Autor Thema: Vertrauensarbeit - Überstunden abbauen  (Read 1387 times)

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5,895
  • Karma: +395/-1624
Antw:Vertrauensarbeit - Überstunden abbauen
« Antwort #15 am: 24.11.2021 14:34 »
Da sind vertraglich oder per Dienstvereinbarung klar definierte Rahmenbedingungen meist die bessere Wahl für den Arbeitnehmer.
Für die meisten Arbeitnehmer auf alle Fälle.
Und wenn man keine Vertrauensarbeitszeit hat, sondern ein Arbeitszeitkonto mit Funktionszeiten (also keine Kernarbeitszeit), dann hat man das beste aus beidem: Freie Tage/Nachmittage wie es einem einfällt, aber jede Minute wird offiziell gezählt.