Autor Thema: Tarifverhandlungen und die Inflation  (Read 236957 times)

Zeussowitz

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 75
  • Karma: +21/-34
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #375 am: 19.04.2022 20:56 »
Wenn ich mir anschaue wieviele Motorradfahrer am Osterwochenende wieder mal sinnlos durch die Pampa gefahren sind kann ich nur sagen: Der Sprit ist immer noch viel zu günstig!

Also ich sehe das immer gerne – zumindest wenn das Kärtchen für die Organspende mitgeführt wird. Was sind schon ein paar Euro Sprit, wenn dafür einem anderen Menschen (oder mehreren) das Leben gerettet werden kann?


Funktioniert leider nicht. Unfallopfer kommen zu 99,9% nicht für eine Organspende in Frage. Aber hat natürlich nix mit dem Thema zu tun

Bad-man

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-3

BAT

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,664
  • Karma: +192/-1320
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #377 am: 22.04.2022 18:51 »
Zu defensiv.

TVWaldschrat

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 187
  • Karma: +21/-69
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #378 am: 22.04.2022 19:10 »
https://www.wiwo.de/unternehmen/gewerkschaft-verdi-chef-will-in-tarifrunden-mindestens-inflationsausgleich-erreichen/28270332.html

Da bin ich ja gespannt. Was meint ihr dazu?

IG BCE hatte ähnliches vor und konnte gerade so eine Einmalzahlung + Verschiebung weiterer Verhandlungen bis Oktober aushandeln. Verdi hat bisher eine deutlich schlechtere Verhandlungsbasis gehabt.

Sparschwein

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 23
  • Karma: +1/-12
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #379 am: 22.04.2022 19:53 »
7 Prozent auf 4 Jahre mit 900 Euro Inflationsbonus (untere Entgeltgruppen) und Streichung der JSZ.

signs4

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 41
  • Karma: +8/-30
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #380 am: 22.04.2022 22:16 »
7 Prozent auf 4 Jahre mit 900 Euro Inflationsbonus (untere Entgeltgruppen) und Streichung der JSZ.
Wenn das rauskommt verhandle ich AT

Alfi

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 82
  • Karma: +14/-56
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #381 am: 25.04.2022 10:06 »
7 Prozent auf 4 Jahre mit 900 Euro Inflationsbonus (untere Entgeltgruppen) und Streichung der JSZ.

Dann nehme ich die Angebote der Headhunter an und gehe wieder in die freie Wirtschaft...

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,496
  • Karma: +314/-1783
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #382 am: 25.04.2022 11:35 »
https://www.wiwo.de/unternehmen/gewerkschaft-verdi-chef-will-in-tarifrunden-mindestens-inflationsausgleich-erreichen/28270332.html

Da bin ich ja gespannt. Was meint ihr dazu?

IG BCE hatte ähnliches vor und konnte gerade so eine Einmalzahlung + Verschiebung weiterer Verhandlungen bis Oktober aushandeln. Verdi hat bisher eine deutlich schlechtere Verhandlungsbasis gehabt.

Für ein halbes Jahr? Verschiebung finde ich die ausgehandelten Einmalzahlungen gar nicht schlecht...

TVWaldschrat

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 187
  • Karma: +21/-69
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #383 am: 25.04.2022 19:07 »
https://www.wiwo.de/unternehmen/gewerkschaft-verdi-chef-will-in-tarifrunden-mindestens-inflationsausgleich-erreichen/28270332.html

Da bin ich ja gespannt. Was meint ihr dazu?

IG BCE hatte ähnliches vor und konnte gerade so eine Einmalzahlung + Verschiebung weiterer Verhandlungen bis Oktober aushandeln. Verdi hat bisher eine deutlich schlechtere Verhandlungsbasis gehabt.

Für ein halbes Jahr? Verschiebung finde ich die ausgehandelten Einmalzahlungen gar nicht schlecht...

Ja. Ursprüngliches Ziel war eine deutliche Kaufkraftstärkung und mehr % als die jeweilige Inflation, mehr Ausbildung, einheitliche Schichtzuschläge, etcpp...

Der Krieg hat bei den Verhandlungen natürlich ordentlich mitgewirkt, wodurch eine Einmalzahlung von 1400€ für 7 Monate maximal drin waren. Vernünftig, aber ich glaube im Oktober sieht's mit der Wirtschaft nicht soo viel besser aus, da dann kurz vor der Heizsaison der Gasbedarf steigt, und die Chemie-Branche, um die es bei den Verhandlungen ging, natürlich leidtragend sein wird.

Dass es bei den Verdi-Verhandlungen für den TVöD-VKA annähernd ähnlich aussieht, wage ich zu bezweifeln.

IG-BCE Blitzinfo: https://igbce.de/resource/blob/205902/16c9eb8705932367c8568e2f76eda052/chemierunde-2022-blitzinfo-20220405-data.pdf

BAT

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,664
  • Karma: +192/-1320

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,496
  • Karma: +314/-1783
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #385 am: 26.04.2022 06:43 »
1923 waren die Leute reicher.

Britta2

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 280
  • Karma: +37/-560
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #386 am: 26.04.2022 10:07 »
Ich hab mir nicht gemerkt, welcher Teilbereich im ÖD es betrifft, aber gestern Abend TV Videotext war:
gefordert wird 7% als Inflationsausgleich, die Arbeitgeber bieten stolze 3% an.

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,496
  • Karma: +314/-1783
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #387 am: 26.04.2022 10:22 »
Ich hab mir nicht gemerkt, welcher Teilbereich im ÖD es betrifft, aber gestern Abend TV Videotext war:
gefordert wird 7% als Inflationsausgleich, die Arbeitgeber bieten stolze 3% an.

Sozial und Erziehungsdienst?

Johann

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 377
  • Karma: +48/-171
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #388 am: 26.04.2022 10:38 »
Ich hab mir nicht gemerkt, welcher Teilbereich im ÖD es betrifft, aber gestern Abend TV Videotext war:
gefordert wird 7% als Inflationsausgleich, die Arbeitgeber bieten stolze 3% an.

Gefordert 7% auf 12 Monate und angeboten 3% auf 28 Monate? ;D

Flying

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 114
  • Karma: +7/-39
Antw:Tarifverhandlungen und die Inflation
« Antwort #389 am: 26.04.2022 11:21 »
Ich hab mir nicht gemerkt, welcher Teilbereich im ÖD es betrifft, aber gestern Abend TV Videotext war:
gefordert wird 7% als Inflationsausgleich, die Arbeitgeber bieten stolze 3% an.

Sozial und Erziehungsdienst?

Ne - da wurde meines Wissens bisher kein Angebot der Arbeitgeber gemacht.