Autor Thema: Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion  (Read 253149 times)

Lisa4321

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 29
  • Karma: +3/-11
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1800 am: 21.01.2022 17:53 »
Hallo, ich habe auch eine Frage. Mein Mann arbeitet  seit dem 01.11.21 beim Land (TV-L). Vorher hat er in einer Kommune gearbeitet.  Hat er Anspruch auf die 1300 Euro ? Oder wird das anteilig  berechnet?

E15TVL

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 83
  • Karma: +5/-51
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1801 am: 21.01.2022 18:28 »
Er kriegt die 1.300 EUR.
Das vorherige Beschäftigungsverhältnis in der Kommune spielt dabei keine Rolle.
You've got 0 messages.... Click here to view them.

Lisa4321

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 29
  • Karma: +3/-11
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1802 am: 22.01.2022 15:03 »
Danke für die sehr schnelle Antwort!

sebbo83

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 93
  • Karma: +4/-58
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1803 am: 26.01.2022 10:44 »
Das impliziert das es wirklich irgendeine Einflussmöglichkeit gäbe.
Und die sehe ich nicht.
Es wird solange genau so weiter gehen bis es knallt. Warum auch nicht. Solange es nicht knallt gibts ja auch kein PRoblem. warum sollten Entscheider also etwas ändern?
Richtig, wir haben es knallen lassen und jetzt sind die Entscheider gewillt die tariflichen, maximalen Möglichkeiten des Personalmanagements auszunutzen und langsam auch darüber hinaus.
Wie sieht so ein "Knall" aus? Was müssten man tun?
Offiziell bekommen wir auch keine Bewerbungen mehr rein für offene Stellen in der Planung. Das was sich bewirbt, hat nicht mal studiert oder ist fachfremd.

TVWaldschrat

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 163
  • Karma: +20/-67
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1804 am: 26.01.2022 10:54 »
Das impliziert das es wirklich irgendeine Einflussmöglichkeit gäbe.
Und die sehe ich nicht.
Es wird solange genau so weiter gehen bis es knallt. Warum auch nicht. Solange es nicht knallt gibts ja auch kein PRoblem. warum sollten Entscheider also etwas ändern?
Richtig, wir haben es knallen lassen und jetzt sind die Entscheider gewillt die tariflichen, maximalen Möglichkeiten des Personalmanagements auszunutzen und langsam auch darüber hinaus.
Wie sieht so ein "Knall" aus? Was müssten man tun?
Offiziell bekommen wir auch keine Bewerbungen mehr rein für offene Stellen in der Planung. Das was sich bewirbt, hat nicht mal studiert oder ist fachfremd.

Je nach Tätigkeit sollte vielleicht eher die gesammelte Berufserfahrung im Fokus stehen.

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7,567
  • Karma: +508/-5142
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1805 am: 26.01.2022 14:31 »

Wie sieht so ein "Knall" aus? Was müssten man tun?
Dinge nicht rechtzeitig bearbeitet bekommen, weil das vor Monaten als dafür notwendige HR Material nicht da ist, weil Personaler eben nicht förderliche Zeiten Anerkennen wollte.
Vorher prognostizieren, welcher Schaden dadurch möglicherweise entstehen kann, ihn dann nachweislich entstehen lassen und daraufhin einen Bericht schreiben und auf die Fehlentscheidung des Personalers verweisen.
Den Zeitvertrag nicht auszustellen unter den gewünschten Bedingungen.
 
Zitat
Offiziell bekommen wir auch keine Bewerbungen mehr rein für offene Stellen in der Planung. Das was sich bewirbt, hat nicht mal studiert oder ist fachfremd.
Dann sind eure Ausschreibungen nicht attraktiv genug gestaltet und nicht sichtbar für diejenigen, die in Frage kommen, für das weniger an Geld arbeiten zu wollen.

