Autor Thema: Tarif- und Besoldungsrunde Hessen 2024  (Read 30455 times)

F1s1

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 79
Antw:Tarif- und Besoldungsrunde Hessen 2024
« Antwort #30 am: 22.02.2024 07:33 »
Witzigerweise laufen/liefen hier im Haus im Zuge von Budgetplanungen und Testläufen oder Berechnungen wie auch immer das heißt Kalkulationen mit 5,5 %. Ich weiß aber nicht woher die Perso die Anweisungen mit der Zahl her hat oder obs nur zum rumrechnen der Personalkosten ist

Coffee86

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 132
Antw:Tarif- und Besoldungsrunde Hessen 2024
« Antwort #31 am: 22.02.2024 12:45 »
Witzigerweise laufen/liefen hier im Haus im Zuge von Budgetplanungen und Testläufen oder Berechnungen wie auch immer das heißt Kalkulationen mit 5,5 %. Ich weiß aber nicht woher die Perso die Anweisungen mit der Zahl her hat oder obs nur zum rumrechnen der Personalkosten ist

Ach darauf muss man nix geben. Je nach Einrichtung und Struktur sind die Perso-Leute auch immer mal angehalten niedrig zu schätzen, damit die Zahlen besser aussehen, oder man so besser Forderungen ans Land stellen kann, wenn die Zahlen dann viel höher sind und den eigenen Haushalt sprengen.

Bei uns (TV-L) rechnete unsere "Koriphäe" im letzten Sommer auch mit satten 2,5% Erhöhung die Zahlen hübsch wo jedem klar war, welcher Blödsinn das ist.

XHCSCZX666

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
Antw:Tarif- und Besoldungsrunde Hessen 2024
« Antwort #32 am: 22.02.2024 14:17 »
Berechnungen wie auch immer das heißt Kalkulationen mit 5,5 %.

Hallo,

bei uns im Hause hat man schon unmittelbar vor der ersten Verhandlungsrunde signalisiert, dass der TvH dem TdL entsprechen wird. Eine Kalkulation mit den 5,5 % ist daher ja nur richtig  :D.

Kleinere Abweichungen werden wir sicherlich in der finalen Ausgestaltung und der Laufzeit haben. Auch wenn man noch nicht mit dem rechnen soll, was man nicht auf dem Konto hat, gehe ich einfach mal von den 5,5 % aus.

Für die Beamten hoffe ich einfach, dass "Spielchen" wie in Thüringen entfallen und man eher noch eine Schippe drauf legt, um in Richtung amtsangemessene Besoldung zu gelangen. Das wäre dann ein weiterer Schritt in dem ominösen 7 (?) - Punkte - Plan ...

Finanzer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 594
Antw:Tarif- und Besoldungsrunde Hessen 2024
« Antwort #33 am: 23.02.2024 06:57 »
7-Punkte Plan?  Habe ich etwas verpasst und unser Herr und Meister hat einen Plan?

Berti0809

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 26
Antw:Tarif- und Besoldungsrunde Hessen 2024
« Antwort #34 am: 23.02.2024 12:19 »
7-Punkte Plan?  Habe ich etwas verpasst und unser Herr und Meister hat einen Plan?

Davon hörte ich über Kanäle der GdP Hessen auch schon mal etwas...aber keiner weiß so richtig etwas oder wil nichts preisgeben!

XHCSCZX666

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
Antw:Tarif- und Besoldungsrunde Hessen 2024
« Antwort #35 am: 23.02.2024 12:55 »
Genau,

aus den Reihen der Gewerkschaften wurde dies immer mal wieder angesprochen und über Vertrauensleute an die Basis weitergegeben. Details kenne ich leider auch nicht.

Dazu kommen noch diverse andere Gerüchte bzgl. der verfassungskonformen Allimentation, die man immer wieder mal aufschnappt.

Wir werden sehen, was das Land für Überraschungen für Angestellte und Beamte bereitstellt.

