Autor Thema: Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis  (Read 112705 times)

Öffi 123

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-0
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #420 am: 13.05.2019 13:54 »
hallo da draußen

Ich bin erst vor kurzem auf die Neuerungen im TVL aufmerksam geworden , speziell die Umwandlung der 9k in 9a ist interessant.

Ich bin in der 9k stufe 3 , der nächste Sprung würde dann von 3172,55 auf 3560,20 betragen , laut neuer 9a ist dann der Sprung von stufe 3 auf 4 von 3177,31 auf 3272,55 das wäre eine Kürzung von 287,65 Euro . ist das so oder weil es ja eine "prognose" ist noch nicht aktuell und verbindlich.  Ich hoffe mal das das noch keine beschlossene Sache ist , weil das wäre dann mal eine Kürzung.  Vielleicht hat ja jemand von euch  ein paar Nachrichten die das ganze doch nicht so dramatisch erscheinen lassen.

Vielen Dank vorab.

MoinMoin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,450
  • Karma: +95/-98
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #421 am: 13.05.2019 14:09 »
@öff123 Hast du die verlängert Stufenlaufzeit auch berücksichtigt?
Wer jetzt in der 3 über 3 Jahren ist, kommt möglicherweise direkt in die 4 .....

Wastelandwarrior

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 303
  • Karma: +21/-19
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #422 am: 13.05.2019 14:43 »
Es ist lange überlegt worden, wer die ganzen Gimmicks bezahlen soll. Am Ende werden es die Beschäftigten in der kleinen E9 sein. Die kommen alle in 9a Stufe 1.  ;) ;D

Öffi 123

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-0
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #423 am: 13.05.2019 15:18 »
Das man  nach 3 Jahren gleich in die 4 kommt ist aber nur ein gerücht oder ist das Bestandteil der Verhandlungen mit den Ländern , Verdi hat dem ja wohl schon zugestimmt ( wie ich gehört habe ) , trotz allem scheint wohl die 9k (9a ) die Musik zu bezahlen die andere bestellt haben , ist so mein Empfinden , kann mich aber auch täuschen. 

MoinMoin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,450
  • Karma: +95/-98
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #424 am: 13.05.2019 16:10 »
kann mich aber auch täuschen.
Ja du täuscht dich gewaltig.

Der Kanzler

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 78
  • Karma: +2/-4
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #425 am: 13.05.2019 16:27 »
Das man  nach 3 Jahren gleich in die 4 kommt ist aber nur ein gerücht oder ist das Bestandteil der Verhandlungen mit den Ländern , Verdi hat dem ja wohl schon zugestimmt ( wie ich gehört habe ) , trotz allem scheint wohl die 9k (9a ) die Musik zu bezahlen die andere bestellt haben , ist so mein Empfinden , kann mich aber auch täuschen.


Unser Finanzminister hat auch kein Geld zu verschenken.
Außerdem geht es uns besser als so manchen Ford Mitarbeiter  8)
Der Abschwung wird kommen 😂

Mahlzeit

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 92
  • Karma: +11/-6
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #426 am: 15.05.2019 15:10 »
hallo da draußen

Ich bin erst vor kurzem auf die Neuerungen im TVL aufmerksam geworden , speziell die Umwandlung der 9k in 9a ist interessant.

Ich bin in der 9k stufe 3 , der nächste Sprung würde dann von 3172,55 auf 3560,20 betragen , laut neuer 9a ist dann der Sprung von stufe 3 auf 4 von 3177,31 auf 3272,55 das wäre eine Kürzung von 287,65 Euro . ist das so oder weil es ja eine "prognose" ist noch nicht aktuell und verbindlich.  Ich hoffe mal das das noch keine beschlossene Sache ist , weil das wäre dann mal eine Kürzung.  Vielleicht hat ja jemand von euch  ein paar Nachrichten die das ganze doch nicht so dramatisch erscheinen lassen.

Vielen Dank vorab.

Lies dir dazu mal die Beiträge im entsprechenden Forum durch. Die Tabelle verschiebt sich nach rechts. Und Niemand soll benachteiligt werden. Es ist sogar sehr wahrscheinlich, dass die E9a der große Abräumer dieser Verhandlungen wird, was meiner Meinung nach auch in Ordnung ist. Wer über Jahre verzichtet, darf auch mal belohnt werden.

