Autor Thema: Redaktionsverhandlungen und Jobrad  (Read 16517 times)

Alien1973

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 67
  • Karma: +2/-13
Antw:Redaktionsverhandlungen und Jobrad
« Antwort #45 am: 09.02.2021 15:47 »
Beispiele:

Bodenbeläge für 2.500 EUR, durch Barzahlung hab ich dafür nur mehr 2.000 bezahlt!

Fernseher für 1.000 EUR bei Mediamarkt, hatten grad ihre 0% Finanzierung. Durch Barzahlung für 900 bekommen.

Wohnzimmermöbel für 700 EUR, da ging nix mit Handeln durch Barzahlung. Dort hab ich dann ihre damalige 0% Finanzierung für 6 Monate genommen. Der Verkäufer hatte sein Geld erst in 6 Monaten und ich hatte ausser ein paar Briefe mit Kreditwerbung keine Nachteile und konnte über mein Geld länger verfügen. Für mich nach wie vor eine Win-Situation.

Überall da wo Finanzierungen angeboten werden lohnt es sich nach meiner Ansicht nach Rabatten bei Barzahlung zu fragen. Die müssen oft genug Ihren Ratenzahlungen hinterher laufen oder bleiben gar drauf sitzen weil die Käufer 15 Kredite laufen haben und einfach nicht mehr zahlen können. Nach wie vor sind viele froh das Geld sofort zu erhalten, auch wenn es ohne passende Finanzierungsangebote nicht mehr zu gehen scheint. Klassische Finanzierungen wie Immobilie oder auch evtl. Auto nehme ich hier mal aus, die wenigsten können solche Beträge bar bezahlen.

Organisator

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,755
  • Karma: +166/-517
Antw:Redaktionsverhandlungen und Jobrad
« Antwort #46 am: 09.02.2021 15:48 »
Tatsächlich habe ich im Dezember die letzte Rate eines 12-monatigen Onlinekredits zurückgezahlt. Kreditsumme 1.000,00 €, zurückgezahlt 972,49€. Macht einen Verdienst von 27,51 und den Genuss eines Produkts im Wert von 1.000,00 € 1 Jahr bevor ich die Summe angespart hatte

Das war jetzt aber nicht ein Kredit, für den du die Kontoauszüge der letzten drei Monate vorlegen musstest?  ;)

BAT

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,552
  • Karma: +82/-785
Antw:Redaktionsverhandlungen und Jobrad
« Antwort #47 am: 09.02.2021 15:49 »
Auch ein Auto kann man problemlos bar bezahlt.

Allerdings gibt es immer weniger Leute, die den Kauf vom Händler auch ohne "Garantie" noch kennen ;)


aneb

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
  • Karma: +0/-16
Antw:Redaktionsverhandlungen und Jobrad
« Antwort #48 am: 09.02.2021 15:55 »
In einer Marktwirtschaft funktioniert -1% nicht!!! Das kann man drehen und wenden wie man will!

Natürlich kann das funktionieren.
Darlegung bitte!

Keeper83

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 365
  • Karma: +39/-323
Antw:Redaktionsverhandlungen und Jobrad
« Antwort #49 am: 09.02.2021 16:00 »
In einer Marktwirtschaft funktioniert -1% nicht!!! Das kann man drehen und wenden wie man will!

Natürlich kann das funktionieren.
Darlegung bitte!


Tatsächlich habe ich im Dezember die letzte Rate eines 12-monatigen Onlinekredits zurückgezahlt. Kreditsumme 1.000,00 €, zurückgezahlt 972,49€. Macht einen Verdienst von 27,51 und den Genuss eines Produkts im Wert von 1.000,00 € 1 Jahr bevor ich die Summe angespart hatte. Deswegen urteile ich aber über niemanden, der gerne bar aus der Tasche bezahlt und mit dem Strumpf unterm Kopfkissen schläft. Jeder wie er mag.

