Autor Thema: Energiepauschale  (Read 9556 times)

was_guckst_du

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,801
  • Karma: +702/-1594
Antw:Energiepauschale
« Antwort #15 am: 15.09.2022 11:01 »
...das Internet vergisst nie!... ;)
Gruß aus "Tief im Westen"

Meine Beiträge geben grundsätzlich meine persönliche Meinung zum Thema wieder und beinhalten keine Rechtsberatung. Meistens sind sie ernster Natur, manchmal aber auch nicht. Bei einer obskuren Einzelfallpersönlichkeit antworte ich auch aus therapeutischen Gründen

Babbe1986

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
  • Karma: +1/-44
Antw:Energiepauschale
« Antwort #16 am: 15.09.2022 17:43 »
So sieht es aus! :)

Philipp

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 161
  • Karma: +11/-92
Antw:Energiepauschale
« Antwort #17 am: 19.09.2022 14:40 »
Würde ihn offen lassen, bis wirklich alle ihre Energiepauschale erhalten haben  8)

Babbe1986

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
  • Karma: +1/-44
Antw:Energiepauschale
« Antwort #18 am: 21.09.2022 21:09 »
Würde ihn offen lassen, bis wirklich alle ihre Energiepauschale erhalten haben  8)

Da hast du recht! :)

Babbe1986

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
  • Karma: +1/-44
Antw:Energiepauschale
« Antwort #19 am: 22.09.2022 22:08 »
Bei mir sind die 300 Euro netto, laut meiner Verdienstabrechnung!

superbraz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 238
  • Karma: +18/-227
Antw:Energiepauschale
« Antwort #20 am: 23.09.2022 07:02 »
Bei mir sind die 300 Euro netto, laut meiner Verdienstabrechnung!

na dann hat dein AG gleich die "bis zu 3000 € Steuerfrei" umgewandelt und dir den E-Bonus durchgereicht  ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D

Kaiser80

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,113
  • Karma: +259/-932
Antw:Energiepauschale
« Antwort #21 am: 23.09.2022 07:14 »
Vllt. ist Babbe1986 in ihrer  persönlichen Steuerbelastung schlicht nicht vom Lohnsteuerabzug betroffen...

oder der AG ist zu deppert vernünftig abzurechnen
oder der AN ist zu deppert seine Verdienstabrg. zu lesen

Babbe1986

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
  • Karma: +1/-44
Antw:Energiepauschale
« Antwort #22 am: 23.09.2022 07:28 »
Vllt. ist Babbe1986 in ihrer  persönlichen Steuerbelastung schlicht nicht vom Lohnsteuerabzug betroffen...

oder der AG ist zu deppert vernünftig abzurechnen
oder der AN ist zu deppert seine Verdienstabrg. zu lesen

Der einzigste wo hier deppert ist, bist du!

JesuisSVA

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 651
  • Karma: +93/-215
Antw:Energiepauschale
« Antwort #23 am: 23.09.2022 07:31 »
Schreibt derjenige, der auch „einzigste“ schreibt. Köstlich! Als hätte nicht schon jeder vermutet, welche der Vermutungen von Kaiser80 wohl zutreffend ist, hast Du nunmehr keinen Zweifel mehr daran gelassen.

Babbe1986

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
  • Karma: +1/-44
Antw:Energiepauschale
« Antwort #24 am: 23.09.2022 07:34 »
Bei mir sind die 300 Euro netto, laut meiner Verdienstabrechnung!

na dann hat dein AG gleich die "bis zu 3000 € Steuerfrei" umgewandelt und dir den E-Bonus durchgereicht  ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D

Kann sein! :)

veeam

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 129
  • Karma: +35/-148
Antw:Energiepauschale
« Antwort #25 am: 23.09.2022 07:52 »

JesuisSVA

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 651
  • Karma: +93/-215
Antw:Energiepauschale
« Antwort #26 am: 23.09.2022 08:17 »
Deine zwanghaft fixierten Fantasien kannst Du gerne für Dich behalten. Ich habe lediglich auf den kleinen Pöbeltroll reagiert.

gerzeb

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 124
  • Karma: +16/-113
Antw:Energiepauschale
« Antwort #27 am: 23.09.2022 08:24 »
Vllt. ist Babbe1986 in ihrer  persönlichen Steuerbelastung schlicht nicht vom Lohnsteuerabzug betroffen...

oder der AG ist zu deppert vernünftig abzurechnen
oder der AN ist zu deppert seine Verdienstabrg. zu lesen

Der einzigste wo hier deppert ist, bist du!

 >:( es heißt DER!!!
WO bezieht sich auf eine Ortsangabe!

Zu "einzigste" ist alles gesagt...

veeam

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 129
  • Karma: +35/-148
Antw:Energiepauschale
« Antwort #28 am: 23.09.2022 08:32 »
Vllt. ist Babbe1986 in ihrer  persönlichen Steuerbelastung schlicht nicht vom Lohnsteuerabzug betroffen...

oder der AG ist zu deppert vernünftig abzurechnen
oder der AN ist zu deppert seine Verdienstabrg. zu lesen

Der einzigste wo hier deppert ist, bist du!

 >:( es heißt DER!!!
WO bezieht sich auf eine Ortsangabe!

Zu "einzigste" ist alles gesagt...

Ach was... da kann man mal fünf gerade sein lassen.
Wie sagte ein Aufsichtsratsmitglied von Porsche mal Maybrit Illner: "Der wo hier lebt muss auch Deutsch können."

Kaiser80

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,113
  • Karma: +259/-932
Antw:Energiepauschale
« Antwort #29 am: 23.09.2022 08:46 »
Vllt. ist Babbe1986 in ihrer  persönlichen Steuerbelastung schlicht nicht vom Lohnsteuerabzug betroffen...

oder der AG ist zu deppert vernünftig abzurechnen
oder der AN ist zu deppert seine Verdienstabrg. zu lesen

Der einzigste wo hier deppert ist, bist du!
Nein, ich habe die einzigen 3. Möglichkeiten aufgezeigt, die zutreffen könnten um auf einer Verdienstabrechnung die 300€ Energiepauschale tatsächlich brutto wie netto zu erhalten oder dies vermeintlich erkennen zu vermögen.


Der einzigste wo hier deppert ist, bist du!

 >:( es heißt DER!!!
WO bezieht sich auf eine Ortsangabe!

Zu "einzigste" ist alles gesagt...
Ich fühl mich heute genderfluid, heute bitte "Der einzige die deppert ist..."