Autor Thema: Entgelttabelle ab 01.03.2024 Frage  (Read 3821 times)

Laemat

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 159
Entgelttabelle ab 01.03.2024 Frage
« am: 31.03.2024 15:34 »
Hallo,
Ich bin eingruppiert nach E10 Stufe 6 mit Änderung der Entgelttabelle zum 01.03.2024 erhalte ich ca. 5 Euro Netto weniger als noch im Februar 2024, das kann doch nicht richtig sein?

Kinderfreibeträge sind gleich, die Krankenkasse habe ich kosteneutral gewechselt, von Aok Nord Ost zur TK mit leicht niedrigeren Beiträgen in der TK.


Laemat

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 159
Antw:Entgelttabelle ab 01.03.2024 Frage
« Antwort #1 am: 31.03.2024 16:00 »
Ergänzung:
02/2024 ausgezahlt 3229,45
03/2024 ausgezahlt 3225,66

2 Kinder Lohnsteuerklasse 4

TV-Ler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,208
Antw:Entgelttabelle ab 01.03.2024 Frage
« Antwort #2 am: 31.03.2024 16:35 »
Ergänzung:
02/2024 ausgezahlt 3229,45
03/2024 ausgezahlt 3225,66

2 Kinder Lohnsteuerklasse 4
Die 200 Euro/Monat (Netto) Inflationsausgleichszahlung sind weggefallen und die Bruttoerhöhung deines Tabellenentgeltes ergibt offenbar "nur" ca. 195 Euro Netto...
Darüber wird im Forum TVöD-Kommunen seit Tagen eifrig diskutiert.

Laemat

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 159
Antw:Entgelttabelle ab 01.03.2024 Frage
« Antwort #3 am: 02.04.2024 10:04 »
Danke für die Info, da hatte ich bisher nicht reingeschaut.

Ich hab nun mal einen Lohnzettel ohne irgendwelche Rückrechnungen von Kind krank oder Krankenkassenwechsel mit der Entgeltberechnung 03/2024 verglichen.

So waren es 12/2024
3200,14 (inkl. der 220 Netto)

03/2024 sind es dann
3225,66 (inklusive Rückrechnung KK Wechsel zu früh eingebucht, von 2x25,73)

so komme ich auf bereinigt (ohne die einmaligen Abzüge)
3277,12 netto

Mein Gehaltsplus sind daher
schlappe 25 € + dem, was ich durch den Krankenkassenwechsel spare.
Also brauch ich nicht zu meinen Kolleginnen von der Entgeltstelle gehen, es scheint seine Richtigkeit zu haben?

TV-Ler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,208
Antw:Entgelttabelle ab 01.03.2024 Frage
« Antwort #4 am: 02.04.2024 13:34 »
Mein Gehaltsplus sind daher
schlappe 25 € + dem, was ich durch den Krankenkassenwechsel spare.
Also brauch ich nicht zu meinen Kolleginnen von der Entgeltstelle gehen, es scheint seine Richtigkeit zu haben?
Das scheint zumindest recht plausibel.
Das du mal mit dem Gehaltsrechner hier auf der Seite gegengeprüft?

theticplop

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Antw:Entgelttabelle ab 01.03.2024 Frage
« Antwort #5 am: 03.05.2024 10:33 »
Darüber wird im TVöD-Kommunalforum bei hohen Temperaturen seit Tagen diskutiert.

Umlauf

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 699
Antw:Entgelttabelle ab 01.03.2024 Frage
« Antwort #6 am: 03.05.2024 10:46 »
Das muss an deiner persönlichen Abgabensituation liegen.
Ich selbst bekomme mit EG10/5 1 Kind und einer Entgeltumwandlung ca. 17 € mehr als im Februar.

Für die einstelligen EG gilt das zuvor geschriebene.