BAT

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,552
  • Karma: +82/-785
Antw:Redaktionsverhandlungen und Jobrad
« Antwort #50 am: 09.02.2021 16:02 »
Der Vergleich hinkt natürlich. Zumindest im Anlagebereich.

1000 € Anlage - 50 € Dividende

1000 € Kredit - 27 € "gespart"

realer Verlust des KN: 23 €  ;)

Keeper83

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 365
  • Karma: +39/-323
Antw:Redaktionsverhandlungen und Jobrad
« Antwort #51 am: 09.02.2021 16:03 »
Tatsächlich habe ich im Dezember die letzte Rate eines 12-monatigen Onlinekredits zurückgezahlt. Kreditsumme 1.000,00 €, zurückgezahlt 972,49€. Macht einen Verdienst von 27,51 und den Genuss eines Produkts im Wert von 1.000,00 € 1 Jahr bevor ich die Summe angespart hatte

Das war jetzt aber nicht ein Kredit, für den du die Kontoauszüge der letzten drei Monate vorlegen musstest?  ;)

Ist das wichtig?

Organisator

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,755
  • Karma: +166/-517
Antw:Redaktionsverhandlungen und Jobrad
« Antwort #52 am: 09.02.2021 16:08 »
Das war jetzt aber nicht ein Kredit, für den du die Kontoauszüge der letzten drei Monate vorlegen musstest?  ;)

Ist das wichtig?

Ja, natürlich. Das würde nämlich bedeuten, dass der Kreditgeber nicht etwa etwas verschenkt hat, sondern Daten gekauft hat. Kontoauszüge mit allen darin enthaltenen Informationen für 27,51 €. Schön versteckt in einem  Minuszinskredit. Und sicherlich auch mit einer schön versteckten Regelung, alle diese Daten für Werbezwecke und wasauchimmer verwenden zu dürfen.

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4,452
  • Karma: +259/-1054
Antw:Redaktionsverhandlungen und Jobrad
« Antwort #53 am: 09.02.2021 16:09 »
Ist das wichtig?
Nein, aber Alien1973 hat ja aufgezählt was mit Barzahlung möglich ist.
Dabei ist es eben unerheblich ob man das Geld für das Bargeldgeschäft anspart oder sich durch einen externen Kredit beschafft.

Keeper83

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 365
  • Karma: +39/-323
Antw:Redaktionsverhandlungen und Jobrad
« Antwort #54 am: 09.02.2021 16:20 »
Das war jetzt aber nicht ein Kredit, für den du die Kontoauszüge der letzten drei Monate vorlegen musstest?  ;)

Ist das wichtig?

Ja, natürlich. Das würde nämlich bedeuten, dass der Kreditgeber nicht etwa etwas verschenkt hat, sondern Daten gekauft hat. Kontoauszüge mit allen darin enthaltenen Informationen für 27,51 €. Schön versteckt in einem  Minuszinskredit. Und sicherlich auch mit einer schön versteckten Regelung, alle diese Daten für Werbezwecke und wasauchimmer verwenden zu dürfen.

Natürlich. Da ich nicht so naiv bin zu glauben es gäbe noch persönliche Daten von mir, die noch nicht auf dem Weltmarkt präsent sind, ist mir das ziemlich schnurz und ich nehme das Geld gerne mit. 


Ich nehme an du hast deine persönlichen Daten einmal fein-säuberlich handschriftlich aufgeschrieben und verwahrst sie seitdem sicher in einem Safe hinter einem Gemälde in deinem häuslichem Arbeitszimmer, direkt neben der Geldtasche mit den eisernen Barreserven?


BAT

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,552
  • Karma: +82/-785
Antw:Redaktionsverhandlungen und Jobrad
« Antwort #55 am: 09.02.2021 16:21 »
Die Einstellung zur Vor- und Nachteilen einer Sachlage ändert nichts an deren Vorhandensein.

