Autor Thema: Verbesserung Techniker / Meister  (Read 56858 times)

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5,523
  • Karma: +775/-797
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #510 am: 31.10.2019 12:53 »
Das wäre aber stark auslegungsbedürftig. Es wird keine Überleitung beantragt. Ziel und Inhalt des Antrags ist ja die Höhergruppierung, die Überleitung und den damit zusammenhängenden Bestandsschutz gibt es ja automatisch.

Andre

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Karma: +0/-1
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #511 am: 03.11.2019 11:36 »
Moin :-)

ich bin ebenfalls ein stiller Mitleser, da ich vom Tarifvertrag überhaupt keine Ahnung habe.
Ich komme gerade noch mit der Entgeldtabelle klar.
Um so mehr bewundere ich die Antworten von Spid, TV-ler und Anderen, die hier den absoluten Durchblick haben.

Ich habe auch eine Frage zur evtl. Verbesserung vom Meister, Techniker oder sonst. Beschäftigten und würde mich über Antworten freuen.

Kurz zu mir, falls wichtig:
Ich bin damals aus dem BAT zum TV-L zur kleinen E9 Stufe 3 übergeleitet worden:

Abrechnung 11.2008 Stufe 4                     = 2810,00 Brutto
Abrechnung 06.2019 Stufe 4 mit Erhöhung = 3777,39 Brutto

Da ich aus den neuen Tarifverhandlungen immer ein Brutto erhalten habe, welches höher ist als das der Stufe 4, bin ich automatisch (theoretisch) immer in der Stufe 5 oder wie jetzt in der Stufe 6 gelandet. Praktisch würde ich eigentlich im November die Stufe 6 erhalten.

Nun geht mein Kollege und seine Stelle wird ausgeschrieben:

Ihr Profil
Erforderlich

staatliche Prüfung zur Technikerin bzw. zum Techniker oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
Bereitschaft zur Mitarbeit im regionalen Katastrophendienststab
Bildschirmtauglichkeit

Vorteilhaft

handwerkliche Kenntnisse und berufliche Erfahrungen auf dem Gebiet des Bauwesens
grundlegende Kenntnisse des Verwaltungsrechts
sicherer Umgang mit den Microsoft Office-Produkten
Selbstständigkeit, Eigeninitiative und Entscheidungskompetenz
Durchsetzungsvermögen
Verhandlungsgeschick sowie Konflikt- u. Kommunikationsfähigkeit
Unser Angebot
eine Stelle, schnellstmöglich zu besetzen, unbefristet
Bezahlung nach Entgeltgruppe 9a TV-L (Entgelttabelle) (nicht für Beamtinnen und Beamte ausgeschrieben)
flexible und familienfreundliche Arbeitszeit
30 Tage Urlaub pro Jahr
betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen


Nun zu meiner Frage:

Wäre meine Stelle nicht nun auch eine Stelle, auf der ich einen Höhergruppierungsantrag nach §29d TVÜ-L auf 9b stellen kann, weil ich unter sonstiger Beschäftigter laufen würde, der dieselben Tätigkeiten hat?
Denkt ihr, der Antrag würde genehmigt werden und ich komme somit in die 9b?

Vielen Dank für die Antworten!

Gruß Andre

P.S.: Hoffentlich nimmt mich Spid nicht auseinander :-D

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5,523
  • Karma: +775/-797
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #512 am: 03.11.2019 11:52 »
Du hast uns zu Deiner auszuübenden Tätigkeit keine Angaben gemacht - oder geht es um die Stelle Deines Kollegen? Oder ist das die gleiche Stelle?

Zum Thema „sonstiger Beschäftigter“ empfehle ich diese Broschüre: https://bit.ly/33ATh5H Sie beleuchtet den unbestimmten Rechtsbegriff sehr gut und klärt verbreitet Mißverständnisse auf.

Andre

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Karma: +0/-1
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #513 am: 03.11.2019 12:15 »
Du hast uns zu Deiner auszuübenden Tätigkeit keine Angaben gemacht - oder geht es um die Stelle Deines Kollegen? Oder ist das die gleiche Stelle?

Zum Thema „sonstiger Beschäftigter“ empfehle ich diese Broschüre: https://bit.ly/33ATh5H Sie beleuchtet den unbestimmten Rechtsbegriff sehr gut und klärt verbreitet Mißverständnisse auf.

Meiner Meinung nach die gleiche Stelle, weil ich derjenige bin, der den neuen Kollegen einarbeiten wird.
Die nächste Frage wäre dann, falls meine Meinung nach der Personalabteilung falsch wäre, ob ich mich dann auf diese Stelle bewerben müsste, um den Antrag stellen zu dürfen...?
« Last Edit: 03.11.2019 12:26 von Andre »

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5,523
  • Karma: +775/-797
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #514 am: 03.11.2019 12:28 »
Aus den Angaben ist nicht erkennbar, ob das Heraushebungsmerkmal „schwierige Tätigkeiten“ erfüllt wäre. Erhält der Kollege eine Entgeltgruppenzulage gemäß Anlage F Abschnitt I Nr. 9? Welche Anhaltspunkte gibt es, daß Du sonstiger Beschäftigter wärest (bitte Broschüre beachten)?

