Autor Thema: [NW] Wann neue Tariferhöhung Beamte?  (Read 3049 times)

guzmaro

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
  • Karma: +0/-1
[NW] Wann neue Tariferhöhung Beamte?
« am: 18.05.2021 08:08 »
Guten Morgen,

weiß jemand wann es die nächste " Tarif" Erhöhung für Beamte in NRW geben könnte?

Vielen Dank
« Last Edit: 19.05.2021 03:32 von Admin2 »

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,450
  • Karma: +173/-1047

EiTee

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 81
  • Karma: +15/-139
Antw:Wann neue Tariferhöhung Beamte NRW?
« Antwort #2 am: 18.05.2021 08:27 »
Eine Tariferhöhung wird es niemals geben!

guzmaro

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
  • Karma: +0/-1
Antw:Wann neue Tariferhöhung Beamte NRW?
« Antwort #3 am: 18.05.2021 08:33 »
Ja weiß ich, ich meine ja wann es wieder bei den zugehörigen angestellten ein Tarifvertrag raushandeln und er hoffentlich dann 1:1 übertragen wird auf die Beamten.

was_guckst_du

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,948
  • Karma: +546/-1201
Antw:Wann neue Tariferhöhung Beamte NRW?
« Antwort #4 am: 18.05.2021 08:45 »
..der TV-L läuft noch bis zum Herbst...danach beginnen die Verhandlungen der Beteiligten...ein Ergebnis dürfte frühestens Ende 2021 vorliegen...danach muss noch das Besoldungänderungsgesetzverfahren durchlaufen werden...

...mit erstem Geld (Besoldungserhöhung) kannst du wahrscheinlich erst in einem Jahr rechnen..
Gruß aus "Tief im Westen"

Meine Beiträge geben grundsätzlich meine persönliche Meinung zum Thema wieder und beinhalten keine Rechtsberatung. Meistens sind sie ernster Natur, manchmal aber auch nicht. Bei einer obskuren Einzelfallpersönlichkeit antworte ich auch aus therapeutischen Gründen


Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,450
  • Karma: +173/-1047
Antw:[NW] Wann neue Tariferhöhung Beamte?
« Antwort #6 am: 21.05.2021 12:52 »
"Das treffe alle Bereiche - möglicherweise auch den Personaltopf, aus dem zum Beispiel Lehrkräfte, Polizistinnen und Polizisten bezahlt werden, sagte Hilbers. Auch die Städte und Gemeinden in Niedersachsen werden weniger Geld für Straßen, Radwege oder Schwimmbäder haben, weil auch ihnen laut der Steuerprognose Einnahmen wegbrechen."

Wie war das noch einmal mit der verfassungswidrigen Besoldung? ;D ;D


was_guckst_du

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,948
  • Karma: +546/-1201
Antw:[NW] Wann neue Tariferhöhung Beamte?
« Antwort #7 am: 21.05.2021 13:01 »
...es gibt bestimmt ne neue Abhandlung von ST... 8)
Gruß aus "Tief im Westen"

Meine Beiträge geben grundsätzlich meine persönliche Meinung zum Thema wieder und beinhalten keine Rechtsberatung. Meistens sind sie ernster Natur, manchmal aber auch nicht. Bei einer obskuren Einzelfallpersönlichkeit antworte ich auch aus therapeutischen Gründen

SwenTanortsch

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 463
  • Karma: +432/-650
Antw:[NW] Wann neue Tariferhöhung Beamte?
« Antwort #8 am: 21.05.2021 15:45 »
Das ist doch eine erfreuliche Entwicklung; denn wenn eine verfassungswidrig zu niedrige Besoldung verfassungswidrig abgesenkt wird, sind am Ende höchstwahrscheinlich alle im Plus. Das ist das bekannte Hilbert'sche Länderfinanzausgleichsaxiom, wobei heute noch unklar ist, ob er damit schon dieses Jahr den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften gewinnen wird oder ob es heuer nur der für Literatur werden wird, der ihm als einer der größten deutschsprachigen Lyriker der Neuzeit sicherlich schon seit Jahren zustände.

Zugleich kann man für uns niedersächsische Beamte nur hoffen, dass sich die Entwicklung nicht negativ auf unser Karma auswirkt - denn die Wahrscheinlichkeit steigt offensichtlich mit jedem Tag, dass wir im nächsten Leben als Milchkuh an der Nordseeküste das Licht der Welt wiedererblicken. Das Land plant zugleich, was man hört, schon heute (bzw. im kommenden Dezember) jedem 27543. niedersächsischen Beamten in der niedersächsischen Weihnachsgeldlotterie eine Goldene Olga zukommen zu lassen.

clarion

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 616
  • Karma: +36/-288
Antw:[NW] Wann neue Tariferhöhung Beamte?
« Antwort #9 am: 21.05.2021 20:26 »
In der Land & Forst wurde die goldene Olga immer Kühen verliehen. Ich wusste gar, dass die verbeamtet sind. Wie verträgt sich eigentlich  der letzte Gang zum Schlachthof mit dem Alimentationsprinzip ?

