Autor Thema: Kurzarbeit im öD  (Read 30100 times)

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,169
  • Karma: +78/-282
Antw:Kurzarbeit im öD
« Antwort #30 am: 22.03.2020 08:54 »
Welches Interesse hätte Verdi daran?

Vielleicht erhalten Sie im Gegenzug eine soziale Komponenten von 450 € für die EG 1 und 2?
Meinetwegen können EG1 und EG2 jährlich 400€ mehr erhalten, die gibt es dann nämlich nur noch auf dem Papier.
Ich habe die letzten 20 Jahren keinen mehr in der freien Wildbahn gesehen.

Kryne

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 376
  • Karma: +21/-71
Antw:Kurzarbeit im öD
« Antwort #31 am: 23.03.2020 08:50 »
Den ganzen Flachpfeiffen geht es doch um so einen Mist wie Bäder und Theater etc., wo die Leute jetzt wirklich nix mehr zutun haben. Solche Dinge gehören für mich auch nicht in den öffentlichen Dienst, ganz grundsätzlich. Finde es auch geil, dass die Forderung in erster Linie von einem SPD Mann kam. Jaja Arbeiterpartei, Sozial und das erste was der Kasper möchte ist den Angestellten ans Geld gehen, während sein Parteikollege vor den Kameras steht und predigt die Arbeitgeber mögen solidarisch sein. 

Also anstatt über so einen Müll wie Kurzarbeit zu reden, sollte man sich vielleicht lieber mal Gedanken machen sich wieder auf die Kernbereiche und die eigentlichen Aufgaben des ÖD zu beschränken.

Ich habe als Bauing. genug Arbeit und es wird durch Corona aktuell nicht weniger, sondern sogar eher noch mehr. Zusätzlich wurde uns jetzt der gesamte Urlaub gestrichen, hätte normal um Ostern zwei Wochen frei gehabt.


Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8,746
  • Karma: +1285/-1864
Antw:Kurzarbeit im öD
« Antwort #32 am: 23.03.2020 08:55 »
Ich sehe nicht, daß die derzeitige Situation als Grund dafür herhalten könnte, einem BauIng im öD seinen genehmigten Urlaub zu widerrufen - oder war er noch nicht genehmigt?

Kryne

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 376
  • Karma: +21/-71
Antw:Kurzarbeit im öD
« Antwort #33 am: 23.03.2020 09:05 »
Er war schon genehmigt.

Bei uns hat es den Hintergrund, dass vermutlich (genaueres erfahren wir Heute) ab Morgen die Belegschaft für die nächsten 4 Wochen "geviertelt" wird. Heißt, es gibt dann 4 "Gruppen" die auf 4 Wochen verteilt werden. Es ist dann immer nur eine Gruppe im Rathaus und drei Gruppen arbeiten von Zuhause bzw. arbeiten im Endeffekt gar nicht bis auf etwas Telefondienst weil wir keine Möglichkeit haben mit einem Laptop oder vom heimischen Rechner zu arbeiten. Wer Papierkram zu erledigen hat, nimmt den dann halt mit nach Hause und arbeitet es ab sofern es ohne PC eben geht. Wenn eine Gruppe ausfallen sollte wegen Corona, muss dann die nächste Gruppe "früher" starten.

Damit das einfach umzusetzen ist, darf/soll natürlich keiner Urlaub zwischendrin haben.


Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8,746
  • Karma: +1285/-1864
Antw:Kurzarbeit im öD
« Antwort #34 am: 23.03.2020 09:10 »
Sehe ich nicht als hinreichenden Grund an. Der Widerruf des genehmigten Urlaubs dürfte rechtswidrig sein. Eine entsprechende Feststellung ließe sich vor Gericht erstreiten. Die Corona-Krise ist kein rechtsfreier Raum.

Kryne

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 376
  • Karma: +21/-71
Antw:Kurzarbeit im öD
« Antwort #35 am: 23.03.2020 09:34 »
Ich finde es auch sehr schwammig, werde allerdings persönlich keinen Einwand geltend machen, da ich von meinem Empfinden her sogar nun "besser" dran bin.

Da ich ohne Zugriff auf Fachsoftware so gut wie nichts von Zuhause aus machen kann, beschränkt sich meine Arbeit auf die reine telefonische Bereitschaft. Dies schränkt mich zwar in gewisser Weise ein, aber ich hätte in meinem Urlaub sowieso nichts machen können und meinen geplanten Freizeit- und Erholungstätigkeiten aufgrund der aktuellen Lage auch nicht nachgehen können.

Wenn wir also tatsächlich geviertelt werden, bin ich sogar theoretisch drei Wochen daheim und bekomme dafür nicht mal Urlaub abgezogen und für mich persönlich wird der einzige Unterschied die Telefonbereitschaft sein.