Micha1974

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 37
  • Karma: +3/-1
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #427 am: 15.05.2019 15:22 »
hallo da draußen

Ich bin erst vor kurzem auf die Neuerungen im TVL aufmerksam geworden , speziell die Umwandlung der 9k in 9a ist interessant.

Ich bin in der 9k stufe 3 , der nächste Sprung würde dann von 3172,55 auf 3560,20 betragen , laut neuer 9a ist dann der Sprung von stufe 3 auf 4 von 3177,31 auf 3272,55 das wäre eine Kürzung von 287,65 Euro . ist das so oder weil es ja eine "prognose" ist noch nicht aktuell und verbindlich.  Ich hoffe mal das das noch keine beschlossene Sache ist , weil das wäre dann mal eine Kürzung.  Vielleicht hat ja jemand von euch  ein paar Nachrichten die das ganze doch nicht so dramatisch erscheinen lassen.

Vielen Dank vorab.

Lies dir dazu mal die Beiträge im entsprechenden Forum durch. Die Tabelle verschiebt sich nach rechts. Und Niemand soll benachteiligt werden. Es ist sogar sehr wahrscheinlich, dass die E9a der große Abräumer dieser Verhandlungen wird, was meiner Meinung nach auch in Ordnung ist. Wer über Jahre verzichtet, darf auch mal belohnt werden.

Hallo,

das sind aber hier nur Vermutungen. Das Wesentlich (Anerkennung von Laufzeiten etc.) wird erst in den Redaktionsverhandlungen endgültig entschieden.

Mehr gibt es eigentlich dazu nicht zu sagen.....Abwarten und Tee trinken. Vielleicht freut man sich, vielleicht
aber auch nicht. Ich bin auch betroffen, sehe es aber entspannt. Denn ändern, außer vielleicht seiner Gewerkschaft mal ein paar nette Zeilen schreiben, kann man nicht.

Meinst Du mit dem Verzicht die lange Stufenlaufzeit??

Entspannte Grüße
Micha

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4,303
  • Karma: +665/-651
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #428 am: 15.05.2019 15:24 »
Wer hat wann worauf verzichtet?

Micha1974

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 37
  • Karma: +3/-1
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #429 am: 15.05.2019 16:19 »
Wer hat wann worauf verzichtet?

So war meine Frage?  ;)

Mahlzeit

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 92
  • Karma: +11/-6
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #430 am: 15.05.2019 17:49 »
Zitat von: Spid link=topic=111487.msg139524#msg139524

date=1557926659
Wer hat wann worauf verzichtet?



Das war hypothetisch geschrieben. Ein Teil Überleitung wurde ja von Anfang an veröffentlicht. Nämlich das man der Stufe zugeordnet wird dessen Betrag die jetzige entspricht.


So war meine Frage?  ;)

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4,303
  • Karma: +665/-651
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #431 am: 15.05.2019 17:52 »
Wie meinen?

Mahlzeit

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 92
  • Karma: +11/-6
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #432 am: 15.05.2019 18:17 »
Update 04.03.2019: Der DBB schreibt mit Redaktionsvorbehalt:
Überleitung aus "kleiner" EG 9 in den bisherigen Stufen 3, 4 und 4 mit Erhöhungsbetrag in die Stufen 4, 5 und 6 der neuen E 9a.  Ist doch völlig ok .

wap

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 55
  • Karma: +0/-3
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #433 am: 15.05.2019 18:24 »
Update 04.03.2019: Der DBB schreibt mit Redaktionsvorbehalt:
Überleitung aus "kleiner" EG 9 in den bisherigen Stufen 3, 4 und 4 mit Erhöhungsbetrag in die Stufen 4, 5 und 6 der neuen E 9a.  Ist doch völlig ok .


Allerdings alles unter "Redaktionsvorbehalt". Also nur reine Spekulation.

Und über die Anrechnung der Stufenlaufzeit gab es leider noch keinerlei Informationen.

Mahlzeit

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 92
  • Karma: +11/-6
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #434 am: 15.05.2019 18:31 »
Das stimmt! Aber mal ganz ehrlich, warum sollte man jetzt irgendwem langfristig Beschäftigten weh tun wollen? Das Ergebnis wäre dann Unzufriedenheit. Ergibt keinen Sinn.