Andre

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Karma: +0/-1
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #515 am: 03.11.2019 12:50 »
Aus den Angaben ist nicht erkennbar, ob das Heraushebungsmerkmal „schwierige Tätigkeiten“ erfüllt wäre.

Woran erkenne ich es, bzw. wo kann ich das erfahren? Ich habe eine Arbeitsplatzbeschreibung erhalten, wo prozentual alles aufgegliedert ist. Da steht aber nicht, ob es sich um "schwierige Tätigkeiten handelt...

Erhält der Kollege eine Entgeltgruppenzulage gemäß Anlage F Abschnitt I Nr. 9?

nein

Welche Anhaltspunkte gibt es, daß Du sonstiger Beschäftigter wärest (bitte Broschüre beachten)?

Lese ich jetzt und versuche es herauszufinden.

So wie ich es sehe, ist das alles zu umfangreich, um eine Antwort darauf zu erhalten. Ich werde einfach einen Antrag stellen und sehe, ob dem entsprochen wird...

Danke Dir Spid!

Gruss Andre

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5,523
  • Karma: +775/-797
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #516 am: 03.11.2019 13:03 »
Ob eine Tätigkeit schwierig ist, ist ja auch eine Bewertung und keine Beschreibung. Eine kundige Person kann sicherlich die beschriebenen Tätigkeiten bewerten.

Chris01

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-1
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #517 am: 24.11.2019 06:05 »
Guten Tag, kann mir jemand sagen wie es bei mir aussieht.
Kfz Techniker Meister in Hessen am 01.02.19 eingestellt mit E9b Endstufe 6,
kann ich eine Höhergruppierung in E10 beantragen und wenn ja wie mache ich das.
Vielen Dank.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5,523
  • Karma: +775/-797
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #518 am: 24.11.2019 08:58 »
Nein

Capo

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
  • Karma: +5/-5
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #519 am: 26.11.2019 07:58 »
Das man durch das zwischenschieben der Stufe 3 das Überstundenentgelt für alle in der 9a ab Stufe 4 um 2,44 Euro gesenkt hat ist echt der Hammer. Das macht für Kollegen die viel Bereitschaft und Überstunden haben locker ein paar hundert Euro weniger im Jahr. War das Absicht oder Blödheit.

wap

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 68
  • Karma: +1/-3
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #520 am: 26.11.2019 08:20 »
Guten Tag, kann mir jemand sagen wie es bei mir aussieht.
Kfz Techniker Meister in Hessen am 01.02.19 eingestellt mit E9b Endstufe 6,
kann ich eine Höhergruppierung in E10 beantragen und wenn ja wie mache ich das.
Vielen Dank.

Wie hast du es denn geschafft am 01.02.19 in die E9b eingruppiert zu werden? Diese gibt es im TV-H doch erst seit 08/ 2019 und ist hessenweit noch immer nicht umgesetzt. Und davon mal abgesehen ist im TV-H für Meister mit entsprechender Tätigkeit bei der kleinen E9 + Entgeltgruppenzulage schluss. Diese werden ab 08/2019,  wenn man es denn endlich mal umsetzt, in die E9a zzgl Entgeltgruppenzulage übergeleitet.

Was sind deine Tätigkeiten und wie bist du gemäß Entgeltordnung eingruppiert?

Blume

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 41
  • Karma: +0/-4
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #521 am: 12.12.2019 11:42 »
Ich hab mal in unserer Personalabteilung nachgefragt wegen der Entgeltgruppenzulage bei Höhergruppierung von 9a in die 9b zum 1.1.20.

Die Zulage fällt definitiv weg, ebenfalls wird sie nicht zur Berechnung herangezogen, wie manch einer vermutete.

Auf lange Frist hat man natürlich finanzielle Vorteile. Erstmal je nach individueller Eingruppierung einen Mehrwert durch den Garantiebetrag.

Geist

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 37
  • Karma: +2/-1
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #522 am: 12.12.2019 12:59 »
Fällt die nur bei 9b weg oder sowieso auch bei 9a?

TV-Ler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 586
  • Karma: +74/-57
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #523 am: 12.12.2019 13:11 »
Fällt die nur bei 9b weg oder sowieso auch bei 9a?
In der EG9a (ehemalige Fallgruppe 2 der EG9) kann sie nicht wegfallen, da es sie nie gab.

Epic

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-1
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #524 am: 12.12.2019 14:51 »
Hallo zusammen,

vielleicht kann mir das Forum weiterhelfen, steige in dieser Materie nicht mehr durch.
Wurde in diesem Monat übergeleitet von EG 9k; Fallgruppe 1; Stufe 3 (seit 01.01.2017), in EG 9a; Stufe 4 mit voraussichtlichem Stufenaufstieg zum 01.01.2021 in Stufe 5. Zur Zeit bekomme ich noch die Entgeltgruppenzulage von knapp 95€. So wie ich das verstehe, werde ich auf Antrag ab 01.01.2020 in die EG9b; Stufe 3, ohne Anrechnung von bereits verbrachten Jahren in EG 9a; Stufe 4 und ohne Entgeltgruppenzulage eingruppiert, daher würde mich interessieren ob mir dann der Garantiebetrag von 180€ zusteht.  Dies wären dann nach meiner Rechnung 3374,65€+180€ = 3554,65€. Würde mich über Rückantwort freuen.