SwenTanortsch

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 463
  • Karma: +432/-650
Antw:[NW] Wann neue Tariferhöhung Beamte?
« Antwort #10 am: 21.05.2021 22:16 »
In der Land & Forst wurde die goldene Olga immer Kühen verliehen. Ich wusste gar, dass die verbeamtet sind. Wie verträgt sich eigentlich  der letzte Gang zum Schlachthof mit dem Alimentationsprinzip ?

Die am Besten zu melkenden Kühe nennt man in Niedersachsen Beamte; aber die werden in unserem tierliebenden Bundesland nicht geschlachtet, weil sie so ausgezehrt sind, dass sie nichts mehr abwerfen. Andererseits nennt man woanders den Abdecker Kellner, in Niedersachsen wiederum Politiker.

clarion

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 616
  • Karma: +36/-288
Antw:[NW] Wann neue Tariferhöhung Beamte?
« Antwort #11 am: 21.05.2021 22:36 »
Dann ist die Reinkarnation in niedersächsische Melkkuh also schon erfolgt?

SwenTanortsch

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 463
  • Karma: +432/-650
Antw:[NW] Wann neue Tariferhöhung Beamte?
« Antwort #12 am: 22.05.2021 07:40 »
Da ist ein natürlicher Prozess, der im Beamtenrecht verankert ist: Die Melkkuh wird als Spezialfall der Reinkarnation immer wieder entsprechend geboren, da sich ihr Karma dienstrechtlich nicht ändern kann; denn das würde den hergebrachten Grundsätzen des Berufsbeamtentums widersprechen. Was dem Feudalismus sein Panisbrief war, ist dem modernen Berufsbeamtentum die Alimentation und Versorgung. Als einzigen Spezialfall sieht die dienstrechtliche Reinkarnation nur vor, dass Beamte im Laufe ihres Beamtenlebens zu glauben begönnen, es würde sich daran etwas ändern lassen. Dann käme man beim nächsten Mal nicht als Melkkuh zur Welt, sondern als Ochse, weil die Reinkarnation davon ausgehen müsste, dass das besser passte.

Tagelöhner

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 184
  • Karma: +25/-133
Antw:[NW] Wann neue Tariferhöhung Beamte?
« Antwort #13 am: 22.05.2021 09:13 »
Kann es sein, dass hier der ein oder andere komische Substanzen in seine täglichen 10 Beamtentassen Kaffee mischt?  ;D

SwenTanortsch

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 463
  • Karma: +432/-650
Antw:[NW] Wann neue Tariferhöhung Beamte?
« Antwort #14 am: 22.05.2021 10:23 »
Also mich kannst Du damit nicht meinen, weil der Mann mit dem weißen Kittel, der ein Mal die Woche dieses graue Pulver in den Kaffeevollautomaten unserer Dienststelle schüttet, immer meint, wir sollten auf keinen Fall noch irgendwas anderes in die Tasse gebe, weil sich das womöglich nicht so gut mit seinem Zeug vertragen würde. Und wenn ich dann dem Dienststellenleiter vorschlage, er könne doch mal 'ne Dose Milch neben den Automaten stellen, damit die Kollegen nicht alle schwarz sehen würden, wenn sie da beim Kaffeevollautomaten stehen würden, meint der immer, Milch sei alle, die sei vollständig im Finanzministerium. Aber wenigstens gibt's bei uns auf der Dienststellen noch echte Kaffeetassen und nicht diese coffee-to-go-Becher mit Kunststoffdeckel, denn so haben bei uns alle Kollegen am Automaten zum Glück immer den Kaffee auf, der dadurch zugleich auch viel schneller abkühlt, damit sich dort keiner das Maul verbrennt. Und Weihnachten singen wir am Ende immer alle  gemeinsam eine Muh, eine Mäh, eine Tätärätätä, und der Dienststellenleiter sagt jetzt in letzter Zeit immer zu uns, dass wir das nun eigentlich öfter machen könnten (Verbesserungsvorschlag vom Hauptbauernhof in Hannover), weil das das Gemeinschaftsgefühl stärken und die Milchproduktion anregen würde. Mir geht das dann zwar immer auf den Euter; aber was willste machen, ich kann das ja auch irgendwie verstehen, denn sein Job ist ja irgendwie auch nicht allererste Sahne.