Autor Thema: Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion  (Read 380413 times)

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,015
  • Karma: +103/-641
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #540 am: 29.06.2020 09:27 »
Magst du die mal posten?

Ich halte aktuell auch die Augen offen. Ob die wohl auch eine eventuell verkürzte Wochenarbeitszeit übernehmen?

Schmitti

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 176
  • Karma: +21/-76

Kryne

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 507
  • Karma: +48/-213
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #542 am: 29.06.2020 09:56 »
Magst du die mal posten?

Ich halte aktuell auch die Augen offen. Ob die wohl auch eine eventuell verkürzte Wochenarbeitszeit übernehmen?

Schmitti war schneller :)

Habe von einem Bekannten gehört, dass alleine für die zwei Standorte hier bei mir in der Nähe noch über 25 Ingenieure gesucht werden und das sind eigentlich eher kleine Standorte.

Ich denke, dass die mit Sicherheit auch verkürzte Wochenarbeitszeiten in Kauf nehmen würden, damit sie halt überhaupt Leute bekommen ^^


Bin mal Stichprobenartig die offenen Stellen durch. Ingenieure, Techniker und Informatiker werden an quasi allen Standorten in Deutschland gesucht und das gefühlt in rauen Mengen. Normale Verwaltungsmitarbeiter oder ähnliches quasi so gut wie garnicht. Ok es ist eine Autobahn GmbH, da liegt es in der Natur der Sache, dass man eher Techniker und Ingenieure braucht.

Warumdendas

  • Gast
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #543 am: 29.06.2020 10:06 »
Euch ist schon klar das ihr dann nicht mehr im öD seid?

Otto1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 990
  • Karma: +65/-515
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #544 am: 29.06.2020 10:07 »
Wie soll man denn also Kommune oder Land dagegen anstinken? Es wird durchweg mehr bezahlt und gemäß Website scheint die Eingruppierung eher eine Verhandlungssache zu sein.

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,499
  • Karma: +159/-747
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #545 am: 29.06.2020 10:10 »
Euch ist schon klar das ihr dann nicht mehr im öD seid?
Und?
Ist das jetzt gut oder schlecht oder egal?

EDIT: Zu mindestens ist man genauso unkündbar wie im öD.

Kryne

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 507
  • Karma: +48/-213
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #546 am: 29.06.2020 10:12 »
Euch ist schon klar das ihr dann nicht mehr im öD seid?

Naja überleg dir mal warum das so ist und warum der Bund eine Autobahn GmbH gründet mit eigenem Tarifvertrag (TV-A).

Die Vorteile (quasi Unkündbarkeit, ich schriebe extra quasi bevor Spid kommt, aber er wird daran eh was auszusetzen haben)  bleiben ja im Vergleich zum ÖD bestehen.

Sogar in meiner Versicherung würde ich im ÖD Tarif bleiben, wenn ich bei der Autobahn GmbH wäre.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13,304
  • Karma: +1976/-3830
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #547 am: 29.06.2020 10:14 »
In den KAV sind doch unzählige AG organisiert, die auch nicht öD sind, weshalb ein solcher Hinweis in diesem Unterforum ohnehin von einer eher unzureichenden Durchdringung der Materie zeugt.

Warumdendas

  • Gast
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #548 am: 29.06.2020 10:16 »
Euch ist schon klar das ihr dann nicht mehr im öD seid?
Und?
Ist das jetzt gut oder schlecht oder egal?

Das muss jeder für sich selbst beantworten. Die Sache ist nur das der TVöD dann nur ein Richtwert ist und einkommen tatsächlich frei verhandelbar. Wie in der fW. Ich arbeite auch in einer GmbH der Stadt. Ich bekomme als Handwerksgeselle E 11 und wurde in Stufe 6 eingestellt.
Ich habe allerdings den Eindruck das es vielen Usern in diesem Forum wichtig ist bei der Kommune oder dem Bund zu arbeiten.

Kryne

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 507
  • Karma: +48/-213
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #549 am: 29.06.2020 10:17 »
Euch ist schon klar das ihr dann nicht mehr im öD seid?
Und?
Ist das jetzt gut oder schlecht oder egal?

Das muss jeder für sich selbst beantworten. Die Sache ist nur das der TVöD dann nur ein Richtwert ist und einkommen tatsächlich frei verhandelbar. Wie in der fW. Ich arbeite auch in einer GmbH der Stadt. Ich bekomme als Handwerksgeselle E 11 und wurde in Stufe 6 eingestellt.
Ich habe allerdings den Eindruck das es vielen Usern in diesem Forum wichtig ist bei der Kommune oder dem Bund zu arbeiten.

Es gibt einen TV-A, den kannst du dir ja mal anschauen.

Ich sehe keinen Nachteil ggü. Kommune oder Bund direkt.

Warumdendas

  • Gast
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #550 am: 29.06.2020 10:19 »
An welcher Stelle habe ich einen Nachteil erwähnt?

Warumdendas

  • Gast
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #551 am: 29.06.2020 10:20 »
Ganz im Gegenteil.

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,499
  • Karma: +159/-747
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #552 am: 29.06.2020 11:21 »
Ich habe allerdings den Eindruck das es vielen Usern in diesem Forum wichtig ist bei der Kommune oder dem Bund zu arbeiten.
Den Eindruck habe ich überhaupt nicht, ich glaube es ist eher die die Ausnahmen als die Regel, das einer hier im Forum den öD AG ausgewählt hat, weil er diesen AG so toll findet und bei ihm arbeiten möchte.

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,499
  • Karma: +159/-747
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #553 am: 29.06.2020 11:23 »
An welcher Stelle habe ich einen Nachteil erwähnt?
Deswegen habe ich ja nachgefragt, was du mit deiner Frage Aussagen wolltest. Oder wolltest du eine Umfrage starten um zu erfahren wie viele das Wissen  ;D

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13,304
  • Karma: +1976/-3830
Antw:Tarifrunde TVöD 2020 - Diskussion
« Antwort #554 am: 29.06.2020 11:24 »
Und warum ist er davon ausgegangen, daß diejenigen, an die er sich gewandt hat, im öD sind?