Autor Thema: Stufenvorweggewährung im vergl. mittleren Dienst  (Read 1538 times)

VFA West

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 430
Hallo,

ich habe eine mündliche Zusage einer Bundesbehörde, welche mit Stufenvorweggewährungen wirbt. Es handelt sich um eine Stelle nach EG 9a. Gibt es hier unter uns überhaupt jemanden, der eine solche Zulage erhält? Oder ist das doch eher unrealistisch?

Bin gespannt auf eure Antworten. :)

MoinMoin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5,811
Antw:Stufenvorweggewährung im vergl. mittleren Dienst
« Antwort #1 am: 02.02.2024 07:05 »
Nur in Mangelpositionen und ja, wir haben auch v. mD, wo auch immer der im TV angesiedelt sein soll, da dort idR keine Ausbildungsvoraussetzungen mehr gibt, sprich Kleiner eg10, eine Zulage nach der kennenlern Phase realisiert.
Im reinem Verwaltungsbereich ist mir kein Fall bekannt, da ist die Bewerberlage noch nicht kritisch genug, als dass sich da unsere Personaler überzeugen ließen.
Bzw. sie es begründen könnten, um die Angst vor dem Rechnungshof zu begraben.