Autor Thema: Corona-Sonderzahlung  (Read 46055 times)

peer80

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
  • Karma: +1/-15
Antw:Corona-Sonderzahlung
« Antwort #105 am: 30.11.2020 22:27 »
Noch mal eine Frage: Die TVöD Corona Sonderzahlung wird doch vom AG übernommen, als tarifvertragliches Entgeld.
Im Bundesland SH gibt es daneben noch einen steuerfreien Corona Bonus von 1500€ für Pflegekräfte, sofern er denn mal gezahlt werden sollte. Sind diese beiden Zahlungen unabhängig voneinander ( bis auf Versteuerung des über 1500 gehenden Betrages), oder werden sie mieinander verrechnet?

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,120
  • Karma: +116/-737
Antw:Corona-Sonderzahlung
« Antwort #106 am: 01.12.2020 14:30 »
Das Bundesland SH bezahlt ALLEN Pflegekräften diesen Bonus? Oder nur Mitarbeitern im Bereich des TV-L?

TheMetal

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
  • Karma: +5/-8
Antw:Corona-Sonderzahlung
« Antwort #107 am: 01.12.2020 15:08 »
Habe 2 Fälle als Nachfrage:

A) Bis 05.03.2020 in Mutterschutz und anschließender Elternzeit. Anspruch?
B) Wird der Bonus anteilig zum Beschäftigungsgrad ausgeschüttet?

A) "Auch für die Frage, ob während der Elternzeit Anspruch auf die Corona-Prämie besteht, ist es entscheidend, ob an einem Tag zwischen dem 1. März und dem 31. Oktober Entgelt oder bestimmte Entgeltersatzleistungen bezogen wurden. Bei einer Teilzeittätigkeit während der Elternzeit ist dies der Fall, ebenso bei Bezug von Mutterschaftsgeld oder Krankengeldzuschuss aus dem TVöD."



Zuschuss zum Mutterschaftsgeld zählt nicht als Entgeltersatzleistung, oder!?

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 14,254
  • Karma: +2192/-4307
Antw:Corona-Sonderzahlung
« Antwort #108 am: 01.12.2020 15:15 »
Habe 2 Fälle als Nachfrage:

A) Bis 05.03.2020 in Mutterschutz und anschließender Elternzeit. Anspruch?
B) Wird der Bonus anteilig zum Beschäftigungsgrad ausgeschüttet?

A) "Auch für die Frage, ob während der Elternzeit Anspruch auf die Corona-Prämie besteht, ist es entscheidend, ob an einem Tag zwischen dem 1. März und dem 31. Oktober Entgelt oder bestimmte Entgeltersatzleistungen bezogen wurden. Bei einer Teilzeittätigkeit während der Elternzeit ist dies der Fall, ebenso bei Bezug von Mutterschaftsgeld oder Krankengeldzuschuss aus dem TVöD."



TheMetal

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
  • Karma: +5/-8
Antw:Corona-Sonderzahlung
« Antwort #109 am: 01.12.2020 15:21 »
Eine Beschäftigte war vom 21.02.-04.06. in Mutterschaft und ist seit 05.06. in Elternzeit, bekommt aber lt. Rechenzentrum keine Corona-Sonderzahlung!?  ???

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 14,254
  • Karma: +2192/-4307
Antw:Corona-Sonderzahlung
« Antwort #110 am: 01.12.2020 15:36 »
Was soll "in Mutterschaft" sein? Sofern es sich um Bezug von Mutterschaftsgeld handelt, ist dieser dem Entgeltanspruch gleichgestellt, siehe PE 2 Satz 2 zu §2 Abs. 1 TV Corona-Sonderzahlung 2020. So es sich um Mutterschutzlohn nach § 18 MuSchG handelt, ist es ohnehin fortgezahltes Entgelt.

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,120
  • Karma: +116/-737

BAT

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,362
  • Karma: +73/-715
Antw:Corona-Sonderzahlung
« Antwort #112 am: 03.12.2020 10:39 »
Jenes Organ, welches in toto sich mit Arbeitsverweigerung in den letzten neun Monaten dargestellt hat? Wird ja immer besser ;)

Muckel

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
  • Karma: +1/-4
Antw:Corona-Sonderzahlung
« Antwort #113 am: 03.12.2020 15:00 »
Noch mal eine Frage: Die TVöD Corona Sonderzahlung wird doch vom AG übernommen, als tarifvertragliches Entgeld.
Im Bundesland SH gibt es daneben noch einen steuerfreien Corona Bonus von 1500€ für Pflegekräfte, sofern er denn mal gezahlt werden sollte. Sind diese beiden Zahlungen unabhängig voneinander ( bis auf Versteuerung des über 1500 gehenden Betrages), oder werden sie mieinander verrechnet?

Der Gesetzgeber hat in einem ersten Schritt die Steuerfreiheit einer Corona-bedingten Sonderzahlung bis zu einer Höhe von 1.500 Euro geschaffen. Alle Arbeitnehmer können von dieser Regelung grundsätzlich Gebrauch machen, soweit sie denn wollen (siehe BMF vom 9.4.2020 mit Ergänzung vom 26.10.2020).