Wichtig ist mMn aber, dass ein jeder organisierter Angestellter un sein Streikrecht weiß und dann auch Mitte März davon Gebrauch macht  8) 

HerbertS

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:Tarif- und Besoldungsrunde Hessen 2024
« Antwort #36 am: 26.02.2024 15:26 »
Wie lauten denn diese hochgeheimen Gerüchte, welche nicht bis zum DvD Schichtbär durchgedrungen sind?

Beamtibus

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
Antw:Tarif- und Besoldungsrunde Hessen 2024
« Antwort #37 am: 07.03.2024 05:35 »
Moin.

Gestern gings doch weiter. Gibts da wirklich noch garnix neues zu berichten? Ich konnte zumindest nichts finden.

F1s1

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 79
Antw:Tarif- und Besoldungsrunde Hessen 2024
« Antwort #38 am: 07.03.2024 08:16 »
Wohl ohne die Spitzen, daher nur Arbeitsgruppen oder Vorarbeit ? Ich hab auch gesucht und nix weiter gefunden. Irgendwo stand ohne Spitzen.

Finanzer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 594
Antw:Tarif- und Besoldungsrunde Hessen 2024
« Antwort #39 am: 07.03.2024 09:14 »
Wohl ohne die Spitzen, daher nur Arbeitsgruppen oder Vorarbeit ? Ich hab auch gesucht und nix weiter gefunden. Irgendwo stand ohne Spitzen.

Steht so zumindest auf der Verdi- Seite.
Wie darf man sich da die Vorarbeit und die Arbeitsgruppen vorstellen? Wer vertritt da den Arbeitgeber?

TV-Ler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,195
Antw:Tarif- und Besoldungsrunde Hessen 2024
« Antwort #40 am: 07.03.2024 09:23 »
Wohl ohne die Spitzen, daher nur Arbeitsgruppen oder Vorarbeit ? Ich hab auch gesucht und nix weiter gefunden. Irgendwo stand ohne Spitzen.

Steht so zumindest auf der Verdi- Seite.
Wie darf man sich da die Vorarbeit und die Arbeitsgruppen vorstellen? Wer vertritt da den Arbeitgeber?
Irgendwelche Ministeriale...
...die Spitzen werden in der ersten Runde Themen angerissen haben, die jetzt besprochen und detailliert werden sollen, so das man zu einer gemeinsamen Bewertung kommt. Bei der nächsten Runde mit den Spitzen kann man dann die einzelnen Themen zu einem Paket schnüren (oder ggf. auch nicht, weil §%%&/($/&)...

DasGewissen

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
Antw:Tarif- und Besoldungsrunde Hessen 2024
« Antwort #41 am: 07.03.2024 14:15 »
Lächerlich die ganzen Termine. Nur Luftnummern…
Und die tollen Gewerkschaften spielen die Spielchen schön mit.

TV-Ler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,195
Antw:Tarif- und Besoldungsrunde Hessen 2024
« Antwort #42 am: 07.03.2024 14:40 »
Lächerlich die ganzen Termine. Nur Luftnummern…
Und die tollen Gewerkschaften spielen die Spielchen schön mit.
Ein Lech Weselsky (oder wie der heißt... ;) ) würde auch nicht mehr herausholen, bei den gegebenen Verhältnissen...

DasGewissen

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
Antw:Tarif- und Besoldungsrunde Hessen 2024
« Antwort #43 am: 07.03.2024 14:47 »
Das mag sein 👍
Aber die Show die abgezogen wird ist unterirdisch.
Man braucht 3 Termine um sich auf was zu einigen was der TVÖD doch schon längst vorgibt.

Standesbeamter

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
Antw:Tarif- und Besoldungsrunde Hessen 2024
« Antwort #44 am: 08.03.2024 07:07 »
https://www.hessenschau.de/wirtschaft/einigung-in-tarifverhandlungen-fuer-uniklinik-giessen-und-marburg-v1,ukgm-einigung-102.html
Nun kann sich Hessen nicht nur am TVöD, sondern auch an den Einrichtungen des eigenen Landes orientieren, was die Gehaltserhöhungen betrifft.

Und da MP Rhein gerade durch Leitung der MPK mehr im Rampenlicht steht, hoffen wir, dass er auch einen guten Abschluss anstreben möchte