Autor Thema: Besoldungsrechner: Sonderzahlung für Familienzuschlag ab 01.04.2023  (Read 3583 times)

bettelmusikant

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 126
Guten Morgen,

in den vorläufigen Rechnern ab dem 01.04.2023 wird keine Sonderzahlung ("Landesanteil Besoldung") mehr für den Familienzuschlag ausgewiesen. Ist das gesetzlich so vorgesehen? Konnte allerdings bisher keine Änderung des Sonderzahlungesetzes finden, wonach das geändert werden sollte.   

bettelmusikant

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 126
*push* Gibt es hierzu Ergänzungen/Gedanken?

Admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 541
ist im Rechner noch nicht umgesetzt.

MarcoOs

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Leider wurde der Rechner noch nicht angepasst.

MarcoOs

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Die Berechnung stimmt leider immer noch nicht

Admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 541
stimmt's jetzt?

modesty

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 116
stimmt's jetzt?

Bei mir passt das!

bettelmusikant

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 126
stimmt's jetzt?

Perfekt, danke!

Nur bei dem Jahresbetrag Sonderzahlung Familienzuschlag muss ein Formelfehler sein, der Wert wird viel zu hoch ausgegeben!

bettelmusikant

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 126
stimmt's jetzt?

Bei mir passt das!

Stimmt bei dir der ausgegebene Jahresbetrag Sonderzahlung Familienzuschlag?

modesty

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 116
stimmt's jetzt?

Bei mir passt das!

Stimmt bei dir der ausgegebene Jahresbetrag Sonderzahlung Familienzuschlag?

Da ich keinen Familienzuschlag erhalte, kann ich das nicht beurteilen ;)