Autor Thema: Was für Gefühle wegen gebrochenem Deutsch in öffentl. Dienst?  (Read 2627 times)

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11,569
  • Karma: +1689/-3184
Unzureichend für mich - und das ist das einzige, was für meine Bewertung zählt.

K

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 156
  • Karma: +2/-166
Zitat
Unzureichend für mich - und das ist das einzige, was für meine Bewertung zählt.
stellst du Menschen ein?
**Elektroingenieur aus Stuttgart (beschäftigt im Hochbauamt).** Reiner Mazedonier!!

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11,569
  • Karma: +1689/-3184
Ja, sowohl für meinen Privathaushalt als auch beruflich.

K

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 156
  • Karma: +2/-166
Zitat
Ja, sowohl für meinen Privathaushalt als auch beruflich.
stellst du dann keine Ausländer ein? Oder jedoch, aber immer mißachtest sie?
**Elektroingenieur aus Stuttgart (beschäftigt im Hochbauamt).** Reiner Mazedonier!!

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11,569
  • Karma: +1689/-3184
Ich kenne zahlreiche Ausländer, die ausgezeichnetes Deutsch sprechen - und Deutsche, die die deutsche Sprache nur gebrochen sprechen. Deine Vorbringung trägt mithin nicht.

K

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 156
  • Karma: +2/-166
Ich kenne zahlreiche Ausländer, die ausgezeichnetes Deutsch sprechen - und Deutsche, die die deutsche Sprache nur gebrochen sprechen. Deine Vorbringung trägt mithin nicht.

Wen man die Wörter manchmal falsch betont und in dem Satz versetzt, aber du verstehst ihm/und er dich, ist der Mensch einzustellen?
**Elektroingenieur aus Stuttgart (beschäftigt im Hochbauamt).** Reiner Mazedonier!!

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11,569
  • Karma: +1689/-3184
Gebrochenes Deutsch sind nicht vereinzelte Fehler, sondern eine vollständig mangelhafte Sprachbeherrschung mit vielen Fehlern. Der Duden definiert gebrochenes Sprechen einer Sprache als "durchgehend mangelhaft, holperig und mit vielen Fehlern". Selbst wenn ich ihn verstünde, würde ich so jemanden nicht einstellen, wenn es Bestandteil seiner Aufgabe ist, mit mir oder anderen verbal zu kommunizieren.

K

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 156
  • Karma: +2/-166
Zitat
Der Duden definiert gebrochenes Sprechen einer Sprache als "durchgehend mangelhaft, holperig und mit vielen Fehlern".
dann es nur eine subjektive Bewertung stattfinden kann... Weil es keine bestimmte Grenzen gibt, was für Anzahl der Fehler "viel" ist.
Deswegen gibt's doch die Sprachprüfungen, und Zertifikate.
**Elektroingenieur aus Stuttgart (beschäftigt im Hochbauamt).** Reiner Mazedonier!!

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11,569
  • Karma: +1689/-3184
Die für meine Bewertung völlig unerheblich sind. Was interessiert es mich, welche Sprachkompetenz Dritte jemandem zuweisen? Wenn der 1stLvl-ITler "Sie Computer neu starten?!", der Bürgerbüroler "Foto in Maschine, dann wiederkommen.", der Nachrichtensprecher "Und allen Zuschauer_innen..." oder der Kellner "Zigeunerschnitzel haben wir nicht, wir haben Schnitzel mit Paprikasoße." sagt, kann er so viele Zertifikate haben, wie er möchte, er taugt halt nicht.

Dakmer

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 34
  • Karma: +2/-16
manchmal negativ, manchmal neutral...
aber 1e Frage liest man manchmal am Gesicht:
Du kannst nicht mal richtiges Deutsch!! Wer hat dich denn eingestellt???!!

Bei uns werden Bescheide und andere Schreiben verfasst und dafür reicht gebrochenes Deutsch nicht. Das hat nichts mit Diskriminierung zu tun. Auch im Mündlichen wäre gebrochenes Deutsch nicht hilfreich, wenn Bürgern etwas erklärt werden soll, die dann aber nur Bahnhof verstehen.
Es sieht nicht gut aus, wenn im Bescheid steht: Sär geärte Dammen und Härren, Irem Antrak wirt entschprochen....   Das ist nicht böse gemeint, es reicht eben nur nicht.
Leider gibt es, wie Spid auch anmerkte, ebenso Menschen, deren Muttersprache Deutsch ist, die aber die Rechtschreibung und Grammatik nicht beherrschen. Das sieht dann genauso schlimm aus. Allerdings erfolgen keine schriftlichen Einstellungstests....

K

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 156
  • Karma: +2/-166
dann habe ich das Thema falsch bennant.
Es geht um keine Vielzahl der grammatischen Fehler beim Schreiben,
sonder um sehr starken Akzent und um stilistische Fehler beim Sprechen...
**Elektroingenieur aus Stuttgart (beschäftigt im Hochbauamt).** Reiner Mazedonier!!

Kaiser80

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 873
  • Karma: +86/-324

Mit der Zeit gewöhnt sich man an mich und wird lockerer.

Ich nicht.

Kaiser80

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 873
  • Karma: +86/-324
Und du wirst - ebenfalls ganz wertfrei - als Gaulands Krawatte wiedergeboren.

Können Sie das erläutern, warum Sie zu diesem "Urteil" kommen?
Karma

BATKFMaui

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 88
  • Karma: +11/-234
Und du wirst - ebenfalls ganz wertfrei - als Gaulands Krawatte wiedergeboren.

Können Sie das erläutern, warum Sie zu diesem "Urteil" kommen?
Karma

A bissle schwach die Antwort ! Grüße!

Kaiser80

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 873
  • Karma: +86/-324
Nö, ausreichend. Grüße