Organisator

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,755
  • Karma: +166/-517
Antw:Redaktionsverhandlungen und Jobrad
« Antwort #56 am: 09.02.2021 16:30 »
Ich nehme an du hast deine persönlichen Daten einmal fein-säuberlich handschriftlich aufgeschrieben und verwahrst sie seitdem sicher in einem Safe hinter einem Gemälde in deinem häuslichem Arbeitszimmer, direkt neben der Geldtasche mit den eisernen Barreserven?

Nein, das nicht. Ist ja auch glücklicherweise jedem selbst überlassen, wie er mit seinen Daten umgehen möchte. Mir gings auch nur darum aufzuzeigen, dass niemand etwas verschenkt sondern stets ein wirtschaftliches Interesse dahintersteht.

was_guckst_du

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,811
  • Karma: +501/-1030
Antw:Redaktionsverhandlungen und Jobrad
« Antwort #57 am: 10.02.2021 08:57 »
Das war jetzt aber nicht ein Kredit, für den du die Kontoauszüge der letzten drei Monate vorlegen musstest?  ;)

Ist das wichtig?

Ja, natürlich. Das würde nämlich bedeuten, dass der Kreditgeber nicht etwa etwas verschenkt hat, sondern Daten gekauft hat. Kontoauszüge mit allen darin enthaltenen Informationen für 27,51 €. Schön versteckt in einem  Minuszinskredit. Und sicherlich auch mit einer schön versteckten Regelung, alle diese Daten für Werbezwecke und wasauchimmer verwenden zu dürfen.

Natürlich. Da ich nicht so naiv bin zu glauben es gäbe noch persönliche Daten von mir, die noch nicht auf dem Weltmarkt präsent sind, ist mir das ziemlich schnurz und ich nehme das Geld gerne mit. 


Ich nehme an du hast deine persönlichen Daten einmal fein-säuberlich handschriftlich aufgeschrieben und verwahrst sie seitdem sicher in einem Safe hinter einem Gemälde in deinem häuslichem Arbeitszimmer, direkt neben der Geldtasche mit den eisernen Barreserven?

...um 27 € auf 12 Monate gerechnet zu sparen, wäre mir persönlich schonn allein der (Zeit)Aufwand viel zu hoch (Beantragung mit PostIdent oder VideoIdent und Übersendung von Unterlagen etc)....aber Geiz ist halt immer noch Geil 8)
Gruß aus "Tief im Westen"

Meine Beiträge geben grundsätzlich meine persönliche Meinung zum Thema wieder und beinhalten keine Rechtsberatung. Meistens sind sie ernster Natur, manchmal aber auch nicht. Bei einer obskuren Einzelfallpersönlichkeit antworte ich auch aus therapeutischen Gründen

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4,452
  • Karma: +259/-1054
Antw:Redaktionsverhandlungen und Jobrad
« Antwort #58 am: 10.02.2021 09:19 »
...um 27 € auf 12 Monate gerechnet zu sparen, wäre mir persönlich schonn allein der (Zeit)Aufwand viel zu hoch (Beantragung mit PostIdent oder VideoIdent und Übersendung von Unterlagen etc)....aber Geiz ist halt immer noch Geil 8)
Nicht wenn man bei Smava &Co schon angemeldet ist.


Davon ab, weiß ich immer noch nicht, was NegativZins-Kredite mit Vergünstigungen bei Barzahlungen zu tun haben.
Aber das wichtigste ist, dass man zufrieden ist, wenn man Geschäfte abschließt.

was_guckst_du

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,811
  • Karma: +501/-1030
Antw:Redaktionsverhandlungen und Jobrad
« Antwort #59 am: 10.02.2021 09:26 »
..Stammkunde auf 1000€ Kredit sozusagen 8)
Gruß aus "Tief im Westen"

Meine Beiträge geben grundsätzlich meine persönliche Meinung zum Thema wieder und beinhalten keine Rechtsberatung. Meistens sind sie ernster Natur, manchmal aber auch nicht. Bei einer obskuren Einzelfallpersönlichkeit antworte ich auch aus therapeutischen Gründen