Autor Thema: Vorstellungsgespräch Bayerisch/ Hochdeutsch  (Read 1456 times)

Inspektor1234

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
  • Karma: +0/-4
Servus,

Ich habe kommende Woche Vorstellungsgespräch in einem Bayerischen Ballungsraum.
Mein Problem ist, ich spreche sehr starken Oberpfälzer Dialekt und bin mir nicht sicher, wie gut das dort ankommt.
Ich kann kein reines Hochdeutsch.

Weiß jemand Rat?

xap

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 295
  • Karma: +55/-229
Antw:Vorstellungsgespräch Bayerisch/ Hochdeutsch
« Antwort #1 am: 06.05.2022 22:13 »
Englisch sprechen. Nein mal im ernst, welche Rolle spielt da dein Dialekt - zumal du den bis kommender Woche wohl eher nicht wirst ablegen können. Es wird ein strukturiertes Gespräch geführt werden, in dem du fachlich und mit weichen Faktoren überzeugen musst. Darüber würde ich mir Gedanken machen und nicht über Dinge, die du nicht ändern kannst.

clarion

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 896
  • Karma: +68/-413
Antw:Vorstellungsgespräch Bayerisch/ Hochdeutsch
« Antwort #2 am: 06.05.2022 23:31 »
Ernsthaft?

egotrip

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 78
  • Karma: +7/-39
Antw:Vorstellungsgespräch Bayerisch/ Hochdeutsch
« Antwort #3 am: 07.05.2022 13:06 »
Schau doch mal, in welchem Niveau (A1-C2) du dich selbst einstufst.

https://ru-geld.de/de/german/levels-and-tests.html#levels

Im Regelfall sind die Arbeitgeber im öffentlichen Dienst mittlerweile so gut, dass man auch Pfälzer integriert bekommt  ;D



MKenshi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-3
Antw:Vorstellungsgespräch Bayerisch/ Hochdeutsch
« Antwort #4 am: 08.05.2022 21:47 »
Da ich vor 2 Jahren mit meinem B2 Niveau eine e9c Stelle bekommen habe, gehe ich davon aus, dass das gar kein Problem ist.

Bleib ruhig, tu dein Bestes.


Organisator

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,156
  • Karma: +293/-852
Antw:Vorstellungsgespräch Bayerisch/ Hochdeutsch
« Antwort #5 am: 09.05.2022 08:04 »
Servus,

Ich habe kommende Woche Vorstellungsgespräch in einem Bayerischen Ballungsraum.
Mein Problem ist, ich spreche sehr starken Oberpfälzer Dialekt und bin mir nicht sicher, wie gut das dort ankommt.
Ich kann kein reines Hochdeutsch.

Weiß jemand Rat?

So sprechen, wie du schreibst. Das klingt recht hochdeutsch.