Autor Thema: Besoldungsstrukturenmodernisierungsgesetz – BesStMG  (Read 37019 times)

Yasper

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 26
  • Karma: +4/-1
Antw:Besoldungsstrukturenmodernisierungsgesetz – BesStMG
« Antwort #30 am: 05.06.2019 07:57 »
Ich hätte mir eine Techniker-Zulage gewünscht, diese wurde ganz am Anfang diskutiert, ist aber schnell unter den Tische gefallen  >:(

Wasserkopp

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
  • Karma: +1/-2
Antw:Besoldungsstrukturenmodernisierungsgesetz – BesStMG
« Antwort #31 am: 05.06.2019 09:12 »
Die Kürzung aber auch die Erhöhung der Familienzuschläge ist wohl ganz raus, tolle Wurst....das kann ja noch was geben.

Ich habe die Umverteilung als sinnvoll empfunden - aber da gab es wohl zuviel Gegenwind und zu wenig Weitsicht bei allen Beteiligten...

Fred1003

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
  • Karma: +2/-1
Antw:Besoldungsstrukturenmodernisierungsgesetz – BesStMG
« Antwort #32 am: 05.06.2019 13:06 »
Ich bin sehr zufrieden mit der neuen Struktur (Keine Kürzung der FMZ und Zulagen in einigen "Branchen").
Endlich konnte man sich gut durchsetzen.

Jedoch ist das hier noch auf der Strecke geblieben:
"Senkung der Wochenarbeitszeit - Angleichung der regelmäßigen Wochenarbeitszeit der Beamt*innen des Bundes auf das tarifliche Niveau von 39 Stunden."

Allerdings wäre das jetzt nur noch Meckern auf hohem Niveau (:

Von Zulagen habe ich bisher noch nirgends was gefunden... Gibt es da genauere Informationen?

Casiopeia1981

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 58
  • Karma: +4/-0
Antw:Besoldungsstrukturenmodernisierungsgesetz – BesStMG
« Antwort #33 am: 05.06.2019 13:37 »
Ich bin persönlich sehr enttäuscht, dass die Änderung des FMZ nicht kommt. Ich habe in meinem Umfeld eine alleinerziehende Mutter, die durch diese Änderung ein sattes Plus gehabt hätte.

Schade... soviel zur Familienpartei CSU!

BBeamter

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 21
  • Karma: +1/-0

BBeamter

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 21
  • Karma: +1/-0
Antw:Besoldungsstrukturenmodernisierungsgesetz – BesStMG
« Antwort #35 am: 06.06.2019 08:54 »
Ich bin persönlich sehr enttäuscht, dass die Änderung des FMZ nicht kommt. Ich habe in meinem Umfeld eine alleinerziehende Mutter, die durch diese Änderung ein sattes Plus gehabt hätte.

Schade... soviel zur Familienpartei CSU!

Ich verstehe das sehr gut. Meine Schwester ist auch eine alleinerziehende Mutter!
Also, als "nur" Verheirateter ohne Kinder meine Meinung dazu:

Selbstverständlich bin ich auch dafür, dass Familien/alleinerziehende mit Kindern mehr gefördert werden sollten! ALLERDINGS nicht auf Kosten anderer! Bspw. mit Kürzung des FZ!

Dass nun der Deal so ausgefallen ist, dass der FZ bei Familien mit Kindern wie im alten bleibt, ist sehr traurig.
Ich habe es aber so verstanden, dass die Erhöhung trotzdem kommt, nur die Halbierung vom Tisch ist!

Naja warten wir mal auf die neue Fassung des Dokuments. Dann sind wir schlauer. 


fennek685

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
  • Karma: +3/-0
Antw:Besoldungsstrukturenmodernisierungsgesetz – BesStMG
« Antwort #36 am: 06.06.2019 13:20 »
Gibt es den neuen überarbeiteten Referentenentwurf zum BesStMG vom April oder Mai im Internet irgendwo zum Download? Der erste Entwurf im Januar wurde ja auf der Webseite vom VBB-BMVG veröffentlicht. Der neue Entwurf ist dort allerdings nicht zu finden.

Dieser neue Entwurf würde mich auch brennend interessieren.

Gibt es denn neue Erkenntnisse bezüglich einer möglichen 1. Lesung im Bundestag (was genaueres als Herbst)?

