Autor Thema: Mitarbeiter Informationstechnologie (m/w/d) in Wiesbaden  (Read 1821 times)

kl61279

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19
  • Karma: +1/-3
Im Hessischen Amt für Versorgung und Soziales in Wiesbaden suchen wir jemanden für die IT.

https://stellensuche.hessen.de/sap/bc/ui5_ui5/sap/zer5_ccu/index.html#/postingdetail/0050568426A61EDD81E6459B1DC126E3

MoinMoin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,620
  • Karma: +146/-143

ist schon wieder 1. April?

Organisator

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4,015
  • Karma: +365/-930
Sehr viel Arbeit für 0 geeignete Bewerber

kl61279

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19
  • Karma: +1/-3
Sehr viel Arbeit für 0 geeignete Bewerber

Findest Du? Finde ich interessant, die Wortmeldung. In jedem Fall Danke dafür schon mal! Ich meine, wir wissen hoffentlich alle, dass Stellenauschreibungen, bzw. die Auflistung der Tätigkeiten oft heißer gekocht werden. Und sehr viele aufgelistete Tätigkeiten finden nicht täglich statt. Das sollte man auch berücksichtigen.

mrfox

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 52
  • Karma: +0/-3
Als Fachinformatiker ist es doch durchaus interessant. Mit Studium aber vermutlich zäh und auch jetzt nicht so verlockend in E9b.

kl61279

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19
  • Karma: +1/-3
Als Fachinformatiker ist es doch durchaus interessant. Mit Studium aber vermutlich zäh und auch jetzt nicht so verlockend in E9b.

Sozusagen perfekt für jemanden, der frisch aus der Berufsschule kommt und noch was sucht. Nach entsprechender Einarbeitung wird die 10 dann auch drin sein. Und mittelfristig auch die 11, wenn ich dann den Stuhl freigebe. Also ich bin damals mit der Bat Vb gestartet.  ;D Von so einem Einstiegsgehalt konnte ich nur träumen.

Und ja, studierte Bachelor-Absolventen werden diese Auschreibung eher direkt wieder schließen. Da geh ich mit, und hätte sie womöglich auch anders verfasst.

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,838
  • Karma: +362/-1916
Halte uns auf dem Laufenden, ob ihr jemanden findet.
« Last Edit: 09.08.2022 14:31 von Bastel »

kl61279

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19
  • Karma: +1/-3
Halte uns auf dem Laufenden, ob ihr jemanden findet.

Mach ich gerne. Bewerbungen liegen jedenfalls bereits vor. Natürlich darf ich dazu aber nichts sagen.

Organisator

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4,015
  • Karma: +365/-930
Findest Du? Finde ich interessant, die Wortmeldung. In jedem Fall Danke dafür schon mal! Ich meine, wir wissen hoffentlich alle, dass Stellenauschreibungen, bzw. die Auflistung der Tätigkeiten oft heißer gekocht werden. Und sehr viele aufgelistete Tätigkeiten finden nicht täglich statt. Das sollte man auch berücksichtigen.

Sorry. Habe bei der Anforderung "Studium" aufgehört zu lesen. "oder Fachinformatiker" demzufolge überlesen. Für Berufsanfänger mit Ausbildung durchaus okay.

MoinMoin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,620
  • Karma: +146/-143
Der Berufsanfänger muss jedoch Erfahrung im Betrieb von Windows und Serversystemen, nachweisen können, oder?

kl61279

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19
  • Karma: +1/-3
Antw:Mitarbeiter Informationstechnologie (m/w/d) in Wiesbaden
« Antwort #10 am: 09.08.2022 17:31 »
Der Berufsanfänger muss jedoch Erfahrung im Betrieb von Windows und Serversystemen, nachweisen können, oder?

Hier ist es ausreichend, wenn der Berufsanfänger dies im Rahmen seiner Ausbildung 3 Jahre hatte.

JesuisSVA

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,599
  • Karma: +318/-584
Antw:Mitarbeiter Informationstechnologie (m/w/d) in Wiesbaden
« Antwort #11 am: 09.08.2022 17:36 »
Konkurrentenklage, ick hör Dir trapsen...

kl61279

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19
  • Karma: +1/-3
Antw:Mitarbeiter Informationstechnologie (m/w/d) in Wiesbaden
« Antwort #12 am: 09.08.2022 17:45 »
Konkurrentenklage, ick hör Dir trapsen...

Wer sich die Zeit für sowas nehmen möchte, kann das natürlich letztlich immer gern tun. Wäre auch ne typisch deutsche Mentalität. Am Ende entscheide ich, mit wem es passen wird, wer ins Profil passt und mit wem ich die nächsten 20 Jahre verbringen werde. Könnte auch sein, dass ich sage, wir versuchen es nächstes Jahr erneut. Auch vorstellbar.

Organisator

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4,015
  • Karma: +365/-930
Antw:Mitarbeiter Informationstechnologie (m/w/d) in Wiesbaden
« Antwort #13 am: 09.08.2022 17:48 »
Konkurrentenklage, ick hör Dir trapsen...

Wer sich die Zeit für sowas nehmen möchte, kann das natürlich letztlich immer gern tun. Wäre auch ne typisch deutsche Mentalität. Am Ende entscheide ich, mit wem es passen wird, wer ins Profil passt und mit wem ich die nächsten 20 Jahre verbringen werde. Könnte auch sein, dass ich sage, wir versuchen es nächstes Jahr erneut. Auch vorstellbar.

Dann ist die Stellenausschreibung gefährlich schlecht formuliert. Wenn man als (zwingend vorhandenes) Kriterium "Erfahrung" in bestimmten bereichen fordert, muss diese auch vorliegen. Und Erfahrung wird man wohl kaum in der Berufsausbildung sammeln können.

kl61279

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19
  • Karma: +1/-3
Antw:Mitarbeiter Informationstechnologie (m/w/d) in Wiesbaden
« Antwort #14 am: 09.08.2022 18:03 »
Konkurrentenklage, ick hör Dir trapsen...

Wer sich die Zeit für sowas nehmen möchte, kann das natürlich letztlich immer gern tun. Wäre auch ne typisch deutsche Mentalität. Am Ende entscheide ich, mit wem es passen wird, wer ins Profil passt und mit wem ich die nächsten 20 Jahre verbringen werde. Könnte auch sein, dass ich sage, wir versuchen es nächstes Jahr erneut. Auch vorstellbar.

Dann ist die Stellenausschreibung gefährlich schlecht formuliert. Wenn man als (zwingend vorhandenes) Kriterium "Erfahrung" in bestimmten bereichen fordert, muss diese auch vorliegen. Und Erfahrung wird man wohl kaum in der Berufsausbildung sammeln können.

"Erfahrung" ist letztlich auch weit dehnbar. Und sollten sich Studierte bewerben und 3 Jahre hauptsächlich an Servern gearbeitet haben, sind sie nicht automatisch die Geeigneteren, wenn andere Faktoren womöglich dagegensprechen. Wir sollten vielleicht auch nicht hingehen und die Ausschreibung jetzt sezieren.

ich bin glücklich darüber, dass ich nach so langer Zeit endlich Unterstützung erhalten kann bei uns in der IT, und es wird der "Richtige" oder die "Richtige" ausgewählt werden.