Autor Thema: Tarifrunde 2019 - S-Tabelle  (Read 19231 times)

Wastelandwarrior

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 287
  • Karma: +19/-19
Antw:Tarifrunde 2019 - S-Tabelle
« Antwort #60 am: 20.08.2019 11:34 »
Es kommt drauf an... nicht alle Kolleginne/Kollegen kommen aus der EG 9a in die S 8b... es geht auch 9, 11b, 15 oder 17... und in der der S8b sind die STufen gleichmäßiger verteilt.

Es wird in der Regel hohe Aufschläge auf das Entgelt verglichen mit 2018 geben, da das ja der Sinn des Ganzen ist. Die Kollegen, die vorher noch wegen EG9/EG9a profotieren haben einfach doppelt Glück, weil das eine mit dem anderen Nichts zu tun hat.

hat er

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
  • Karma: +0/-1
Antw:Tarifrunde 2019 - S-Tabelle
« Antwort #61 am: 21.08.2019 15:36 »
Ok danke aber so richtig verstehe ich das nicht...also meine Kollegin hat, wie du beschrieben hast, doppelt Glück (aber eigentlich auch nicht), ihr Gehaltsprung umfasst 15% und macht ca. 350,-€ brutto aus...das liegt aber an der bis dahin "unfairen" langen Stufenlaufzeit...im Grunde hat sie nur den Ausgleich der vergangenen Jahre dafür erhalten.
Die Kollegen die aber erst seit 4 Jahren in der E9(a) waren/sind, kommen nicht in diesen Genuß. Hier beträgt die Erhöhung 3% und 100,-€ brutto.

Beide Kollegen werden aber von der E9a in die S8b übergeleitet (Facherzieher). Die Frage ist jetzt nur, in wie fern werden auch die 4 Jahre des anderen Kollegen angerechnet, dass er auch im fünften Jahr diesen Gehaltssprung macht? :-)

Das meinte ich mit, Überleitungsregeln die noch nicht redaktionell abgestimmt wurden, zumindestens kann ich noch nichts lesen.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,867
  • Karma: +598/-598
Antw:Tarifrunde 2019 - S-Tabelle
« Antwort #62 am: 21.08.2019 15:51 »
Die verlängerte Stufenlaufzeit war weder „unfair“ noch gibt es jetzt einen Ausgleich dafür. Auszuübende Tätigkeiten, die zur Eingruppierung in die E9 mit verlängerten Stufenlaufzeiten führen oder führten, haben schlicht einen geringeren Wert als jene, die zur Eingruppierung in die E9 mit regulären Stufenlaufzeiten führen oder führten. Diese unterschiedliche Wertigkeit setzt sich auch nun fort durch unterschiedliche Eingruppierungen.

Wastelandwarrior

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 287
  • Karma: +19/-19
Antw:Tarifrunde 2019 - S-Tabelle
« Antwort #63 am: 21.08.2019 16:29 »
Beide Kollegen werden aber von der E9a in die S8b übergeleitet (Facherzieher). Die Frage ist jetzt nur, in wie fern werden auch die 4 Jahre des anderen Kollegen angerechnet, dass er auch im fünften Jahr diesen Gehaltssprung macht? :-)

Es gibt keine Nachzeichnung von zeitlich auseinanderliegenden, unabhängigen Situationen. das würde zu einem Haufen Einzelfallglättungen im TVÜ-Länder führen, die keiner braucht. "Vergangene Ungerechtigkeit", zumal nur gefühlte, wird nur in feuchten Träumen von Ideologen in Tarifverträgen "ausgegelichen". Das beschriebene Problem ist schlicht keines, weil die allemeiste Zeit alle Beschäftigten in den Endstufen sind. ;-)

Fleißige Biene

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 26
  • Karma: +0/-0
Antw:Tarifrunde 2019 - S-Tabelle
« Antwort #64 am: 11.09.2019 16:26 »
Gibt es schon Neuigkeiten von der Einstufung / Überführung der Entgeltgruppen E 8, 9 etc. der ErzieherInnen im Land Berlin auf die neuen S-Tarife ab 01.01.2020?

Wastelandwarrior

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 287
  • Karma: +19/-19
Antw:Tarifrunde 2019 - S-Tabelle
« Antwort #65 am: 11.09.2019 16:49 »

Fleißige Biene

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 26
  • Karma: +0/-0
Antw:Tarifrunde 2019 - S-Tabelle
« Antwort #66 am: 11.09.2019 17:10 »
Ich meinte die Aktualisierung dieser Seite:
https://oeffentlicher-dienst.info/tv-l/tr/2019/ueberleitung.s-tabelle.html.
Ob es da schon was neues gibt, wann die neuen Tabellen eingestellt werden. Danke!

TweetyAse

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0

hat er

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
  • Karma: +0/-1
Antw:Tarifrunde 2019 - S-Tabelle
« Antwort #68 am: 12.09.2019 10:33 »
laut verdi sind hier die Redaktionsverhandlungen auch beendet und es soll zeitnah ein Schreiben als Info herausgegeben werden, wie die genaue Überleitung stattfinden soll. Hier geht es ja um mehr als nur die Entgeldtabellen, vielmehr auch um die Anrechnung der bisher verlängerten Stufenlaufzeiten usw. In welche Stufe wird man übergeleitet wenn man vorher die E9a hatte und dort bereits 4 Jahre verbrachte...usw...da bin ich weiterhin gespannt, wann dieses Dokument von Verdi oder wem auch immer, veröffentlicht wird.

TV-Ler

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 436
  • Karma: +63/-50
Antw:Tarifrunde 2019 - S-Tabelle
« Antwort #69 am: 12.09.2019 10:37 »
... vielmehr auch um die Anrechnung der bisher verlängerten Stufenlaufzeiten usw. In welche Stufe wird man übergeleitet wenn man vorher die E9a hatte und dort bereits 4 Jahre verbrachte...usw...da bin ich weiterhin gespannt, wann dieses Dokument von Verdi oder wem auch immer, veröffentlicht wird.
Das ist doch alles auf den Seiten der TdL schon online ...

hat er

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
  • Karma: +0/-1
Antw:Tarifrunde 2019 - S-Tabelle
« Antwort #70 am: 15.09.2019 12:01 »
richtig aber die Überleitungen von den Endgeldgrupoen der E9 in die S8b sind noch nicht veröffentlicht und darum geht es ja primär

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,867
  • Karma: +598/-598
Antw:Tarifrunde 2019 - S-Tabelle
« Antwort #71 am: 15.09.2019 12:26 »
Doch. Wie bereits von @TV-Ler ausgeführt, sind alle neuen tariflichen Regelungen bereits auf der Seite der TdL veröffentlicht.

Fleißige Biene

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 26
  • Karma: +0/-0
Antw:Tarifrunde 2019 - S-Tabelle
« Antwort #72 am: 15.09.2019 19:16 »

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,867
  • Karma: +598/-598
Antw:Tarifrunde 2019 - S-Tabelle
« Antwort #73 am: 15.09.2019 19:19 »
Und? Welche Bedeutung sollte die verlinkte Seite haben?

Fleißige Biene

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 26
  • Karma: +0/-0
Antw:Tarifrunde 2019 - S-Tabelle
« Antwort #74 am: 15.09.2019 19:20 »
Eine aktuelle verständliche Seite der Überleitungen, so wie es auf der Seite steht. :)