Im Rahmen der Tarifverhandlungen TVöD haben sich die Tarifparteien jetzt darauf verständig, diese Möglichkeit auch für die Mitarbeiter im Bereich des TVöD umzusetzen. Es handelt sich nicht um einen zusätzlichen steuerfreien Zuschuss, sondern nur die Umsetzung der vom Gesetzgeber geschaffenen Möglichkeit, steuerfreie Corona-Sonderzahlungen auszukehren.

peer80

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
  • Karma: +1/-15
Antw:Corona-Sonderzahlung
« Antwort #114 am: 03.12.2020 16:40 »
Das Bundesland SH bezahlt ALLEN Pflegekräften diesen Bonus? Oder nur Mitarbeitern im Bereich des TV-L?
Allen Mitarbeitern der stationären Krankenpflege, unabhängig vom jeweiligen TV

peer80

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
  • Karma: +1/-15
Antw:Corona-Sonderzahlung
« Antwort #115 am: 03.12.2020 16:45 »
Noch mal eine Frage: Die TVöD Corona Sonderzahlung wird doch vom AG übernommen, als tarifvertragliches Entgeld.
Im Bundesland SH gibt es daneben noch einen steuerfreien Corona Bonus von 1500€ für Pflegekräfte, sofern er denn mal gezahlt werden sollte. Sind diese beiden Zahlungen unabhängig voneinander ( bis auf Versteuerung des über 1500 gehenden Betrages), oder werden sie mieinander verrechnet?

Der Gesetzgeber hat in einem ersten Schritt die Steuerfreiheit einer Corona-bedingten Sonderzahlung bis zu einer Höhe von 1.500 Euro geschaffen. Alle Arbeitnehmer können von dieser Regelung grundsätzlich Gebrauch machen, soweit sie denn wollen (siehe BMF vom 9.4.2020 mit Ergänzung vom 26.10.2020).

Im Rahmen der Tarifverhandlungen TVöD haben sich die Tarifparteien jetzt darauf verständig, diese Möglichkeit auch für die Mitarbeiter im Bereich des TVöD umzusetzen. Es handelt sich nicht um einen zusätzlichen steuerfreien Zuschuss, sondern nur die Umsetzung der vom Gesetzgeber geschaffenen Möglichkeit, steuerfreie Corona-Sonderzahlungen auszukehren.

Das beantwortet aber nicht meine Frage.
1. Möglichkeit der Steuerfreiheit von Corona Sonderzahlungen bis 1500€.
2. TVÖD Sonderzahlung per Tarifvertrag, je nach Eingruppierung bis max. 600€
3. Festlegungendes Landes Schleswig-Holstein über einen Pflegebonus für Beschäftigte in Einrichtungen der stationären Krankenpflege von max. 1500€

Frage war: gibt es 2 + 3 unabhängig voneinander oder wird 2 mit 3 verrechnet?

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,120
  • Karma: +116/-737
Antw:Corona-Sonderzahlung
« Antwort #116 am: 03.12.2020 20:54 »
Das Bundesland SH bezahlt ALLEN Pflegekräften diesen Bonus? Oder nur Mitarbeitern im Bereich des TV-L?

Wdd3

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 500
  • Karma: +62/-86
Antw:Corona-Sonderzahlung
« Antwort #117 am: 04.12.2020 08:48 »
Noch mal eine Frage: Die TVöD Corona Sonderzahlung wird doch vom AG übernommen, als tarifvertragliches Entgeld.
Im Bundesland SH gibt es daneben noch einen steuerfreien Corona Bonus von 1500€ für Pflegekräfte, sofern er denn mal gezahlt werden sollte. Sind diese beiden Zahlungen unabhängig voneinander ( bis auf Versteuerung des über 1500 gehenden Betrages), oder werden sie mieinander verrechnet?

Der Gesetzgeber hat in einem ersten Schritt die Steuerfreiheit einer Corona-bedingten Sonderzahlung bis zu einer Höhe von 1.500 Euro geschaffen. Alle Arbeitnehmer können von dieser Regelung grundsätzlich Gebrauch machen, soweit sie denn wollen (siehe BMF vom 9.4.2020 mit Ergänzung vom 26.10.2020).

Im Rahmen der Tarifverhandlungen TVöD haben sich die Tarifparteien jetzt darauf verständig, diese Möglichkeit auch für die Mitarbeiter im Bereich des TVöD umzusetzen. Es handelt sich nicht um einen zusätzlichen steuerfreien Zuschuss, sondern nur die Umsetzung der vom Gesetzgeber geschaffenen Möglichkeit, steuerfreie Corona-Sonderzahlungen auszukehren.

Das beantwortet aber nicht meine Frage.
1. Möglichkeit der Steuerfreiheit von Corona Sonderzahlungen bis 1500€.
2. TVÖD Sonderzahlung per Tarifvertrag, je nach Eingruppierung bis max. 600€
3. Festlegungendes Landes Schleswig-Holstein über einen Pflegebonus für Beschäftigte in Einrichtungen der stationären Krankenpflege von max. 1500€

Frage war: gibt es 2 + 3 unabhängig voneinander oder wird 2 mit 3 verrechnet?

Es wird verrechnet, max. 1500,- Seuerfrei.

carlotka

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-6
Antw:Corona-Sonderzahlung
« Antwort #118 am: 04.12.2020 16:16 »
Hallo an Alle!
Ich bin neu hier und auf der Suche nach ein paar Infos. Ich arbeite in einer städtischen Klinik in NRW,  P8 und bei uns ist es jetzt so, dass die Prämie nur die Stationen bekommen haben die direkt mit Coronapatienten gearbeitet haben. Laut Betriebsrat wurden zu wenige Gelder freigemacht und deshalb hat man entschieden den Bonus eben an jene auszuzahlen. Wir fragen uns jetzt ob das so richtig ist, da es ja immer hieß die Prämie wäre für alle.
Hat jemand evtl.ein paar Infos dazu?

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 14,254
  • Karma: +2192/-4307
Antw:Corona-Sonderzahlung
« Antwort #119 am: 04.12.2020 16:21 »
Liegt beiderseitige Tarifbindung vor? Was steht zur Anwendung des Tarifvertrags im Arbeitsvertrag?