BAT

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 754
  • Karma: +37/-368
Antw:Kurzarbeit im öD
« Antwort #36 am: 23.03.2020 09:42 »
@Kyrne: dann stehst Du doch ohne Urlaub besser da? Ist doch gut.

Aktuelle plane ich auch noch Urlaub vor Ostern inklusive Auslandsreise. Dafür braucht man den natürlich immer noch. Aber bei Dir?

Kryne

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 376
  • Karma: +21/-71
Antw:Kurzarbeit im öD
« Antwort #37 am: 23.03.2020 09:51 »
Ja deshalb sage ich, dass ich keinen Einwand geltend machen werde. Ich persönlich stehe so besser da. Hätte in meinem "Urlaub" ja sowieso nichts machen können. Reisen fallen flach. Freizeitaktivitäten fallen weitesgehend auch flach. Geplante weitere Erledigungen wie Amtsgeschäfte, nicht unbedingt notwendige Arztbesuche uvm. wären auch nicht möglich gewesen.

Ich werde die Wochen Zuhause mit Telefonbereitschaft quasi genauso verbringen wie ich sonst meinen Urlaub verbracht hätte in dieser Zeit.

Resturlaub der normal bis Ende März angetreten werden muss verfällt auch nicht und kann jetzt bis 31.12. genommen werden bei uns.

Gibt aber natürlich bei uns trotzdem genug Leute die sich jetzt (künstlich) aufregen. Ob von denen einer offiziell dagegen vorgehen wird ? Fraglich.

Vor Ostern noch eine Auslandsreise ? Da bist du aber sehr optimistisch oder ? :D

BAT

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 754
  • Karma: +37/-368
Antw:Kurzarbeit im öD
« Antwort #38 am: 23.03.2020 09:53 »


Vor Ostern noch eine Auslandsreise ? Da bist du aber sehr optimistisch oder ? :D

Das ist aktive Gesundheitsvorsorge, da die Infektionsrate im UK niedriger liegt ;)

(Nein, im Ernst. Kommt wohl noch was dazwischen)

Gemeindema

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
  • Karma: +0/-4
Antw:Kurzarbeit im öD
« Antwort #39 am: 23.03.2020 10:42 »
KAV teilte mit Rundschreiben 23/2020 vom 17.03.20 mit, dass Kontakt mit den Gewerkschaften aufgenommen werden soll, um zu erörtern, ob zeitnah tarifvertragliche Regelungen zur Kurzarbeit vereinbart werden können.

Kryne

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 376
  • Karma: +21/-71
Antw:Kurzarbeit im öD
« Antwort #40 am: 23.03.2020 12:18 »
Komisch.

Ich erinnere mich an keine Meldung, zu Zeiten einer brummenden Wirtschaft, die besagt hätte, dass Verdi sich an die VKA gewendet hätte um kurzfristig eine Regelung für höheres Entgelt zu vereinbaren.


Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 543
  • Karma: +41/-229
Antw:Kurzarbeit im öD
« Antwort #41 am: 23.03.2020 16:29 »
KAV teilte mit Rundschreiben 23/2020 vom 17.03.20 mit, dass Kontakt mit den Gewerkschaften aufgenommen werden soll, um zu erörtern, ob zeitnah tarifvertragliche Regelungen zur Kurzarbeit vereinbart werden können.

Na, da kann Verdi mal etwas für die Bewchäftigten raus holen.

Option auf Kurzarbeit

Dafür

100% JSZ für alle
5% mehr Gehalt
Aufstockung des Kurzarbeitergeldes auf 80%

Und im Sommer dann die normalen Tarifverhandlungen.

Otto1

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 485
  • Karma: +14/-208
Antw:Kurzarbeit im öD
« Antwort #42 am: 23.03.2020 22:03 »
KAV teilte mit Rundschreiben 23/2020 vom 17.03.20 mit, dass Kontakt mit den Gewerkschaften aufgenommen werden soll, um zu erörtern, ob zeitnah tarifvertragliche Regelungen zur Kurzarbeit vereinbart werden können.

Na, da kann Verdi mal etwas für die Bewchäftigten raus holen.

Option auf Kurzarbeit

Dafür

100% JSZ für alle
5% mehr Gehalt
Aufstockung des Kurzarbeitergeldes auf 80%

Und im Sommer dann die normalen Tarifverhandlungen.

Sollte es soweit kommen, würde ich in Verdi eintreten und sofort wieder austreten... und in die freie Wirtschaft gehen. Welchen Vorteil hätte der öD denn dann noch?

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8,746
  • Karma: +1285/-1864
Antw:Kurzarbeit im öD
« Antwort #43 am: 24.03.2020 01:10 »
Inwiefern siehst Du da einen spezifischen Vorteil des öD?

Kat

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 268
  • Karma: +17/-47
Antw:Kurzarbeit im öD
« Antwort #44 am: 24.03.2020 06:44 »
Ich hoffe doch ganz stark, daß Verdi sich nicht auf sowas einläßt.