Autor Thema: Was darf der AG an Kleidung wann wie warum verbieten?  (Read 8312 times)

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 15,245
  • Karma: +2368/-4647
Antw:Was darf der AG an Kleidung wann wie warum verbieten?
« Antwort #30 am: 02.02.2021 09:42 »
Man muß aber auch mal gönnen können. So habe ich bereits letztes Jahr verlautbart, daß ich bei kalter und/oder nasser Witterung auch Stiefeletten mit glattem schwarzen oder braunem Oberleder als Schuhe mit glattem schwarzen oder braunem Oberleder im Sinne der Zusatzvereinbarung zum Arbeitsverhältnis betrachten würde.

Dakmer

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 63
  • Karma: +6/-45
Antw:Was darf der AG an Kleidung wann wie warum verbieten?
« Antwort #31 am: 02.02.2021 10:35 »
Ich bin zufrieden, dass es bei uns keine Kleiderordnung gibt. Wir müssen nur angezogen sein.  ;)
Es ist zwar nicht schön anzusehen, wenn die Männer im Sommer halblange Hosen tragen, aber wir haben 28°C im Büro und da sind die Chefs wohl froh, dass wir überhaupt da sind.
Als Frau trage ich auch mal Bandshirts und im Sommer halblange Hosen und Flippis. Niemand meckert.
Mir gefällt allerdings gar nicht, wenn Damen, vor allem die Älteren, in solch Blusen rumlaufen, wo ich den BH genau sehen kann. Vielleicht bin ich da altmodisch, aber Unterwäsche sollte nicht zu sehen sein.
Ich hoffe, bei Spid ist es auch gestattet, gelbe oder rote Stiefeletten zu tragen. Das sieht im Winter schöner aus.  ;)
Und "was_guckst_du": Kommt drauf an, wie dein Oberkörper aussieht.... Ich meine: Kennt ihr noch die Cola-Werbung, wo der schicke Typ mittags mit der Lieferung ankam und alle Mädels zum schauen bereit standen?  ;D
Aber zu "brave" möchte ich anmerken, dass ich anfangs doch erstmal neutral auftreten würde.

Dean

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 27
  • Karma: +19/-28
Antw:Was darf der AG an Kleidung wann wie warum verbieten?
« Antwort #32 am: 02.02.2021 10:53 »
...
Und "was_guckst_du": Kommt drauf an, wie dein Oberkörper aussieht.... Ich meine: Kennt ihr noch die Cola-Werbung, wo der schicke Typ mittags mit der Lieferung ankam und alle Mädels zum schauen bereit standen?  ;D
...

Ja, so schaut er aus. Meistens trägt er dazu auch noch einen Baumstamm auf der Schulter durch die Gegend :)

Sozialarbeiter

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 180
  • Karma: +27/-172
Antw:Was darf der AG an Kleidung wann wie warum verbieten?
« Antwort #33 am: 02.02.2021 10:53 »
Mir gefällt allerdings gar nicht, wenn Damen, vor allem die Älteren, in solch Blusen rumlaufen, wo ich den BH genau sehen kann. Vielleicht bin ich da altmodisch, aber Unterwäsche sollte nicht zu sehen sein.
Schön wärs... Gibt ja auch Kolleginnen, die auf den BH verzichten

yamato

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 162
  • Karma: +21/-104
Antw:Was darf der AG an Kleidung wann wie warum verbieten?
« Antwort #34 am: 02.02.2021 11:17 »

Und "was_guckst_du": Kommt drauf an, wie dein Oberkörper aussieht.... Ich meine: Kennt ihr noch die Cola-Werbung, wo der schicke Typ mittags mit der Lieferung ankam und alle Mädels zum schauen bereit standen?  ;D
Aber zu "brave" möchte ich anmerken, dass ich anfangs doch erstmal neutral auftreten würde.

Lachhaft, der Typ hatte ja nur ein Sixpack, ich hab ein ganzes Fass....

Ok ich werde weiterhin Oberhemd und lange Hose tragen :-)

Schokobon

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 370
  • Karma: +46/-347
Antw:Was darf der AG an Kleidung wann wie warum verbieten?
« Antwort #35 am: 02.02.2021 11:18 »
Mir gefällt allerdings gar nicht, wenn Damen, vor allem die Älteren, in solch Blusen rumlaufen, wo ich den BH genau sehen kann. Vielleicht bin ich da altmodisch, aber Unterwäsche sollte nicht zu sehen sein.
Im Sinne der Gleichbehandlung gegenüber jungen ansehnlichen Exemplaren müssen wir die von dir genannten Fälle wohl oder übel mittragen.

Es reicht, wenn Kleiderordnungen für Frauen im Allgemeinen nicht gelten. Man kann nicht innerhalb der Gruppe "Frauen" nochmals unterteilen  ;D

was_guckst_du

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,733
  • Karma: +464/-903
Antw:Was darf der AG an Kleidung wann wie warum verbieten?
« Antwort #36 am: 02.02.2021 12:02 »

Und "was_guckst_du": Kommt drauf an, wie dein Oberkörper aussieht.... Ich meine: Kennt ihr noch die Cola-Werbung, wo der schicke Typ mittags mit der Lieferung ankam und alle Mädels zum schauen bereit standen?  ;D
Aber zu "brave" möchte ich anmerken, dass ich anfangs doch erstmal neutral auftreten würde.
..ist zwar schon ein paar Jährchen her, seit ich als Leistungssportler unterwegs war, aber mein Körper ist immer noch T-Shirt konform... 8)
Gruß aus "Tief im Westen"

Meine Beiträge geben grundsätzlich meine persönliche Meinung zum Thema wieder und beinhalten keine Rechtsberatung. Meistens sind sie ernster Natur, manchmal aber auch nicht. Bei einer obskuren Einzelfallpersönlichkeit antworte ich auch aus therapeutischen Gründen

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 15,245
  • Karma: +2368/-4647
Antw:Was darf der AG an Kleidung wann wie warum verbieten?
« Antwort #37 am: 02.02.2021 12:12 »
Es kommt weniger auf den Körper an, ob man T-Shirt der kurze Hosen tragen kann, sondern vielmehr darauf, ob man Schwimmmeistergehilfe oder Hausboy ist oder einen richtigen Job hat.