DANKE...

panda84

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
  • Karma: +1/-0
Antw:Besoldungsstrukturenmodernisierungsgesetz – BesStMG
« Antwort #37 am: 06.06.2019 14:59 »


Dass nun der Deal so ausgefallen ist, dass der FZ bei Familien mit Kindern wie im alten bleibt, ist sehr traurig.
Ich habe es aber so verstanden, dass die Erhöhung trotzdem kommt, nur die Halbierung vom Tisch ist!

Naja warten wir mal auf die neue Fassung des Dokuments. Dann sind wir schlauer.

https://www.evg-online.org/meldungen/details/news/beamtenbesoldung-geplante-kuerzungen-sind-vom-tisch-6844/


Hier steht auch nur das die Kürzung raus ist, nichts über die Erhöhung

bebolus

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-0
Antw:Besoldungsstrukturenmodernisierungsgesetz – BesStMG
« Antwort #38 am: 06.06.2019 15:14 »
".. Änderungen und Kürzungen.." steht da.

Unter Einbeziehung alle Meldungen zu dem Thema, sehe ich keine Erhöhung des Familienzuschlages kommen.

Fred1003

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
  • Karma: +2/-1
Antw:Besoldungsstrukturenmodernisierungsgesetz – BesStMG
« Antwort #39 am: 06.06.2019 19:37 »
Zitat
Das Bundesinnenministerium wird nun einen neuen Entwurf des Besoldungsstrukturenmodernisierungsgesetzes vorlegen; es ist dann bereits der vierte. Sämtliche ursprünglich geplanten Änderungen und Kürzungen beim Familienzuschlag wird das BMI herausnehmen.

Yasper

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 26
  • Karma: +4/-1
Antw:Besoldungsstrukturenmodernisierungsgesetz – BesStMG
« Antwort #40 am: 07.06.2019 07:53 »
https://www.vbob.de/aktuelles/news/vbob-kritisiert-mangelnde-beruecksichtigung-der-allgemeinen-verwaltung/

"vbob kritisiert mangelnde Berücksichtigung der Allgemeinen Verwaltung"

Dokumente:

   dbb Rundschreiben (PDF)

Anlage 1 zum dbb Rundschreiben - Verordnungsentwurf des BMI vom 27.05.2019 (PDF)

Anlage 2 zum dbb Rundschreiben - Referentenentwurf des BMI vom 27.05.2019 (PDF)

ds78

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
  • Karma: +5/-3
Antw:Besoldungsstrukturenmodernisierungsgesetz – BesStMG
« Antwort #41 am: 07.06.2019 14:03 »
".. Änderungen und Kürzungen.." steht da.

Unter Einbeziehung alle Meldungen zu dem Thema, sehe ich keine Erhöhung des Familienzuschlages kommen.

Ich bin auch einer derjenigen, die inständig hoffen, dass die entsprechenden kinderbezogenen FMZ steigen werden.

Im, von Yasper, geposteten Arbeitsstand ist der Anhang 5 noch mit den seitens BMI vorgeschlagenen Änderungen des FMZ noch enthalten. Weiß jemand genaueres? Ist dies der Entwurf der nun seitens einiger Beteiligter abgelehnt wurde oder habe die Formulierungen noch Bestand?

Grüße
« Last Edit: 07.06.2019 14:11 von ds78 »

Fred1003

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
  • Karma: +2/-1
Antw:Besoldungsstrukturenmodernisierungsgesetz – BesStMG
« Antwort #42 am: 07.06.2019 18:19 »
Stand jetzt ist das
Das Bundesinnenministerium wird nun einen neuen Entwurf des Besoldungsstrukturenmodernisierungsgesetzes vorlegen; es ist dann bereits der vierte. Sämtliche ursprünglich geplanten Änderungen und Kürzungen beim Familienzuschlag wird das BMI herausnehmen.

Das verlinkte Dokument ist der alte Entwurf.

Admin

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 214
  • Karma: +68/-6
Antw:Besoldungsstrukturenmodernisierungsgesetz – BesStMG
« Antwort #43 am: 12.06.2019 21:08 »
Wir bitten um Zusendung des neuen Entwurfs.
Entweder einfach hier im Forum als Dateianhang oder auf
  http://oeffentlicher-dienst.info/c/feedback?r=/beamte/bund/index.html
anonym hochladen

icheinfachunverbesserlich

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
  • Karma: +2/-0