9/3. Laut Tabelle müsste ich am 01.01.2019 dann doch in das 2. Jahr der E9/4 eingestuft worden sein, oder? Somit wäre der nächste Stufenaufstieg in die E 9a - Stufe 5 am 01.07.2021.

Mir wurde gerade mitgeteilt, dass dies individuell entschieden wird und ich erst am 01.01.2023 in die nächste Stufe komme. Kann es sein, dass hier individuelle Entscheidungen getroffen werden und wenn ja, wovon sind diese abhängig?

Ganz lieben Dank vorab für eure Hilfe!

LG,
Resi

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 16,010
  • Karma: +2582/-5125
Antw:Wann Stufenaufstieg nach Überleitung in E 9a?
« Antwort #1 am: 27.04.2021 12:51 »
Hallo zusammen,

ich haben soeben das Datum meines nächsten Stufenaufstiegs erfahren wollen und habe eine Aussage erhalten welche mich sehr verwundert, da ich etwas anderes berechnet habe. Aber ich bin sicher, dass man mir hier diesbezüglich weiterhelfen kann.

Ich bin am 01.07.2012 in die kleine E9 Stufe 2 eingestuft worden.
Am 01.07.2017 bin ich regulär in die E9 Stufe 3 aufgestiegen.

Zum 01.01.2019 wurde ich gemäß neuem Tarifvertrag in die E9a - Stufe 4 übergeleitet.

Ich habe die Tarifvereinbarung so verstanden, dass bei der Überleitung die bereits geleisteten Jahre relevant sind.
Zum 31.12.2018 befand ich mich im 2. Jahr der E9/3. Laut Tabelle müsste ich am 01.01.2019 dann doch in das 2. Jahr der E9/4 eingestuft worden sein, oder? Somit wäre der nächste Stufenaufstieg in die E 9a - Stufe 5 am 01.07.2021.

Ja
Zitat
Mir wurde gerade mitgeteilt, dass dies individuell entschieden wird und ich erst am 01.01.2023 in die nächste Stufe komme. Kann es sein, dass hier individuelle Entscheidungen getroffen werden und wenn ja, wovon sind diese abhängig?

Ganz lieben Dank vorab für eure Hilfe!

LG,
Resi

Nein. Da gibt es nichts zu entscheiden.

Isie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,047
  • Karma: +436/-316
Antw:Wann Stufenaufstieg nach Überleitung in E 9a?
« Antwort #2 am: 27.04.2021 13:16 »
Der Stufenaufstieg erfordert, dass du die noch fehlende Stufenlaufzeit tatsächlich absolvierst, also nicht beurlaubt oder in Elternzeit bist oder warst.

Resi

  • Gast
Antw:Wann Stufenaufstieg nach Überleitung in E 9a?
« Antwort #3 am: 27.04.2021 15:35 »
Herzlichen Dank für eure Antworten!
Nein, ich war und bin weder beurlaubt noch in Elternzeit. Ich habe die ganze Zeit ununterbrochen gearbeitet.

Ich habe in der kommenden Woche noch einmal einen Telefontermin und bin nun gespannt wie sie es begründen wollen...