Autor Thema: Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis  (Read 110928 times)

Germanmann

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19
  • Karma: +1/-4

MoinMoin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,450
  • Karma: +94/-98
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #16 am: 03.03.2019 07:49 »
Ich erwarte auch nichts von Verdi - ich erwarte, daß die AG Sozialismuskomponenten eine klare Absage erteilen, eben weil Verdi nicht die Macht hat, sie auch gegen Widerstreben durchzusetzen.
Am besten wäre es ja sogar, wenn die dann vor der Presse Dinge sagen würden wie:
Gewerkschaft will 3,2% plus mindestens 100€
Wir wollten allen 3,4% geben! aber das hat die Gewerkschaft abgelehnt!!  ::)

Shaguar

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #17 am: 03.03.2019 08:40 »
Oh. Zusatzurlaub aus Wechselschicht bis 2022 auf 9 Tage hoch. Das ist ne Menge.

LehrerBW

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
  • Karma: +3/-4
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #18 am: 03.03.2019 08:44 »
Also ich finde den Abschluss nicht schlecht. Hätte mit weniger gerechnet. Machen bei mir über den Daumen gepeilt um die 100 Euro netto monatlich mehr je Jahr die nächsten beiden Jahre. Mit 2021 ist natürlich bissle blöd...aber dafür gibts da dann Stufenaufstieg und Soliwegfall 😎

MoinMoin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,450
  • Karma: +94/-98
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #19 am: 03.03.2019 08:50 »
Bitte beim Ausrechnen der (Jahres)Lohnerhöhung das Einfrieren der JSZ auf dem Niveau von 2018 bis 2022 bedenken.
Heißt ja, dass man da keinen Jota mehr bekommt. Das trifft die kleinen EGs ja härter als die grossen (die eh ja nur noch relativ wenig JSZ bekommen)

kanute1

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 47
  • Karma: +4/-9
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #20 am: 03.03.2019 08:51 »
Immerhin haben sie sich ein bisschen Mühe gegeben den Stillstand zu verschleiern... Aber am Ende ist es wirklich desaströs und wirft den ÖD nur noch weiter zurück. Gerade im IT Bereich wo Fachkräfte fehlen.

Maximus2584

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 65
  • Karma: +2/-2
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #21 am: 03.03.2019 08:54 »
Wer versteht Stufe 9? Verstehe ich richtig, dass es nur 9a und 9b geben soll? Darüber hinaus auch nur Fallgruppe 1 und 2, die 3 fällt weg bzw. wird zu zwei? Gleiche Stufenlaufzeit bei allen nach 16.3 TV-L. Wo ist dann der Znterdchied zwischen a und b?

MoinMoin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,450
  • Karma: +94/-98
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #22 am: 03.03.2019 08:55 »
Und die gerne genannten 3,2% sind ja durch die (gute) Erhöhung von 4,5% der ersten Stufe rechnerisch erkauft.
Ein ehrliches 3,01%/3,12% für die Masse der Angestellten habe ich bisher noch nicht in der Presse vernommen.

Tagelöhner

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 65
  • Karma: +8/-12
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #23 am: 03.03.2019 08:58 »
Wer versteht Stufe 9? Verstehe ich richtig, dass es nur 9a und 9b geben soll? Darüber hinaus auch nur Fallgruppe 1 und 2, die 3 fällt weg bzw. wird zu zwei? Gleiche Stufenlaufzeit bei allen nach 16.3 TV-L. Wo ist dann der Znterdchied zwischen a und b?

Ich sehe einen Unterschied in der Entgelttabelle, insbesondere die Stufen 5 und 6 weichen bei der E9b (ehemalige normale E9) deutlicher nach oben ab.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,871
  • Karma: +599/-601
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #24 am: 03.03.2019 09:05 »
Wer versteht Stufe 9? Verstehe ich richtig, dass es nur 9a und 9b geben soll? Darüber hinaus auch nur Fallgruppe 1 und 2, die 3 fällt weg bzw. wird zu zwei? Gleiche Stufenlaufzeit bei allen nach 16.3 TV-L. Wo ist dann der Znterdchied zwischen a und b?

Fallgruppen mit verlängerten Stufenlaufzeiten werden zur E9a, alle übrigen zur E9b. Wenn es in einem Abschnitt jeweils mehrere Fallgruppen gibt, die zur E9a/E9b werden, wird es dann jeweils auch wieder mehrere Fallgruppen geben.

lowsounder

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 112
  • Karma: +5/-11
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #25 am: 03.03.2019 09:06 »
Sehe ich das richtig, dass an der EGO gar nichts gemacht wurde? ???

Interessant finde ich aber, dass der TV 24 Tage vor der nächsten Bundestagswahl ausläuft. Bedeutet also das die nächsten Verhandlungen zu ener Zeit stattfinden wo warscheinlich noch nichtmal eine Regierung steht (wenn man sich mal die Koalitionsbildung bei der letzten Wahl anschaut).

Hat jemand eine Idee wie sich das auswirken könnte?
« Last Edit: 03.03.2019 09:12 von lowsounder »

kanute1

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 47
  • Karma: +4/-9
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #26 am: 03.03.2019 09:14 »
Sehe ich das richtig, dass an der EGO gar nichts gemacht wurde? ???

Interessant finde ich aber, dass der TV 24 Tage vor der nächsten Bundestagswahl ausläuft. Bedeutet also das die nächsten Verhandlungen zu ener Zeit stattfinden wo warscheinlich noch nichtmal eine Regierung steht (wenn man sich mal die Koalitionsbildung bei der letzten Wahl anschaut).

Hat jemand eine Idee wie sich das auswirken könnte?

Theoretisch gar nicht. Hier gehts um die Länder und nicht den Bund...

Modulator

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 24
  • Karma: +12/-4
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #27 am: 03.03.2019 09:19 »
Es wird Zeit, dass bestimmte Bereiche ihre eigene Gewerkschaft gründen und dieser Riesenbrocken Verdi, mit seiner Gleichmacherei aufgebrochen wird.

Ich kann mich nicht mit Verdi identifizieren, noch fühle ich mich vertreten.

Wie wäre es mit GIT - Gewerkschaft für IT-Bschäftigte
oder GPS - Gewerkschaft für Pflege und Sozialberufe

Ich wäre dabei.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,871
  • Karma: +599/-601
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #28 am: 03.03.2019 09:23 »
Sehe ich das richtig, dass an der EGO gar nichts gemacht wurde? ???

Also ich sehe im Einigungspapier zahlreiche Änderungen der EGO...

stephi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 33
  • Karma: +4/-6
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #29 am: 03.03.2019 09:23 »
https://www.dbb.de/fileadmin/pdfs/2019/190302_Tarifeinigung_Endfassung.pdf

Das Einigungspapier ist veröffentlicht.

Ergebnis hin oder her, ich finde dieses Papier ist eine bodenlose Frechheit. Sie verstecken hier ganz klar das eigentliche Ergebnis für alle, die sich nicht in der Erfahrungsstufe 1 befinden. Niemand bekommt im ersten Jahr 3.2 %. Das bezieht sich auf das Gesamtvolumen und dort sind die 4,5% einberechnet.Tut mir leid aber das regt mich gerade tierisch auf.