Autor Thema: TV-H Hessen, Kabinettbeschluss Eingruppierung Vorzimmer AL  (Read 366 times)

alenaa2

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-1
Hallo,
Ich habe mal eine Frage: Ist hier jemanden zufällig der Kabinettsbeschluss bekannt, in dem die Neuregelung der Eingruppierung der Vorzimmerkräfte der Minister, Staatssekretäre und Abteilungsleitungen beinhaltet? Der Kabinettbeschluss müsste vom dezemebr 2020 sein. In diesem steht geschrieben, dass eine Eingruppierung bei den obersten Landesbehörden  bis E10 möglich ist (ohne Studium).
Mein Arbeitgeber (Personslabteilung) rückt diesen Kabinettbeschluss nicht raus bzw macht diese Neuregelung im Haus nicht öffentlich. Ich habe zufällig von diesem Kabinettbeschluss erfahren.

Liegt jemanden dieser Beschluss zufällig vor? Das würde mir soooo sehr helfen.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 18,207
  • Karma: +2911/-6153
Ein Kabinettsbeschluss kann die Eingruppierung nicht regeln. Die Eingruppierung steht nicht zur Disposition der Arbeitsvertragsparteien.