Autor Thema: [SH] Zwei Beamtenverhältnisse nebeneinander  (Read 1486 times)

HansGeorg

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 181
Moin, kurze Frage. Kann ich mich aus meinem bestehenden Beamtenverhältnis auf Lebenszeit ohne Bezüge beurlauben lassen und zwecks Studium ein zweites auf Widerruf eingehen?  Komme aus Schleswig-Holstein.

McOldie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 626
Antw:[SH] Zwei Beamtenverhältnisse nebeneinander
« Antwort #1 am: 21.02.2022 12:35 »
§ 22 Beamtenstatusgesetz (Auszug)
"(1) Beamtinnen und Beamte sind entlassen, wenn

1.     die Voraussetzungen des § 7 Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 nicht mehr vorliegen und eine Ausnahme nach § 7 Absatz 3 auch nachträglich nicht zugelassen wird oder
2.     sie die Altersgrenze erreichen und das Beamtenverhältnis nicht durch Eintritt in den Ruhestand endet.

(2) Die Beamtin oder der Beamte ist entlassen, wenn ein öffentlich-rechtliches Dienst- oder Amtsverhältnis zu einem anderen Dienstherrn oder zu einer Einrichtung ohne Dienstherrneigenschaft begründet wird, sofern nicht im Einvernehmen mit dem neuen Dienstherrn oder der Einrichtung die Fortdauer des Beamtenverhältnisses neben dem neuen Dienst- oder Amtsverhältnis angeordnet oder durch Landesrecht etwas anderes bestimmt wird. Dies gilt nicht für den Eintritt in ein Beamtenverhältnis auf Widerruf oder als Ehrenbeamtin oder Ehrenbeamter.