Kommunalgenie

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 79
  • Karma: +8/-89
Antw:Was darf der AG an Kleidung wann wie warum verbieten?
« Antwort #38 am: 02.02.2021 12:18 »

Und "was_guckst_du": Kommt drauf an, wie dein Oberkörper aussieht.... Ich meine: Kennt ihr noch die Cola-Werbung, wo der schicke Typ mittags mit der Lieferung ankam und alle Mädels zum schauen bereit standen?  ;D
Aber zu "brave" möchte ich anmerken, dass ich anfangs doch erstmal neutral auftreten würde.
..ist zwar schon ein paar Jährchen her, seit ich als Leistungssportler unterwegs war, aber mein Körper ist immer noch T-Shirt konform... 8)

Es kommt eben nicht darauf an was man auf der Bank drücken kann, sondern was man davon abheben kann :)

was_guckst_du

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,733
  • Karma: +464/-903
Antw:Was darf der AG an Kleidung wann wie warum verbieten?
« Antwort #39 am: 02.02.2021 12:23 »
Es kommt weniger auf den Körper an, ob man T-Shirt der kurze Hosen tragen kann, sondern vielmehr darauf, ob man Schwimmmeistergehilfe oder Hausboy ist oder einen richtigen Job hat.
...sagte Messi im Spaß zu seinem Vereinskollegen und unterzeichnete den Vertrag, der ihm Einnahmen von 555 Mio. einbringen sollte... 8)
Gruß aus "Tief im Westen"

Meine Beiträge geben grundsätzlich meine persönliche Meinung zum Thema wieder und beinhalten keine Rechtsberatung. Meistens sind sie ernster Natur, manchmal aber auch nicht. Bei einer obskuren Einzelfallpersönlichkeit antworte ich auch aus therapeutischen Gründen

BAT

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,490
  • Karma: +81/-762
Antw:Was darf der AG an Kleidung wann wie warum verbieten?
« Antwort #40 am: 02.02.2021 12:30 »

Es kommt eben nicht darauf an was man auf der Bank drücken kann, sondern was man davon abheben kann :)

"Ich habe drei Kinder und kein Geld, warum habe ich nicht kein Kind und drei Geld!"  ;)

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 15,245
  • Karma: +2368/-4647
Antw:Was darf der AG an Kleidung wann wie warum verbieten?
« Antwort #41 am: 02.02.2021 12:35 »
Es kommt weniger auf den Körper an, ob man T-Shirt der kurze Hosen tragen kann, sondern vielmehr darauf, ob man Schwimmmeistergehilfe oder Hausboy ist oder einen richtigen Job hat.
...sagte Messi im Spaß zu seinem Vereinskollegen und unterzeichnete den Vertrag, der ihm Einnahmen von 555 Mio. einbringen sollte... 8)

Gigolos und Mätressen sollen auch ein recht einträgliches Gewerbe betreiben, richtige Jobs sind es nicht.

MalZu

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 44
  • Karma: +49/-33
Antw:Was darf der AG an Kleidung wann wie warum verbieten?
« Antwort #42 am: 02.02.2021 12:55 »



Es kommt eben nicht darauf an was man auf der Bank drücken kann, sondern was man davon abheben kann :)
[/quote]

 ;D 8)

was_guckst_du

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,733
  • Karma: +464/-903
Antw:Was darf der AG an Kleidung wann wie warum verbieten?
« Antwort #43 am: 02.02.2021 12:59 »
...richtiger Job ist der, den ich freiwillig mache und der mir ein adäqutes Einkommen ermöglicht, aus dem ich mein perönliches Leben möglichst angenehm gestalten kann...ob ich dabei eine Badehose, Fussballtrikot, Anzug oder ein Negligé als "Berufskleidung" trage ist vollkommen unerheblich..

...die Einstellung ala "Kleider machen Leute" ist was für Kleingeister und für Menschen, denen es an Selbstbewusstsein fehlt..
Gruß aus "Tief im Westen"

Meine Beiträge geben grundsätzlich meine persönliche Meinung zum Thema wieder und beinhalten keine Rechtsberatung. Meistens sind sie ernster Natur, manchmal aber auch nicht. Bei einer obskuren Einzelfallpersönlichkeit antworte ich auch aus therapeutischen Gründen

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 15,245
  • Karma: +2368/-4647
Antw:Was darf der AG an Kleidung wann wie warum verbieten?
« Antwort #44 am: 02.02.2021 13:13 »
Nö, irgendwas, was jeder Depp in den Sommer- oder Semesterferien erledigen kann, ist kein richtiger Job. „Kleider machen Leute“ hast kleingeistigerweise Du eingebracht. Davon war zuvor nicht die Rede. Ob Du bei irgendeinem Hippiearbeitgeber ein Negligé tragen darfst, während Du arbeitest, ist mir gleich - hier kleidet man sich adäquat oder geht.