offene Foren > allgemeine Diskussion

Stellen mit 100 % Homeoffice

(1/6) > >>

Artemis1308:
Hallo zusammen,

ich bin Beamtin und grundsätzlich mit meiner Stelle (A 12 in kommunaler Verwaltung) sehr zufrieden. Ich arbeite sehr gerne im Homeoffice (derzeit 2-3 Tage pro Woche) und sehe im Freundeskreis, dass viele Jobangebote inzwischen mit 100 % remote/Homeoffice werben, sodass man in ganz Deutschland (und darüber hinaus) tätig sein kann ohne umzuziehen.

Langfristig könnte ich mir eine Tätigkeit mit 100 % Homeoffice sehr gut vorstellen. Daher würde ich euch gerne fragen, ob ihr Behörden kennt, die dies (für Verwaltungsbeamte im gehobenen/höherne Dienst) anbieten oder zumindest planen.

Vielen Dank vorab!

VG Anna

Insider2:
Das von dir angeführte Begehren wird sich im Gegenzug aber keine Behörde "sehr gut vorstellen" können. Überdies kollidiert dieser Wunsch m.E. mit der Dienstleistungspflicht des Beamtentums.

MH:
Bei uns darf man während Telearbeit oder Homeoffice nicht mehr als 60% der vertraglich vereinbarten Arbeitszeit arbeiten. Ich arbeite in einer Bundesbehörde und so steht es in der Dienstvereinbarung. Von anderen Behörden habe ich das auch schon mitbekommen.

In der Privatwirtschaft kann das möglich sein. Im öffentlichen Dienst kann ich mir das nicht vorstellen, mit den 100%. Edit: Vor allem nicht wenn man im Beamtenverhältnis steht....

Zumal wir rein versicherungstechnisch gar nicht außerhalb D arbeiten dürfen. Außer es sind genehmigte Dienstreisen oder der offizielle Dienstort. Wir haben z.B. auch im Ausland offizielle Dienstorte (Büro)

Kaiser80:
Mir sind mehrer Beamte und TB bekannt die bim Landschaftsverband Rheinland oder auch BezReg Köln bekannt, die nahezu 100% HO/Mobil arbeiten.
Es wird insgesamt jedoch eher die Ausnahme denn die Regel sein.

MH:

--- Zitat von: Kaiser80 am 13.01.2022 15:05 ---Mir sind mehrer Beamte und TB bekannt die bim Landschaftsverband Rheinland oder auch BezReg Köln bekannt, die nahezu 100% HO/Mobil arbeiten.
Es wird insgesamt jedoch eher die Ausnahme denn die Regel sein.

--- End quote ---

Nahezu 100% sind nicht 100%. Außerdem liegt es derzeit wohl an der Corona Situation, da dürfen wir mit Sondergenehmigung auch mehr Zuhause arbeiten, aber ist nicht die Regel und dauerhaft nicht so vorgesehen.

Navigation

[0] Message Index

[#] Next page

Go to full version