Autor Thema: Bürgerversicherung nach der Bundestagswahl  (Read 5911 times)

Keeper83

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 413
  • Karma: +46/-565
Antw:Bürgerversicherung nach der Bundestagswahl
« Antwort #120 am: 22.09.2021 08:39 »
Warum stellst du Gegenfragen anstelle von Antworten?

Weil er ein gescheitertert Verwaltungsfachwirt ist, der von russischen Stellen bezahlt wird hier einen Forentroll zu geben, deshalb. Es hilft auch nicht zu diskutieren, jeder post wird bezahlt (gering aber immerhin) niemand will gedankliche Reichsbüger mit Wurzeln im ehemaligen Ostdeutschen Gebiet außer die Forentrollarmeen der verblendeten Irren im Osten.

Es macht ja Sinn Leute mit fachlicher Substanz zu engagieren, die aus persönlichen Gründen im ÖD scheitern um dann den Übermenschen zu miemen - zumindest im Internet :)

Eines allein vergessen sie:
spids onlinezeiten sind: Montag bis Sonntag 8:00 - 22:30 Uhr, und ihr wisst ja: jeder besonders kluge und erfolgreiche Mensch mit Frau & Kind ist in dieser Zeit online um Fragen zu beantworten und zwischendurch mal politische Meinungen zu äußern - geht uns ja auch so oder?

Onlinezeiten? So richtig mit einwählen übers Modem und am Desktop PC?
Abmelden nicht vergessen, sonst wirds teuer!

Wdd3

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 899
  • Karma: +114/-260
Antw:Bürgerversicherung nach der Bundestagswahl
« Antwort #121 am: 22.09.2021 08:48 »
Weil Dein Geblubber eine Vollzeitbeschäftigung zugrunde legte, was Deine diesbezüglichen Fragen zu weiterem dümmlichen Geblubber machte.

Dann erleuchte mich und beantworte meine Frage.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 18,601
  • Karma: +2976/-6464
Antw:Bürgerversicherung nach der Bundestagswahl
« Antwort #122 am: 22.09.2021 08:52 »
Welche? Die mit der falschen Prämisse? Oder die andere mit der falschen Prämisse?

Wdd3

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 899
  • Karma: +114/-260
Antw:Bürgerversicherung nach der Bundestagswahl
« Antwort #123 am: 22.09.2021 09:13 »
Die derentwegen du unentwegt mimimi und blubb machst.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 18,601
  • Karma: +2976/-6464
Antw:Bürgerversicherung nach der Bundestagswahl
« Antwort #124 am: 22.09.2021 09:15 »
Das kommt ja nicht vor. Also welche? Die mit der falschen Prämisse? Oder die andere mit der falschen Prämisse?

Kimonbo

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 75
  • Karma: +6/-169
Antw:Bürgerversicherung nach der Bundestagswahl
« Antwort #125 am: 22.09.2021 09:56 »
Also ich als bundesbeamtin hätte gerne einen Krankenversicherten Karte wo ich einfach zum Arzt hingehen kann und nix dazuzahlen muss ohne umständlich einen Antrag im Nachhinein von der Beihilfe was zurückzubekommen, ist doch alles mühsam. Erst in vorkasse und dann erst etwas zurückbekommen, nein. Ich will bundesbeamtin bleiben mit allen Vorzügen (dauerhafte Besoldung auch bei Krankheit (auch wenn diese nur gespielt ist) ohne diese 6 Wochen Frist bei den normal Angestellten) und super Pension bei überschaubaren Arbeit. Und trotzdem will ich eine Krankenversicherung wo ich nix zahlen muss. Hoffentlich kommt es so dass die Bundes Beamten im Bestand eine Wahlmöglichkeit bekommen in die GKV zu wechseln, würde ich aus Faulheit Gründen sofort machen. Danke

Keeper83

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 413
  • Karma: +46/-565
Antw:Bürgerversicherung nach der Bundestagswahl
« Antwort #126 am: 22.09.2021 16:24 »
Und ich hätte gerne eine von diesen schwarzen Kreditkarten. Rechnung an "den ÖD".

Edit: @ Spid welchen Anbieter kannst du da empfehlen?