Zimtstern

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
  • Karma: +0/-0
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1806 am: 27.01.2022 18:18 »
Hallo,

Ich habe die vorherigen Seiten nicht durchgelesen,  brauche aber Hilfe bezüglich tvl corona bonus der im März ausbezahlt werden soll....

Mein Freund hat heute einen Zettel erhalten in dem steht das er 2 Optionen hat:


1. Er unterschreibt, bekommt 700€ und verzichtet darauf in Zukunft irgendwelche bonis zu erhalten. Das wäre dann der letzte Bonus! (Weil die letztes Jahr vom AG schon mal 600€ bekommen haben, gibt's nur 700€)

2. Man unterschreibt nicht, und muss sich den Bonus von ursprünglich 1300€ einklagen...bekommt praktische keine 700€ wie alle anderen die Option 1 gewählt haben!


Jetzt mal im Ernst...was ist das denn bitte?🙊


 Danke schon mal...hoffentlich kann jmd helfen

Sozialarbeiter

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 297
  • Karma: +37/-246
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1807 am: 27.01.2022 18:39 »
Wer ist denn der Arbeitgeber und was steht im Arbeitsvertrag? Findet der Tarifvertrag auf das Arbeitsverhältnis überhaupt Anwendung?

öfföff

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 376
  • Karma: +53/-341
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1808 am: 27.01.2022 18:47 »
LOL, das ist doch kein öffentlich rechtlicher Arbeitgeber.. Warscheinlich irgendeine Spelunke die einfach nur nach TV-L bezahlt...

Option 3 draufschreiben: 1300 regulär auszahlen, ebenso eventuelle künftige Boni.

Zimtstern

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
  • Karma: +0/-0
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1809 am: 27.01.2022 18:53 »
Lebenshilfe ist der Arbeitgeber...

Wir werden den Zettel nicht unterschreiben....

TVWaldschrat

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 163
  • Karma: +20/-67
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1810 am: 27.01.2022 19:00 »
Lebenshilfe ist der Arbeitgeber...

Also kein TV-L AG

Zimtstern

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
  • Karma: +0/-0
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1811 am: 27.01.2022 19:02 »
Was heißt das jetzt? Uns bleibt nichts anderes übrig als diesen Zettel zu unterschreiben? Und auf alle bonis zu verzichten?

Zimtstern

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
  • Karma: +0/-0
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1812 am: 27.01.2022 19:14 »
Lebenshilfe ist der Arbeitgeber...

Also kein TV-L AG

Er hat vor 4 Wochen schon mal n schreiben bekommen wo drin standen das es eben nur 700€ sind..und jetzt das! Ich finds wirklich frech

Sozialarbeiter

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 297
  • Karma: +37/-246
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1813 am: 27.01.2022 20:09 »
Steht denn im Arbeitsvertrag, dass die jeweils gültige Fassung des TVL Anwendung findet oder was steht da drin?

Viele Arbeitgeber die nicht zum öffentlichen Dienst gehören wenden den TVL nicht unmittelbar an sondern zahlen nur angelehnt an diesen. Entsprechend sind diese nicht unmittelbar an den TVL gebunden. Häufig verwenden diese Träger/Arbeitgeber nicht die aktuelle Tabelle sondern hängen immer ein paar Jahre zurück.

Zimtstern

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
  • Karma: +0/-0
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1814 am: 27.01.2022 20:28 »
Steht denn im Arbeitsvertrag, dass die jeweils gültige Fassung des TVL Anwendung findet oder was steht da drin?

Viele Arbeitgeber die nicht zum öffentlichen Dienst gehören wenden den TVL nicht unmittelbar an sondern zahlen nur angelehnt an diesen. Entsprechend sind diese nicht unmittelbar an den TVL gebunden. Häufig verwenden diese Träger/Arbeitgeber nicht die aktuelle Tabelle sondern hängen immer ein paar Jahre zurück.

Es steht ausdrücklich im Anhang das es sich dabei um den tvl handelt. Er bekommt auch bisher immer die tarifänderungen die vberschlossen wurden gezahlt.
Zb tarifverhandlungen