Autor Thema: Stellenausschreibung Personalrat  (Read 1977 times)

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,286
  • Karma: +141/-651
Antw:Stellenausschreibung Personalrat
« Antwort #30 am: 04.08.2020 14:06 »
Und ich kenne kein Mitbestimmungsgremium, das auch nur einen Hauch von fachlicher Kompetenz gehabt hätte.
Ich schon.
Stimme dir aber zu, dass das seltenst ist.
Ich fühle mich qua Mitgliedschaft in besagtem Gremium durch spid auch auf übelste gedisst. ;D Den Rest des Tages muss ich nun in anlassbezogener Freistellung verbringen.
Zu deiner Ehrenrettung: Oft sind nur vereinzelte Mitglieder mit fachlicher Kompetenz ausgestattet, seltenst das Gremium als solches.

Kaiser80

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 969
  • Karma: +94/-388
Antw:Stellenausschreibung Personalrat
« Antwort #31 am: 04.08.2020 14:19 »
Ach, is schon witzig wenn die Gruppenzusammenstellung ein Gremium ermöglicht:
3 x Kita-Personal
1 x Bauhof
1 x Beamte
3 x TB
Ich kann dir sagen: Vorgetragenes es ist en gros leider zutreffend

Lars73

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,212
  • Karma: +91/-182
Antw:Stellenausschreibung Personalrat
« Antwort #32 am: 04.08.2020 14:32 »
Verstehe ich es richtig, es gibt ein Landespersonalvertretungsgesetz wo Bauhof ubd Kita getrennte von Tarifbeschäftigten gezählt werden?

Kaiser80

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 969
  • Karma: +94/-388
Antw:Stellenausschreibung Personalrat
« Antwort #33 am: 04.08.2020 14:51 »
Nein, ist mir auch nicht bekannt war auch nicht so gemeint . In diesem Fall TB (in der Verwaltung)

Organisator

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,163
  • Karma: +89/-269
Antw:Stellenausschreibung Personalrat
« Antwort #34 am: 04.08.2020 15:00 »
Zu deiner Ehrenrettung: Oft sind nur vereinzelte Mitglieder mit fachlicher Kompetenz ausgestattet, seltenst das Gremium als solches.

Das ist ja auch nicht schlimm. Gerade in großen Gremien kann es Spezialisten geben, die als Multiplikator und Berater für die anderen dienen. Schlimm wirds nur, wenn die Nichtwissenden dennoch eine feste Meinung und großes Sendungsbedürfnis haben.

jenna11

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 61
  • Karma: +3/-13
Antw:Stellenausschreibung Personalrat
« Antwort #35 am: 04.08.2020 15:09 »
Zu deiner Ehrenrettung: Oft sind nur vereinzelte Mitglieder mit fachlicher Kompetenz ausgestattet, seltenst das Gremium als solches.

Das ist ja auch nicht schlimm. Gerade in großen Gremien kann es Spezialisten geben, die als Multiplikator und Berater für die anderen dienen. Schlimm wirds nur, wenn die Nichtwissenden dennoch eine feste Meinung und großes Sendungsbedürfnis haben.

So sieht es aus!

Tagelöhner

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 127
  • Karma: +17/-70
Antw:Stellenausschreibung Personalrat
« Antwort #36 am: 04.08.2020 15:20 »
Der einzige Anreiz für eine Kandidatur für PR/BR ist ein erweiterter Kündigungsschutz und Versetzungsschutz. Das führt regelmäßig zu einer negativen Bestenauslese. Zudem sind PR im Vergleich zu BR zumeist zahnlose Tiger.

Das deckt sich in vielen Fällen auch mit meiner Erfahrung. Individuen der Belegschaft gegenüber oder im größeren Rahmen auf Personalversammlungen wird dann gerne die rigorose, "kämpferische" und konsequente Interessenvertretung vorgespielt, nur um hinter den Kulissen im Rahmen der "vertrauensvollen Zusammenarbeit" mit Entscheidungsträgern der Dienststelle die übliche Klüngelei und seine Seilschaften zu pflegen.

Es handelt sich selten um tatsächlich vom Idealismus und der Überzeugung getragene Persönlichkeiten mit ausreichend -für diese Funktion- notwendigem Rückgrat, sondern vielmehr spielen schlicht Eigeninteressen (siehe oben) eine bedeutende Rolle um im Personalrat aktiv zu werden.
« Last Edit: 04.08.2020 15:27 von Tagelöhner »

Texter

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 296
  • Karma: +12/-58
Antw:Stellenausschreibung Personalrat
« Antwort #37 am: 04.08.2020 18:28 »
Ich habe die Erfahrung gemacht, das Neugierde ein starker Antrieb für ein Engagement. Schließlich können die Infos der Verwaltungsleitung ein wichtiges Gut im Austausch gegen den neusten Tratsch sein.

Allerdings habe ich auch viele Überzeugungstäter kennengelernt und könnte mehr Gutes als Schlechtes über Personalratsmitglieder berichten.